lohnt sich der umstieg auf 80x80 kühler

Diskutiere lohnt sich der umstieg auf 80x80 kühler im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; servus... ich habe momentan ein kleines hitzeproblem... vor gut zwei monaten habe ich auf meinen alpha 6035 einen papst 8412ngl lüfter mittels fanadapter moniert soweit ...



 
  1. lohnt sich der umstieg auf 80x80 kühler #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    servus...

    ich habe momentan ein kleines hitzeproblem...

    vor gut zwei monaten habe ich auf meinen alpha 6035 einen papst 8412ngl lüfter mittels fanadapter moniert

    soweit so gut...

    allerdings mit ansteigenden aussentemperaturen (sprich sommer )

    stieg auch die temperatur der CPU auf 59 °C (motherboard monitor5 ) bei offenem gehäuse

    da ich jetzt beim dvdschauen kurze aussetzer und auch schon mal einen systemstopp erleben durfte, überlege ich auf einen 80x80mm kühler umzusteigen

    deshalb meine frage:

    lohnt sich der umstieg, um einen 1333er ohne probleme zu kühlen???

    wenn ja, gibt es auch preisgünstige lösungen zum alpha 8035

    lieber gebe ich ein paar Euro´s mehr aus, sodas ich den kühler auch mal auf nem 2000+ xp o.Ä. benutzen kann...

  2. Standard

    Hallo fourtyfour,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. lohnt sich der umstieg auf 80x80 kühler #2
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi !

    bei Teccentral (also hier) wurde der 6035 mit einem Papst 8412NGML versehen und auf einem 1400 Athlon getestet.

    http://www.teccentral.de/reviews/coo..._super_silent/

    Der lüfter ist etwas leistungfähiger als der NGL, dafür aber auch etwas lauter.

    Ich selber glaube nicht, dass ein 80er Kühler viel mehr bringen wird, kann mich aber auch irren.

    Tschau

    Matthias

  4. lohnt sich der umstieg auf 80x80 kühler #3

    Standard

    hi, hab mir einfach ein 60<80 adapter gekauft und ein leisen papst 19dB angebaut, die cpu ist idle 5° wärmer und volllast 3° wärmer. vorher hatte ich ein 23dB 60X60 YS-Tech der war schon leise. aber diesen hier, da weiß man garnicht läuft der jetzt oder nicht, man muß schon hinschauen oder den fingerreinstecken um zu sehen ob er läuft. außerdem hab ich noch ein 80er der hinten rausbläßt (läuft auf 5V) und vorn hab ich ein 92er papst auf ca.7-8V laufen, die beiden hört man auch nicht. das einzige was ich höre is der blöde grakalüfter und die HD (7200 IBM)

  5. lohnt sich der umstieg auf 80x80 kühler #4

    Standard

    hab ich ganz vergessen: selbst wenn ich den 80er (hintenrausbläser) auf 12V laufen lasse ist es leiser als mit 60er weil die 80er oder größer wesentlich tiefere töne produzieren was sie sehr erträglich macht. erst als ich den 19dB papst hatte hab ich gemerkt, wie ******e der 60er YS-tech mit 23dB klingt und wie laut ist.

  6. lohnt sich der umstieg auf 80x80 kühler #5
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Hi&#33;
    Der NGL ist wohl ein wenig schwach, um jenseits der GHz-Grenze ausreichende Kühlung zu gewährleisten. Ich würde auch eher zum NGML oder gar NGMV+ntc-temperatursensor raten.

    Nur den Kühlklotz auszutauschen wird nicht viel bringen.

    Mein Athlon läuft mit 1.56V Vcore und ist allein deswegen schon mal sehr viel kühler als mit normaler Spannung.


lohnt sich der umstieg auf 80x80 kühler

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.