lüftersteuerrung

Diskutiere lüftersteuerrung im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; 1. von zwei meiner lüfter geht ein kleines dünnes gelbes kabel zum mainbord dient dies zúr steuerrung der lüfter? 2. wenn ja kann ich dieses ...



 
  1. lüftersteuerrung #1
    Mitglied Avatar von ghostrider

    Mein System
    ghostrider's Computer Details
    CPU:
    intel core 2 duo 2x2,4 GHz
    Mainboard:
    gigabyte 965g-ds3
    Arbeitsspeicher:
    corsair 800 2x 1GB
    Festplatte:
    1xsamsung 320Gb
    Grafikkarte:
    Geforce 8800 gtx 768mb
    Soundkarte:
    on board
    Gehäuse:
    termaltake soprano
    Netzteil:
    be quiet sp 550w
    Betriebssystem:
    xp home edition
    Laufwerke:
    2x irgendwelche alten von hp

    Standard lüftersteuerrung

    1. von zwei meiner lüfter geht ein kleines dünnes gelbes kabel zum mainbord dient dies zúr steuerrung der lüfter?

    2. wenn ja kann ich dieses kabel weglassen damit die lüfter
    dauerhaft von start an laufen?


    Bitte um hilfe

  2. Standard

    Hallo ghostrider,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. lüftersteuerrung #2
    Forum Stammgast Avatar von funkyfunk

    Standard

    Was sind es den genau für Lüfter? Ich habe u.a. so billige von Thermaltake, die ham auch ein gelbes Kabel, dieses dient aber lediglich zur Übertragung der Geschwindigkeit, steuern lässt sich damit nichts.
    Das Kabel kannst du getrost weglassen. Ich gehe mal davon aus, dass der andere Anschluss ein 4-Pin Molexstecker ist, oder?

  4. lüftersteuerrung #3
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von ghostrider

    Mein System
    ghostrider's Computer Details
    CPU:
    intel core 2 duo 2x2,4 GHz
    Mainboard:
    gigabyte 965g-ds3
    Arbeitsspeicher:
    corsair 800 2x 1GB
    Festplatte:
    1xsamsung 320Gb
    Grafikkarte:
    Geforce 8800 gtx 768mb
    Soundkarte:
    on board
    Gehäuse:
    termaltake soprano
    Netzteil:
    be quiet sp 550w
    Betriebssystem:
    xp home edition
    Laufwerke:
    2x irgendwelche alten von hp

    Standard

    ja genau so orangene billiglüfter vom temaltake soprano gehäuse
    aber ich glau nun ehr dases am zu schwachen netzteil liegt das die lüfter nich immer gehen da sie beim hochfahren kurz wackeln aber nicht laufen und wenn man sie mit dem finger andreht gehen sie aber

    denk das wirds sein denn das system an sich iss ganz schön heftig:

    gehäuse: termaltake soprano
    graka:8800 gtx 768mb
    mainboard:gigabyte ga-965g-ds3
    ram: 2048mb corsair pc2-800
    "netzteil" 450w be quiet! straight power
    cpu:intel core2 duo e6600 2x2,4 ghz box 4mb

  5. lüftersteuerrung #4
    Forum Stammgast Avatar von funkyfunk

    Standard

    Du hast die Lüfter vermutlich an die Lüfteranschlüsse vom Netzteil, welche temperaturgeregelt werden, angeschlossen oder? Bei mir ist das gleich. Da das Netzteil am Anfang kalt ist, bekommen die Lüfter auch wenig Spannung und da es billig Lüfter sind, laufen die mit <7V auch nicht an. Teurere Lüfter würden auch mit 5V anlaufen

  6. lüftersteuerrung #5
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von ghostrider

    Mein System
    ghostrider's Computer Details
    CPU:
    intel core 2 duo 2x2,4 GHz
    Mainboard:
    gigabyte 965g-ds3
    Arbeitsspeicher:
    corsair 800 2x 1GB
    Festplatte:
    1xsamsung 320Gb
    Grafikkarte:
    Geforce 8800 gtx 768mb
    Soundkarte:
    on board
    Gehäuse:
    termaltake soprano
    Netzteil:
    be quiet sp 550w
    Betriebssystem:
    xp home edition
    Laufwerke:
    2x irgendwelche alten von hp

    Standard

    ja genau ich hab 2x 120mm und 1x90mm aber der kleine 90er geht immer!
    muss ich jetzt die lüfter austauschen oder gehts auch so

  7. lüftersteuerrung #6
    Forum Stammgast Avatar von funkyfunk

    Standard

    Also ich hab die Lüfter mittlerweile ausgetauscht und lass andere über mein Mainboard von Speefan regeln. Du kannst sie ja mal an nen normalen Anschluss anschließen und schauen ob sie dir so zu laut sind.
    Als ich die Lüfter noch am Netzteil hatte, waren sie zwar schön leise, aber ham halt auch nicht wirklich viel Luft gefördert

  8. lüftersteuerrung #7
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von ghostrider

    Mein System
    ghostrider's Computer Details
    CPU:
    intel core 2 duo 2x2,4 GHz
    Mainboard:
    gigabyte 965g-ds3
    Arbeitsspeicher:
    corsair 800 2x 1GB
    Festplatte:
    1xsamsung 320Gb
    Grafikkarte:
    Geforce 8800 gtx 768mb
    Soundkarte:
    on board
    Gehäuse:
    termaltake soprano
    Netzteil:
    be quiet sp 550w
    Betriebssystem:
    xp home edition
    Laufwerke:
    2x irgendwelche alten von hp

    Standard

    verdammt jetzt hab ich sie ausgetauscht aber das problem is geblieben sie gehen nur wenn man sie mit den fingern andreht! ich hab jetzt die von coolink basic swif 2x120mm 1x92mm

  9. lüftersteuerrung #8
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von ghostrider

    Mein System
    ghostrider's Computer Details
    CPU:
    intel core 2 duo 2x2,4 GHz
    Mainboard:
    gigabyte 965g-ds3
    Arbeitsspeicher:
    corsair 800 2x 1GB
    Festplatte:
    1xsamsung 320Gb
    Grafikkarte:
    Geforce 8800 gtx 768mb
    Soundkarte:
    on board
    Gehäuse:
    termaltake soprano
    Netzteil:
    be quiet sp 550w
    Betriebssystem:
    xp home edition
    Laufwerke:
    2x irgendwelche alten von hp

    Standard

    ich habs jetzt übers mainboard angeschlossen aber ich hab ein anschluss zu wenig. da is zwar noch einer übrig aber der passt net der heisst sys_fan die zwei belegten sind pwr_fan und nb_fan. bitte helft mir! denn wenn ich sie ans netzteil stecke gehen sie nich!

    das mainboard ist ein gigabyte ga-965g-ds3


lüftersteuerrung

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.