Kühlung Grafikkarte

Diskutiere Kühlung Grafikkarte im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; So isses: Ne gescheite Case-Belüftung will gekonnt sein - wobei man bei Beachtung der Grundregel "vorne unten rein und hinten oben raus" mit gleichzeitig ordentlicher ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 11 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 83
 
  1. Kühlung Grafikkarte #17
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    So isses: Ne gescheite Case-Belüftung will gekonnt sein - wobei man bei Beachtung der Grundregel "vorne unten rein und hinten oben raus" mit gleichzeitig ordentlicher Kabelführung damit nix bremst, schonmal nich viel falsch machen kann...!

    @Jeck-G: Lass den Opi - is heut nich sein Tag scheinbar... --> Siehe auch http://www.teccentral.de/forum/showt...?t=6860&page=6

  2. Standard

    Hallo stash,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kühlung Grafikkarte #18
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Sach ma was denn das nu für ne Seuche?
    Du meintst das Chieftec mit Seitenwand oder komplettem Deckel?
    Ich rede von einem Komplettem Deckel.
    Ich weiss ja nicht was du unter oberschlau verstehst, aber das mit dem Fenster kenn ich wohl.
    Was extrem schlau ist ist deine Frage würd ich mal sagen. Ich habe doch niemals gesagt das das ein guter, oder Professioneller oder supertrick sein soll. Sondern nur das das die beste Kühlung ist, bei dem hier zum beispiel geht die CPU temperatur runter wenn ich den Deckel ab nehme. Das war bei dem AthlonXP der dort drinn war so, und das ist auch mit dem jetzigen Duron so.
    In diesem Duron750 habe ich die beiden Voodoo2 mit einem GA7IXE4. Der oberschlaue Boidsen weiss das ja alles und kann bestätigen das die NB des Boards ziemlich gut warm wird.
    Zudem ist dort eine Sound und eine Lan Karte drinn.

    Wenn ich den KOMPLETTEN deckel ab nehme, so das ALLES frei ist gehen die Themperaturen immer runter.
    Das war jetzt vor drei minuten so da habe ich es nochmal ausprobiert. Und bei MIR war das bislang immer so.

    Und nun möchte ich euch einfach darum bitten mich nicht voll zu Kotzen wenn euch irgendwas an meinem Gesagten nicht passt.

    Das kann man auch normal sagen und ohne sich profilieren zu müssen.
    Lebt euren Profilierungszwang woanders aus!

  4. Kühlung Grafikkarte #19
    Hardware - Junkie Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Cool

    *Tüte Popcorn kauf* ;)

  5. Kühlung Grafikkarte #20
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Reden

    No comment...

  6. Kühlung Grafikkarte #21
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    lol, kauf dir aber ne grosse, man bin ich heute in Fahrt

  7. Kühlung Grafikkarte #22
    Hardware - Junkie Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    Och Menno... :-/ Vertragt euch wieder... ihr habt beide Ahnung, der eine in dem Bereich mehr der andere weniger... oder persönliche Erfahrung. Ist genau wie mit dem Arctic Cooling Thread wo ICH meine dass der CP3 oder 2 locker ausreicht fürn Athlon 1900. Weils eben persönliche Erfahrungen sind die niemand wiederlegen oder unterstützen kann... is doch wurschd.

  8. Kühlung Grafikkarte #23
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Da haste schon Recht: Der Versuchsaufbau is sehr oft entscheidend für das Ergebnis - als Absolvent eines naturwissenschaftlichen FH-Studiums kenn ich sowas zur Genüge... Und aus genau diesem Grund sind ja auch oft solche Tests, wie bei THG, sehr mit Vorsicht zu geniessen!

    Aber, dass AC-Kühler sehr großen Qualitätsschwankungen unterliegen und somit nich gerade empfehlenswert sind und, dass nur ein vernünftiger Luftstrom in nem Case auch wirklich alle Teile im PC zuverlässig kühlt, würde ich ich mal als allgemeingültige Fakten betrachten!

    Außerdem sind die beiden "Streitfälle" IMHO garnich vergleichbar: Du hast halt von Deinem Kühler auf alle dieser Firma geschlossen und somit in guter Absicht einen falschen Schluss gezogen, aber Opi trollt heute hier einfach nur rum (siehe auch den K7S5A-Thread!) und das sollte er bitte unterlassen!!! (Und ich weiß auch, warum ers tut - aber das is nu echt zu off Topic!)

  9. Kühlung Grafikkarte #24
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Und etwas wärmere bewegte Luft (wie es in einem geschlossenen Gehäuse mit vernünftiger Lüftung der Fall ist) ist 1000x besser als etwas kühlere und stehende Luft. Luft ist bekanntlicherweise ein sehr schlechter Wärmeleiter, also kann man Wärme nur durch Bewegung des Mediums (Luft) abführen. Gilt insbesonders für passiv betriebene Grafikkarten...


Kühlung Grafikkarte

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.