Kühlung für P4 3,2 Ghz HyperThreading

Diskutiere Kühlung für P4 3,2 Ghz HyperThreading im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Was möchtest du uns mit den Daten mitteilen? Sind das Temperaturen unter Last oder Idle? Die CPU-Temperatur ist gar nicht mal sooo niedrig....



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 50
 
  1. Kühlung für P4 3,2 Ghz HyperThreading #17
    Senior Mitglied Avatar von bluegames

    Mein System
    bluegames's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2400 MHz 1,35V
    Mainboard:
    ASRock 939Dual-SATA2 BIOS 2.20
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1024 MB MDT DualChannel-Kit DDR400 2.5-3-3-8 1T
    Festplatte:
    Hitachi Deskstar T7K500 250GB
    Grafikkarte:
    Sparkle GeForce 8800 GTS 320 MB GDDR3
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Belinea o.display 6.1 22" TFT
    Gehäuse:
    HANYANG M701 Just
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500 W
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B | LG GDR-8164B

    Standard

    Was möchtest du uns mit den Daten mitteilen?
    Sind das Temperaturen unter Last oder Idle?
    Die CPU-Temperatur ist gar nicht mal sooo niedrig.

  2. Standard

    Hallo Red Baron,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kühlung für P4 3,2 Ghz HyperThreading #18
    Foren-Guru Avatar von Yves

    Mein System
    Yves's Computer Details
    CPU:
    2x AMD Opteron 4170HE @ Water
    Mainboard:
    ASUS KCMA-D8
    Arbeitsspeicher:
    16GB DDR3-1333 ECC Ram Kingson
    Festplatte:
    2 Fujitsu 15k SAS 73,5GB Raid 0; 3x Samsung HD753LJ Raid 5 1,4 TB Netto
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 5970 @ Water
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Live!
    Monitor:
    Hanns.G HG281DJ 28 Zoll
    Gehäuse:
    Chieftec CH Series Black
    Netzteil:
    Enermax MODU82+ 625W
    3D Mark 2005:
    k.A.
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate x64
    Laufwerke:
    LG GH-20LS
    Sonstiges:
    Terratec 2400

    Standard

    Nein ,ich würde sagen das ist hoch ,fast zu hoch aber wenn das unter last ist
    ist das gerade noch akzeptabel .Ist ja auch ein Intel Heizlüfter 4 ^^
    MfG TweakKing

  4. Kühlung für P4 3,2 Ghz HyperThreading #19
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Red Baron

    Mein System
    Red Baron's Computer Details
    CPU:
    Pentium 4, 3,2 GHz, Hyper-Threading Technology
    Mainboard:
    ASUS P4P800 SE
    Arbeitsspeicher:
    2 x TwinMos, 512 DDR-RAM, CL 2.5
    Festplatte:
    Seagate, Barracuda, 120 GB
    Grafikkarte:
    MSI, Geforce 6600GT
    Soundkarte:
    OnBoard, 5.1
    Monitor:
    Videoseven, N110S, 19-Zoll
    Gehäuse:
    No-Name-Hersteller
    Netzteil:
    No-Name-Hersteller, 400 Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional
    Laufwerke:
    LG, GSA-4120B, DVD-Brenner

    Standard

    Also 4000 Umdrehungen finde ich verdammt viel, der neue CPU-Kühler, den ich kaufen will, soll laut Hersteller sein Limit bei 2300 Umdrehungen erreichen. Ich will hoffen, dass meine CPU dann immer noch voll arbeitet.

    Achja, die Daten stammen aus dem normalen Windows Betrieb.

  5. Kühlung für P4 3,2 Ghz HyperThreading #20
    Foren-Guru Avatar von Yves

    Mein System
    Yves's Computer Details
    CPU:
    2x AMD Opteron 4170HE @ Water
    Mainboard:
    ASUS KCMA-D8
    Arbeitsspeicher:
    16GB DDR3-1333 ECC Ram Kingson
    Festplatte:
    2 Fujitsu 15k SAS 73,5GB Raid 0; 3x Samsung HD753LJ Raid 5 1,4 TB Netto
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 5970 @ Water
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Live!
    Monitor:
    Hanns.G HG281DJ 28 Zoll
    Gehäuse:
    Chieftec CH Series Black
    Netzteil:
    Enermax MODU82+ 625W
    3D Mark 2005:
    k.A.
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate x64
    Laufwerke:
    LG GH-20LS
    Sonstiges:
    Terratec 2400

