Lüfterreglung selbst gebaut

Diskutiere Lüfterreglung selbst gebaut im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; ja, also hab nen ThermalTake Volcano 9 (krasses Teil :D ) aber der iss leider auch krass laut. Deswegen wollt ich dem ein Poti verpassen, ...



 
  1. Lüfterreglung selbst gebaut #1
    Senior Mitglied Avatar von Digger

    Standard

    ja, also hab nen ThermalTake Volcano 9 (krasses Teil :D )
    aber der iss leider auch krass laut.

    Deswegen wollt ich dem ein Poti verpassen, aber ich weiß leider
    nich welche grösse da ausreicht.

    der TTV 9 hat 8,4 watt, dioe meisten angebotenen fertigen potis
    sind aber nur für 3,6W.

  2. Standard

    Hallo Digger,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lüfterreglung selbst gebaut #2
    Hardware - Kenner Avatar von Fubash

    Standard

    Puh, 8,4 Watt? Heftig, heftig.
    Tja, als günstige Alternative zu einem Poti würde sich mal wieder eine kleine Schaltung mit ´nem Spannungsregler anbieten. Der LM317 ist bis 20W / 1,5A belastbar, das dürfte selbst bei deiner Turbine ausreichen. Aber Kühlkörper nicht vergessen!!
    Hier steht, wie´s geht: http://www.henrik-reimers.de/elektronik/index.html

    Ist insgesamt eine Sache von ein paar Cent, wahrscheinlich billiger als ein so hoch belastbares Poti. Außerdem eleganter. :9

  4. Lüfterreglung selbst gebaut #3
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Digger

    Standard

    DANKE, die addy is klasse :D


Lüfterreglung selbst gebaut

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.