Lüftersteuerung anschließen WTF ???

Diskutiere Lüftersteuerung anschließen WTF ??? im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Servus Leude, hab mir ein neuen Pc zugelegt. Ist eigentlich einigermaßen leise, will ihn aber noch leiser. Deshalb muss eine Lüftersteuerung her ! Ich bin ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 28
 
  1. Lüftersteuerung anschließen WTF ??? #1

    Standard Lüftersteuerung anschließen WTF ???

    Servus Leude,

    hab mir ein neuen Pc zugelegt. Ist eigentlich einigermaßen leise, will ihn aber noch leiser.

    Deshalb muss eine Lüftersteuerung her !
    Ich bin aber irgendwie komplett überfordert was die verkabelung von den Lüftern mit der Steuerung angeht

    Ich kenn mit überhaupt nicht mit diesen ganzen Kabeltypen aus !

    Deshalb wäre ich sehr dankbar wenn ihr mich mal aufklärt !

    Um es euch ein wenig leichter zu machen hier mein System:


    mein case ist ein Enermax Chakra ECA3052-BS






    mein mainboard ist ein ASUS P6T Deluxe OC Palm





    Netzteil ist ein be quiet! Dark Power Pro P7 550W





    Grafikkarte ist ne Zotac GTX 285



    Als Lüftersteurung denke ich an ein Zalman ZM-MFC1 Plus

    Dazu noch 2 silent Lüfter (für front und back):
    Scythe Kama FLEX - 120 mm

    Anschließen will ich die beiden Lüfter, denn Seitenlüfter, Graka und CPU kühler

    Blos wie wird jetzt alles richtig verkabelt und was brauch ich überhaupt für welche

    Hoffe ihr könnt mir Helfen

    Grüße

    Flo

  2. Standard

    Hallo NerdigerN00b,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lüftersteuerung anschließen WTF ??? #2
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Idee

    Hallo NerdigerN00b..

    Vorweg, die Zalman ZM-MFC1 Plus kann ich aus eigener Erfahrung nur empfelen, besitze ich selber und finde sie für das Geld wirklich super

    Zum Wesentlichen..
    Hm ja, also Front-, Back- und Seitenlüfter anschließen klingt schonmal nach einem guten Plan...nur von Grafikkarten- und CPU-Lüfter möchte ich mal dezent abraten...die werden erfahrugsgemäß eigentlich schon sehr gut alleine geregelt, da sollte man vielleicht doch lieber von einer manuellen Steuerung absehen...

    Hauptproblem sehe ich dabei, das die "Automatik" die Lüfter je nach Wärmeaufkommen aufdreht oder runterregelt...willst du das Ganze manuell steuern, funktioniert das nicht mehr, das heißt du müsstest je nach Last die Regler betätigen...mag eventuell nicht schlimm sein, aber stell dir mal vor du vergisst das, dann laufen deine Lüfter beispielsweise unter Last auf einer sehr niedrigen Stufe, die Komponenten (CPU / Grafikkarte) werden zu heiß, überhitzen und im schlimmsten Falle grillst du deine teuer erkaufte Hardware...das nur mal so als Rat mit auf den Weg...

    Anschluss an die Lüftersteuerung selber ist eigentlich nicht so schwer...erstmal musst du schauen, das alle deine Lüfter 3-Pin-Molex-Anschlüsse (hier rechts im Bild) haben...wenn nicht, brauchst du eventuell so einen Adapter...dann verbindest du das 3-Pin-Lüfterkabel einfach mit einem der Kabel, die der Lüftersteuerung beiliegen, welches dann wiederrum an die Lüftersteuerung selbst geht...im Prinzip kann man da nix falsch machen, hoffe als Grundlage kannst du damit was anfangen :)

  4. Lüftersteuerung anschließen WTF ??? #3
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Also die Graka wirst Du kaum anschließen können. Und die ist vermutlich am lautesten.

    Für den Rest:

    Ist eigentlich simpel. Strom vom Netzteil an die Lüftersteuerung und alle Lüfter dann ebenfalls an die entsprechenden Anschlüsse.

    Diese Lüftersteuerung scheint für Lüfter mit 3poligen Steckern gedacht zu sein. Also einfach solche Lüfter auch kaufen (das dürfte auf mindestens 90% der Lüfter zutreffen und steht meistens in der Beschreibung der Shops).

  5. Lüftersteuerung anschließen WTF ??? #4
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von NerdigerN00b

    Standard

    Danke erst mal für die hilfe

    So halbwegs hab ichs jetzt geschnallt, allerding hab ich doch noch ein paar fragen.

    1. Der Seitenlüfter hat ja die schönen maße von 250 mm . Muss ich da irgendwas beachten des der auch genügend saft bekommt? Von ihm geht dieser 4 pin molex stecker aus. Brauch ich dann diesen adapter um ihn an die steuerung zu klemmen.

    2. Da tatsächlich meine Graka die lauteste komponente im meinem pc ist würd ich mir dann den Arctic Accelero Xtreme GTX 280 lüfter holen. Ist es sinnvoll den dann an die steuerung zu hängen ?

