lüfter für radi nachlaufen lassen?

Diskutiere lüfter für radi nachlaufen lassen? im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; ich frag mich gerade, obs nicht besser wäre, wenn ich den lüfter, der den radi mit aussenluft anblässt nicht irgendwie mit der stromversorgung der pumpe ...



 
  1. lüfter für radi nachlaufen lassen? #1
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    Der Unwissende's Computer Details
    CPU:
    AthlonXP 2500+ @2200
    Mainboard:
    A7N8X-E Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2x 512 TwinMos
    Festplatte:
    2x 80 GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    19" iiyama
    Gehäuse:
    Red Dragon :-)
    Betriebssystem:
    WinXP

    Standard

    ich frag mich gerade, obs nicht besser wäre, wenn ich den lüfter, der den radi mit aussenluft anblässt nicht irgendwie mit der stromversorgung der pumpe zusammenschließen soll.... weil wenn ich den compi ausschalte, dann sollte der cpu doch noch immer gekühlt werden, oder?

  2. Standard

    Hallo Der Unwissende,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. lüfter für radi nachlaufen lassen? #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    :cp

    Wozu soll das gut sein ? Eine CPU verliert sofort an Wärme wenn der Rechner abgeschaltet wurde. Das DIE besitzt keine Masse und speichert daher auch keine Wärme die "nachgekühlt" werden müsste.


    Der Fehler bei deinem Radilüfter ist, dass er durch den Radi hindurch in das Gehäuse bläst, absaugend wäre besser (da reichen auch niedrigere Drehzahlen, da es leichter ist die Luft abzusaugen als durch die Lamellen hindurch zu pusten) und du pustest die erwärmte Luft nicht in dein Case.

  4. lüfter für radi nachlaufen lassen? #3
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Der Unwissende's Computer Details
    CPU:
    AthlonXP 2500+ @2200
    Mainboard:
    A7N8X-E Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2x 512 TwinMos
    Festplatte:
    2x 80 GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    19" iiyama
    Gehäuse:
    Red Dragon :-)
    Betriebssystem:
    WinXP

    Standard

    hmmm.... da hasst du natürlich recht amd.... scheinbar hast du meinen anders thema auch schon gelesen....

    bin da sicher 2 h davor gesessen und hab überlegt, was ich da am besten machen.... aber wenn ich den nach vorne raus blasen lasse, dann muss ich alle vorne nach draussen blasen lassen, oder? und die hinten reinblasen? kommt da mein luftzyklus nicht vollständig durcheinander? bisher wars en richtiger durchzug... alle vorne rein und hinten raus...

  5. lüfter für radi nachlaufen lassen? #4
    Hardware Freak Avatar von Thanatos

    Standard

    Originally posted by Der Unwissende@24. Okt. 2003, 19:33
    hmmm.... da hasst du natürlich recht amd.... scheinbar hast du meinen anders thema auch schon gelesen....

    bin da sicher 2 h davor gesessen und hab überlegt, was ich da am besten machen.... aber wenn ich den nach vorne raus blasen lasse, dann muss ich alle vorne nach draussen blasen lassen, oder? und die hinten reinblasen? kommt da mein luftzyklus nicht vollständig durcheinander? bisher wars en richtiger durchzug... alle vorne rein und hinten raus...
    hmm, und warum positionierst Du dann nicht den Radi hinten (am besten oben) oder im Deckel und ziehst die Luft dort durch den Radi hindurch aus dem Gehäuse raus?!? :8
    Ich denke mal so, wird das AMD4ever auch gemeint haben... ;-)

    Gruss, Thanatos.
    :4

  6. lüfter für radi nachlaufen lassen? #5
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Der Unwissende's Computer Details
    CPU:
    AthlonXP 2500+ @2200
    Mainboard:
    A7N8X-E Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2x 512 TwinMos
    Festplatte:
    2x 80 GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    19" iiyama
    Gehäuse:
    Red Dragon :-)
    Betriebssystem:
    WinXP

    Standard

    ICH WEISSS!!! :dc

    das ist ja auch die normale lösung.... nur mit meinem midi-tower ist da kein platz.... hatte es zuvor auch oben (halt ausserhalt angebracht), nur muss ich sagen, dass das mehr als scheisse aussah.

    kanns nur immer wieder sagen: leute kauft euch en big-tower wenn ihr ne WaKü verbauen wollt. würd auch gern nen bigtower kaufen, aber dann wären die ganzen moddings (case-cut: ca. 40h und ca. 70€, forntblende ca. 4h und 35 €, etc. ) an meinem rechner für essig.... :cc

    also kuck ich, wie ichs am besten so bewerkstelligen kann.... :8


lüfter für radi nachlaufen lassen?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.