Leiser Kühler für Athlon XP 2200+

Diskutiere Leiser Kühler für Athlon XP 2200+ im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Trotzdem sind 60 Grad und mehr IMMER eine ziemliche Zumutung für jeden Prozessor. Wenn Du investierst, dann gleich richtig. Der Aufwand ist ja der selbe, ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 15 von 15
 
  1. Leiser Kühler für Athlon XP 2200+ #9
    Mouse - Schieber Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    Trotzdem sind 60 Grad und mehr IMMER eine ziemliche Zumutung für jeden Prozessor. Wenn Du investierst, dann gleich richtig. Der Aufwand ist ja der selbe, oder nicht?

    Meine Freundin hat einen 2000er AMD, die ja bekanntlich ziemlichheiss werden. Früher hatte sie den Chip Testsieger Akura 6128 drauf - der aber den Geräuschpegel eines Heisslüftföns machte. Nun zurrt ein Verax über dem 45 Grad warmen Rechenschieber. Eine gute Entscheidung, zwar 54 Euro, aber nie wieder Mobo Ausbauen :9

    MFG

  2. Standard

    Hallo chdahlen,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Leiser Kühler für Athlon XP 2200+ #10
    Hardware - Kenner Avatar von -ecke-

    Mein System
    -ecke-'s Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-DS3L
    Arbeitsspeicher:
    2GB Corsair XMS2 DHX Series PC2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB + 120GB Western Digital IDE
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3850 512MB
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    Hyundai ImageQuest Q17
    Gehäuse:
    Lian-Li PC-A05A silber
    Netzteil:
    Corsair HX520
    Betriebssystem:
    WinXP Professional SP3
    Laufwerke:
    LG GH-20NS SATA

    Standard

    ich empfehle ja immer den GlobalWin FSP 82 für 22€ (u.a. Atelco), 30db die man absolut nich hört, bei Schalldämmung erst recht nicht

    ich hab mit dem bei 4 Gehäuselüftern auf 7V 42°C bzw. unter Last 45°C; wenn ich die 4 Lüfter auf 12V drehe hab ich Idle 39°C und Last 43°C

    is das beste Preis-Leistungsverhältnis was ich bei irgendeinem Kühler je gesehen habe

    edit: hab auch 2200+ T-Bred A, is immo nich übertaktet

  4. Leiser Kühler für Athlon XP 2200+ #11
    Hardware - Junkie Avatar von RealSucker

    Mein System
    RealSucker's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 2400+ T-Bred B
    Mainboard:
    DFI nForce2 Infinity
    Arbeitsspeicher:
    2 x 256MB Corsair BH-5 DDR400
    Festplatte:
    2 x 80GB Hitachi 7k250 @Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire 9800 Pro 128 MB 256bit
    Soundkarte:
    Onboard...
    Monitor:
    Acer FP751
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    Antec TruePower 480W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1712, NEC 3540A

    Standard

    Ich hab für einen Freund für seinen 2400+ den "Arctic - Cooling Super Silent Pro Copper" geholt.
    Wie Psycho-Doc schon gesagt hat, der ist echt gut. Wurde auch gut getestet in der PC Professionell!
    Und das für 20 Euro!
    Wenn einem die mitgelieferte Silberleitpaste nicht reicht, kann man sicher bei nem Freund nachfragen.
    Irgendjemand wird schon was beseres haben. Für eine Anwendung muss man ja keine 7-10 Euro bezahlen!

    Link zum Kühler

  5. Leiser Kühler für Athlon XP 2200+ #12
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Ich rate mal wieder von Arctic Kühlern ab ;)

    Und empfehle TITAN 23 Euro und zugelassen bis XP 2800 +

    Hier gibts den !

  6. Leiser Kühler für Athlon XP 2200+ #13
    Hardware - Junkie Avatar von RealSucker

    Mein System
    RealSucker's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 2400+ T-Bred B
    Mainboard:
    DFI nForce2 Infinity
    Arbeitsspeicher:
    2 x 256MB Corsair BH-5 DDR400
    Festplatte:
    2 x 80GB Hitachi 7k250 @Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire 9800 Pro 128 MB 256bit
    Soundkarte:
    Onboard...
    Monitor:
    Acer FP751
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    Antec TruePower 480W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1712, NEC 3540A

    Standard

    Originally posted by AMD4ever@17. Feb 2003, 16:36
    Ich rate mal wieder von Arctic Kühlern ab ;)

    Und empfehle TITAN 23 Euro und zugelassen bis XP 2800 +

    Hier gibts den !
    Meinungsfreiheit 4ever! :2

    Der Arctic ist bis 3000+ freigegeben! :4

    Aber wir werden das ja demnächst testen! :ad

  7. Leiser Kühler für Athlon XP 2200+ #14
    Foren-Guru Avatar von Xell

    Mein System
    Xell's Computer Details
    CPU:
    Pentium M 1400MHz
    Mainboard:
    Asus(i855PM)
    Arbeitsspeicher:
    1024MB DDR333 CL2
    Festplatte:
    80GB Seagate 5400.3
    Grafikkarte:
    Radeon Mobility 9600
    Soundkarte:
    integriert(ICH-4M)
    Monitor:
    15,4'' WXGA
    Gehäuse:
    Asus M6700N
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    Diese Freigaben nach dem P-Rating sind, mit Verlaub, schwachsinnig. Denn ein 2100+ Palomino ist mit Sicherheit heißer als ein 3000+ Barton.

  8. Leiser Kühler für Athlon XP 2200+ #15
    chdahlen
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Aber zurück zum Thema, ich habe die Sachen auch prompt von PC-Cooling bekommen, also den Kühler des Thermalright SK7 und darauf einen Papst 80er mit 0,9W (8412 N2GM oder GL, weis nicht mehr genau). Die Lüfter des Enermax ausgetauscht (Papst 8412 N2GML [80mm] und Papst 3412 N2GL [92mm]). Von vorne zieht noch ein Papst 8412 N2GM oder N2GL (je nachdem, was ich jetzt auf die CPU geflanscht habe).

    Die meisten Lüfter laufen mit 9V, lediglich der CPU Lüfter und der Netzteil 80er mit 12V. CPU knapp 2100 U/min, Lüfter vorne knapp 1000 U/min.

    Ergebnis ist ausreichend leise und bleibt während "leichter Nutzung" bei 45-49°C. Hab gerade mal die CPU um 200Mhz übertaktet (FSB und VCore hoch), dann 3DMark2001 laufen lassen, 57°C.

    Jetzt läuft die CPU wieder mit "normalem" Takt und ich hab meine Ruhe.


Leiser Kühler für Athlon XP 2200+

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.