  6. Lüftersteuerung anschließen WTF ??? #5
    PC Schrauber Avatar von POINTman

    Mein System
    POINTman's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X6 - 1075T @ Thermalright Archon
    Mainboard:
    Gigabyte 790FXTA-UD5
    Arbeitsspeicher:
    4x 4096MB Kingston HyperX Predator DDR3/1866/CL9
    Festplatte:
    1x Kingston HyperX 3K 240 GB, 1x WD Scorpio Black (1TB)
    Grafikkarte:
    MSI R6950 Twin Frozr III @ HD6970
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium
    Monitor:
    LG IPS277, LG Flatron E2360V
    Gehäuse:
    Nanoxia Deep Silence 1
    Netzteil:
    Cooler Master Silent Pro Gold
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Windows 7 64bit
    Laufwerke:
    LG GH22NS30
    Sonstiges:
    D-Link DWA547 WLan-Karte

    Standard

    Sersn,

    Muss ich da irgendwas beachten des der auch genügend saft bekommt?
    Gute Anmerkung! Solltest auf jeden Fall schauen welche Stromstärke die verbauten/anzuschließenden Lüfter benötigen.
    Diese sollte die Lüftersteuerung natürlich auch liefern können. Sonst bekommst u.U. Probleme.

    würd ich mir dann den Arctic Accelero Xtreme GTX 280 lüfter holen. Ist es sinnvoll den dann an die steuerung zu hängen ?
    Ich würde sagen NEIN und Silent Gambit recht geben. Lieber auf Nummer sicher gehen und die interne Steuerung der GraKa nutzen.
    Der Kühler/Lüfter sollte dann auch fast nicht höhrbar sein.
    Falls doch kann man immer noch nachträglich nach einer Lösung suchen.

    MfG - Frank

  7. Lüftersteuerung anschließen WTF ??? #6
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von NerdigerN00b

    Standard

    Zitat Zitat von POINTman-10 Beitrag anzeigen
    Gute Anmerkung! Solltest auf jeden Fall schauen welche Stromstärke die verbauten/anzuschließenden Lüfter benötigen.
    Diese sollte die Lüftersteuerung natürlich auch liefern können. Sonst bekommst u.U. Probleme.
    Ich hatte den 250iger am anfang an diesen kleines Fan kabel angeschlossen ( Bei meim Netzteil links ). Bis ich dann gemerkt habe dass er nur sehr langsam läuft und manchmal sogar ganrnicht anspring (wenn er luft rausbläst)

    Dann hab ich ihn mal an den 4 Pin Molex angeschlossen ( Am Netzteil rechts )
    Jetzt läuft er gut, fast schon zu gut, ist nähmlich gut zu hören

    Kann mir so einer sagen was jetzt für spannung nötig ist und ob da die Lüftersteuerung ausreicht ???

    Grüße

  8. Lüftersteuerung anschließen WTF ??? #7
    PC Schrauber Avatar von POINTman

    Mein System
    POINTman's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X6 - 1075T @ Thermalright Archon
    Mainboard:
    Gigabyte 790FXTA-UD5
    Arbeitsspeicher:
    4x 4096MB Kingston HyperX Predator DDR3/1866/CL9
    Festplatte:
    1x Kingston HyperX 3K 240 GB, 1x WD Scorpio Black (1TB)
    Grafikkarte:
    MSI R6950 Twin Frozr III @ HD6970
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium
    Monitor:
    LG IPS277, LG Flatron E2360V
    Gehäuse:
    Nanoxia Deep Silence 1
    Netzteil:
    Cooler Master Silent Pro Gold
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Windows 7 64bit
    Laufwerke:
    LG GH22NS30
    Sonstiges:
    D-Link DWA547 WLan-Karte

    Standard

    Sersn,

    Kann mir so einer sagen was jetzt für spannung nötig ist und ob da die Lüftersteuerung ausreicht ???
    Nicht Spannung sondern Stromstärke.
    Normal steht die Angabe auf dem Lüfter selbst drauf (mußt ihn vllt. mal ausbauen). Oder mal den Hersteller anschreiben und nachfragen.

    Welche Belastung die Lüftersteuerung aushält, steht in der Beschreibung oder meist auch in Reviews. Oder eben auch mal auf der Herstellerseite nach tech. Daten suchen.

    MfG - Frank

  9. Lüftersteuerung anschließen WTF ??? #8
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Spannung ist aber auch nötig. Die Lüfteranschlüsse am BeQuiet haben ja meist nur 5V, so lange das Netzteil nicht im oberen Lastbereich genutzt wird. Also eigentlich unbrauchbar.

    Mit 7W pro Kanal sollte die Lüftersteuerung eigentlich genügend Reserven für den großen Lüfter haben - aber auf alle Fälle noch mal nachschauen. Bei 12V wären das max. 0,5A was der Lüfter ziehen darf.

    Der Arctic Cooling Accelero Xtreme GTX280 ist bei minimaler Drehzahl von 1000 U/Min sicher immer noch zu hören. Also nicht zu viel erhoffen.


Lüftersteuerung anschließen WTF ???

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Chakra ECA3052-BS
http:www.teccentral.depc-kuehlung-passiv-luft-wasserkuehlung-f10lueftersteuerung-anschliessen-wtf-71463.html

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.