Leiser Kühler für Athlon XP 2200+

Diskutiere Leiser Kühler für Athlon XP 2200+ im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi, als "Lärmempfindlicher" bin ich auf der Suche nach einer leisen Kühler/Lüfter Kombination für einen Athlon XP 2200+ in einem schallgedämmten, aber gut durchlüfteten Chieftec ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 15
 
  1. Leiser Kühler für Athlon XP 2200+ #1
    chdahlen
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,


    als "Lärmempfindlicher" bin ich auf der Suche nach einer leisen Kühler/Lüfter Kombination für einen Athlon XP 2200+ in einem schallgedämmten, aber gut durchlüfteten Chieftec Midi Server Gehäuse.

    Ich setze derzeit einen Artic Cooler Copper Silent (nicht TC) ein, nach meinen letzten Umbaumaßnahmen ist die Idle (!) Temperatur allerdings von 56°C auf 61°C gehüpft (keine Ahnung, was ich da versaubeutelt habe). Da wird mir jetzt doch ein wenig unwohl.

    Also, ich nehme Empfehlungen gerne entgegen. Grundsätzlich bin ich ein Freund von grossen Lüftern, auf dem Artic Cooler kann ich z.B. keinen 80er drauf setzen (obwohl einer drauf sitzt, allerdings mit merkwürdiger 80x72er Bohrung) und genug Platz im Gehäuse ist auch noch.

    Favoriten sind derzeit Global Win TAK68 als Fertigprodukt, oder den Heatsink vom Cooljag Jag103c + 60 auf 80er Trompete (Fanadapter) + 80er Papst, zusammengedengelt mit Gummisliks.

    Was meint ihr? Was benutzt ihr?

    Christoph

  2. Standard

    Hallo chdahlen,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Leiser Kühler für Athlon XP 2200+ #2
    Hardware Freak Avatar von VooDoo78

    Standard

    naja das beste an lukü ist wohl der SLK 700/800/900 von thermalright. halt auch recht teuer... circa 60€
    Mein tip : spar ein bischen und hol dir ne günstige wakü... leiser und leistungsfähiger

  4. Leiser Kühler für Athlon XP 2200+ #3
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    *lol* nicht jeder braucht ne Wakü...

    Wenn du etwas günstiges und leistungsfähiges suchst nimm einen Kühler von Titan :bj

  5. Leiser Kühler für Athlon XP 2200+ #4
    chdahlen
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Wasserkühlung würde ich mir holen, wenn Sie direkt an's Netzteil angeschlossen würde und von außen nicht zu sehen wäre, solange da aber immer noch Pumpe und Rechner separat anzuschliessen sind, ist das nichts für mich.

    Außerdem bin ich dermaßen ungeschickt, daß die CPU wahrscheinlich sofort durchbrennen würde und dann vom austretenden Wasser gelöscht wird. Immerhin, sicher ist's :)

    Ach ja, inzwischen habe ich da noch einen Heatsink in's Auge gefasst, den Thermalright AX7. Das Ding kann ohne Fan-Adapter 80er Lüfter aufnehmen (hab ich noch 3 Päpste hier, GM, GL, GML), zur Not könnte ich sogar noch eine 92mm Tröte draufsetzen, entsprechenden Lüfter hab ich auch noch hier.

    Der SLK900 scheidet aus, mein Chaintech Board hat keine Bohrungen um den Sockel und ich schlepp den Rechner schon ab und an zu einer LAN. Der 800er ... ich weiss nicht, 100 DEM für einen Heatsink sind schon dreist. Durch die Halteklammern statt Schrauben kann man außerdem den Lüfter nicht vom Kühler entkoppeln, was Vibrationen und damit Geräusche übertragt.

    Außerdem betreibe ich den 2200+ mit Nominal-Takt, nicht OC oder sowas. Und dickere CPU wird in 6-7 Monaten bestimmt wieder nicht gehen, dann gibt's wahrscheinlich Sockel AB, nur noch DDR2 Slots und AGP ist auch Geschichte. Kennt man ja, hab's ja gerade mit meinen Abit KT7 erlebt, wo für 600Mhz mehr neues Board, neuer Speicher und neue CPU benötigt wurden.

    Was meint ihr?

    Christoph

  6. Leiser Kühler für Athlon XP 2200+ #5
    Forum Stammgast Standardavatar

    Standard

    hm... das allerdings scheisse das keine bohrungen da sind... denn der slk 900 rockt echt derbe!!!!
    schau in meinem system nach!!! unter volllast nen TB1400 @ 1533 auf 41°C ich denke für luftkühlung und das noch recht leise ist das hammer!!

  7. Leiser Kühler für Athlon XP 2200+ #6
    Mouse - Schieber Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    Aaaalso: um die Verwirrungen mal etwas zu entschärfen, so ist manchmal ein Schritt zurück auch von Vorteil. Ich habe auf meinem 2200+ auch einen Arctic Copper SuperSilent allerdings in der PRO Variante (neues Modell). Das Ding verblüfft mich wirklich immer noch!

    1. is das Ding wirklich total leise ! (22-26 dB) - also im CS Schallgedämmt (hab ich auch) nicht vernehmbar
    2. Temp idle: 38 Grad
    3. Temp full: 42-44 Grad

    Was will man mehr ? Allerdings habe ich Arctic Silver 3 Wärmeleitpaste verwendet. Kostenpunkt für das Teil incl. Paste unter 30 Euro. :9

    Nachteile: schwierige Installation (3 Punkt Halterung - erfordert vieeel Gefüüühl), hohes Geweicht, braucht viel Platz

    MFG

  8. Leiser Kühler für Athlon XP 2200+ #7
    chdahlen
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Ich hab mir jetzt den Kühlkörper des SK7 bestellt. Darauf kommt dann ein Papst 8412N2 GM,GL oder GML, je nachdem, was noch ausreicht. Zwischen Kühlkörper und Lüfter wird ein Silikon-Rahmen platziert, um trotz der Klammern zu entkoppeln.

    Wenn die CPU dann bei 60°C brutzelt, soll es mir auch egal sein, länger als 6 Monate hatte ich sowieso noch nie die gleiche CPU im Rechner. Die Shutdown-Einstellung meines Boards beginnt erst bei 80°C, ist per Default auf 90°, insofern gehe ich davon aus, daß 60°C Core Temperatur in Ordnung sind.

    Hauptsache leise und kein Ruckeln :)

    Christoph

  9. Leiser Kühler für Athlon XP 2200+ #8
    chdahlen
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Originally posted by DiShmO@16. Feb 2003, 13:05
    hm... das allerdings scheisse das keine bohrungen da sind...
    AMD hat die Bohrungen wieder aus der Spezifikation genommen, die Board-Hersteller aufgrund der Kostenersparnis natürlich prompt reagiert.


Leiser Kühler für Athlon XP 2200+

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.