    Standard

    Ok das ist wirklich seeehr hoch !!! das mit den umdrehungen ist nicht
    so wichtig entscheident ist die kühlleistung insgesamt.
    MfG TweakKing

  6. Kühlung für P4 3,2 Ghz HyperThreading #21
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Red Baron

    Mein System
    Red Baron's Computer Details
    CPU:
    Pentium 4, 3,2 GHz, Hyper-Threading Technology
    Mainboard:
    ASUS P4P800 SE
    Arbeitsspeicher:
    2 x TwinMos, 512 DDR-RAM, CL 2.5
    Festplatte:
    Seagate, Barracuda, 120 GB
    Grafikkarte:
    MSI, Geforce 6600GT
    Soundkarte:
    OnBoard, 5.1
    Monitor:
    Videoseven, N110S, 19-Zoll
    Gehäuse:
    No-Name-Hersteller
    Netzteil:
    No-Name-Hersteller, 400 Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional
    Laufwerke:
    LG, GSA-4120B, DVD-Brenner

    Standard

    Ich mache mal einen Auslastungstest und gucken dann, wie hoch die Temperatur ist.

  7. Kühlung für P4 3,2 Ghz HyperThreading #22
    Foren-Guru Avatar von Yves

    Mein System
    Yves's Computer Details
    CPU:
    2x AMD Opteron 4170HE @ Water
    Mainboard:
    ASUS KCMA-D8
    Arbeitsspeicher:
    16GB DDR3-1333 ECC Ram Kingson
    Festplatte:
    2 Fujitsu 15k SAS 73,5GB Raid 0; 3x Samsung HD753LJ Raid 5 1,4 TB Netto
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 5970 @ Water
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Live!
    Monitor:
    Hanns.G HG281DJ 28 Zoll
    Gehäuse:
    Chieftec CH Series Black
    Netzteil:
    Enermax MODU82+ 625W
    3D Mark 2005:
    k.A.
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate x64
    Laufwerke:
    LG GH-20LS
    Sonstiges:
    Terratec 2400

    Standard

    mach das und öffne dabei mal CPU Z ,die erste seite

  8. Kühlung für P4 3,2 Ghz HyperThreading #23
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Red Baron

    Mein System
    Red Baron's Computer Details
    CPU:
    Pentium 4, 3,2 GHz, Hyper-Threading Technology
    Mainboard:
    ASUS P4P800 SE
    Arbeitsspeicher:
    2 x TwinMos, 512 DDR-RAM, CL 2.5
    Festplatte:
    Seagate, Barracuda, 120 GB
    Grafikkarte:
    MSI, Geforce 6600GT
    Soundkarte:
    OnBoard, 5.1
    Monitor:
    Videoseven, N110S, 19-Zoll
    Gehäuse:
    No-Name-Hersteller
    Netzteil:
    No-Name-Hersteller, 400 Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional
    Laufwerke:
    LG, GSA-4120B, DVD-Brenner

    Standard

    Hier die Daten. Ca. 30 Sekunden nach Beendigung des Tests ist die Temperatur auf 65 Grad gesunken.

    Achja, der Gehäuselüfter transportiert die Luft nach draussen. Ist der Einzige, den ich habe.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  9. Kühlung für P4 3,2 Ghz HyperThreading #24
    Senior Mitglied Avatar von bluegames

    Mein System
    bluegames's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2400 MHz 1,35V
    Mainboard:
    ASRock 939Dual-SATA2 BIOS 2.20
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1024 MB MDT DualChannel-Kit DDR400 2.5-3-3-8 1T
    Festplatte:
    Hitachi Deskstar T7K500 250GB
    Grafikkarte:
    Sparkle GeForce 8800 GTS 320 MB GDDR3
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Belinea o.display 6.1 22" TFT
    Gehäuse:
    HANYANG M701 Just
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500 W
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B | LG GDR-8164B

    Standard

    Ich bin mir zwar nicht ganz sicher, wie warm ein P4 werden darf, aber 71°C sind schon einiges. Ich würde da dringend den Lüfter entstauben und evtl. die WLP überprüfen. Ist die CPU eigentlich ein Northwood oder ein Prescott?


Kühlung für P4 3,2 Ghz HyperThreading

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.