Kühlung im Lian Li Desktop Gehäuse

Diskutiere Kühlung im Lian Li Desktop Gehäuse im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; naja dort wo jetzt der 60er hinten sitzt ist daneben noch paltz für einen weitere 60er...aber mehr auch nicht.denke das wird zu schwierig dort nen ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 12 von 12
 
  1. Kühlung im Lian Li Desktop Gehäuse #9
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    naja dort wo jetzt der 60er hinten sitzt ist daneben noch paltz für einen weitere 60er...aber mehr auch nicht.denke das wird zu schwierig dort nen 120er zu montieren. bin jetzt eigentlich davon ausgegangen das es reicht wenn der cpu lüfter in richtung rückseite pustet und so die luft durch die schlitze entweicht.
    alternativ könnte ich aber auch den 80er über der cpu saugend montieren so das die warme luft oben über der cpu rausgesaugt wird.

  2. Standard

    Hallo dethix,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kühlung im Lian Li Desktop Gehäuse #10
    Volles Mitglied Avatar von crash-override

    Standard

    Dann müßte man sich mal die Fördermenge von zwei 60er Lüftern ausrechnen. Wenn die mit der Fördermege des 120er CPU Lüfters in etwa übereinstimmt könnte es klappen. Wenn der 80er über der CPU noch raussaugt wirds schon reichen.

  4. Kühlung im Lian Li Desktop Gehäuse #11
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    so einen weiteren tag ins lang gehen lassen und schwupps sind mir schon wieder so einige gedanken gekommen die ich euch nicht vorenthalten möchte.

    und zwar bin ich derzeit beim cpu kühler. das gehäuse hat nämlich nur eine höhe von 16 cm. der sonic tower ist 15 cm hoch....ich würde sagen das wird nix vor allem weil darüber ja noch ein 80er lüfter sol lder meiner kenntniss nach auch so seine 2 cm hat.
    alternativkühler?? habe mir zwar das kühler rounup von heute durchgelesen aber die wirkliche alternative ahbe ich nciht gefunden da ich schon gerne einen 120er lüfter an dieser stelle verbauen will.

    aber vielleciht ist ja doch ein konventioneller kühler ganz sinnvoll. also einer wo der lüfter auf die cpu bläst. denn im originalgehäuse ist statt einem 80er lüfter ein fanduct installiert wodurch der cpu lüfter ja frische luft ansaugen würde.
    aber dann wird warscheinlich der restliche flow zu gering sein...

    aaahhh leute helft mir :)
    ich brauche input ;)

    EDIT:
    Mir ist nco hwas wegen dem Mainboard eingefallen. Eigentlich hatte ich vor das Asus A8N SLI Deluxe zu verbauen. Nun sehe ich aber das der Chipsatz auf dem Board aktiv gekühlt ist. Und das ist für mich das absolute KO Kriterium. Habe damit nur schlechte erfahrungen gemacht (lüfterausfall, lautstärke) so das nur eine passive kühlung in frage kommt. Habt ihr da vielleicht boardvorschläge für mich?

  5. Kühlung im Lian Li Desktop Gehäuse #12
    Volles Mitglied Avatar von Sedit

    Mein System
    Sedit's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI Premium
    Arbeitsspeicher:
    1024 MB Samsung
    Festplatte:
    Samsung 80 GB und Maxtor 40 GB
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon x800 XL
    Netzteil:
    Levicom 450 Watt
    Betriebssystem:
    WinXP
    Laufwerke:
    Samsung 16x DVD + Yamakawa DVD-Brenner

    Standard

    Ich gaube das Asus A8N SLI Premium ist passiv gekühlt...schau dir das mal an.


Kühlung im Lian Li Desktop Gehäuse

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

lian-li v880

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.