Luft oder Wasser?

Diskutiere Luft oder Wasser? im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi Ich beginne langsam mal meinen pc aufzurüsten und dachte mir da kann ich ja auch mal nen neuen Kühler kaufen. Auch,weil mein alter sehr ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. Luft oder Wasser? #1
    Volles Mitglied Avatar von JJSoft

    Mein System
    JJSoft's Computer Details
    CPU:
    AMD64 3000+ Venice
    Mainboard:
    ASRock eSata 2 Sli
    Arbeitsspeicher:
    1024 MB MDT PC400 Cl 2.5
    Festplatte:
    Seagate Barracuda 160GB, Western Digital 40GB
    Grafikkarte:
    Gigabyte 7900GT
    Soundkarte:
    5.1 Terratec Aureon
    Monitor:
    17" LCD von Acer
    Gehäuse:
    Techsolo TC-70 Schwarz
    Netzteil:
    400W BeQuiet Blackline
    3D Mark 2005:
    n paar
    Betriebssystem:
    Windows XP Professionell
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG, DVD-Laufwer Afree

    Standard Luft oder Wasser?

    Hi

    Ich beginne langsam mal meinen pc aufzurüsten und dachte mir da kann ich ja auch mal nen neuen Kühler kaufen. Auch,weil mein alter sehr laut ist!!!
    Aber nun weiß ich nicht ab Wasser und dann wei? Oder einfach lust aber dann welcher?

  2. Standard

    Hallo JJSoft,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Luft oder Wasser? #2
    Hardware - Kenner Avatar von Fubash

    Standard

    Da du deiner Signatur nach zu urteilen nicht so viel Geld ausgeben möchtest, ist Luftkühlung für dich das einzig vernünftige. Leise Lösungen gibt es auch da (günstig ist da z.B. Arctic Cooling).

    Ach ja, und:
    Aber nun weiß ich nicht ab Wasser und dann wei? Oder einfach lust aber dann welcher?
    Etwas mehr Sorgfalt macht das Lesen leichter...

  4. Luft oder Wasser? #3
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von JJSoft

    Mein System
    JJSoft's Computer Details
    CPU:
    AMD64 3000+ Venice
    Mainboard:
    ASRock eSata 2 Sli
    Arbeitsspeicher:
    1024 MB MDT PC400 Cl 2.5
    Festplatte:
    Seagate Barracuda 160GB, Western Digital 40GB
    Grafikkarte:
    Gigabyte 7900GT
    Soundkarte:
    5.1 Terratec Aureon
    Monitor:
    17" LCD von Acer
    Gehäuse:
    Techsolo TC-70 Schwarz
    Netzteil:
    400W BeQuiet Blackline
    3D Mark 2005:
    n paar
    Betriebssystem:
    Windows XP Professionell
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG, DVD-Laufwer Afree

    Standard

    ehmm darf ich auch dann fragen wie man das einbaut und was günstig ist ? und so

  5. Luft oder Wasser? #4
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    ich interpretiere deine frage mal in.. wasserkühlung ( wakü ) oder luftkühlung (lukü)
    ne wasserkühlung ist eigentlich nicht wirklich nötig, außer du übertaktest extreme
    oder willst ein fast lautloses sys, ich rate dir zu einer lüftkühlung
    Zalman CNPS 7000 oder den CNPS 7700 oder Aerocool HT-101

  6. Luft oder Wasser? #5
    seb
    seb ist offline
    Hardware - Experte Avatar von seb

    Mein System
    seb's Computer Details
    CPU:
    Athlon 64 3200+ Venice @ 250*10
    Mainboard:
    DFI Lanparty NF4 SLI-DR
    Arbeitsspeicher:
    2*512 Crucial Ballistix @250 @ 2,5-2-2-8
    Festplatte:
    2*120GB Samsung SP1213C
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 6600GT PCI-e @ 590/1170MHz
    Monitor:
    LG Flatron L1710S
    Gehäuse:
    Antec P160 + diverses Modding
    Netzteil:
    Tagan Easycon TG430-U15
    Betriebssystem:
    Windows XP mit SP1, Linux MANDRIVA
    Laufwerke:
    Nec ND-3520AW DVD-Toaster

    Standard

    hi!
    erstma die frage...
    willst du nur nen neuen cpu-kühler oder auch noch mehr hardware wie z.B. nen neune CPU und nen neues MB was dann aus nem neuen cpu folgen würde sowie neue RAM!?
    und wieviel kohle möchtest du ausgeben?

  7. Luft oder Wasser? #6
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von JJSoft

    Mein System
    JJSoft's Computer Details
    CPU:
    AMD64 3000+ Venice
    Mainboard:
    ASRock eSata 2 Sli
    Arbeitsspeicher:
    1024 MB MDT PC400 Cl 2.5
    Festplatte:
    Seagate Barracuda 160GB, Western Digital 40GB
    Grafikkarte:
    Gigabyte 7900GT
    Soundkarte:
    5.1 Terratec Aureon
    Monitor:
    17" LCD von Acer
    Gehäuse:
    Techsolo TC-70 Schwarz
    Netzteil:
    400W BeQuiet Blackline
    3D Mark 2005:
    n paar
    Betriebssystem:
    Windows XP Professionell
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG, DVD-Laufwer Afree

    Standard

    ich möchte einfach nur nen cpu kühler. Weiß aber nicht wie man den da montieren soll.

  8. Luft oder Wasser? #7
    Foren-Guru Avatar von GT2002

    Standard

    hi leute

    den geh zun hardware diler deines vertrauens und las dir das einbauen:)

  9. Luft oder Wasser? #8
    seb
    seb ist offline
    Hardware - Experte Avatar von seb

    Mein System
    seb's Computer Details
    CPU:
    Athlon 64 3200+ Venice @ 250*10
    Mainboard:
    DFI Lanparty NF4 SLI-DR
    Arbeitsspeicher:
    2*512 Crucial Ballistix @250 @ 2,5-2-2-8
    Festplatte:
    2*120GB Samsung SP1213C
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 6600GT PCI-e @ 590/1170MHz
    Monitor:
    LG Flatron L1710S
    Gehäuse:
    Antec P160 + diverses Modding
    Netzteil:
    Tagan Easycon TG430-U15
    Betriebssystem:
    Windows XP mit SP1, Linux MANDRIVA
    Laufwerke:
    Nec ND-3520AW DVD-Toaster

    Standard

    na für dein system reicht da sogar nen artic cooling 2. der kostet max 10€ und der kühlt deinen cpu eigentlich gut!
    aber wie gesagt wenn du ocen willst dann nimm den zalman cnps 7000 (al/cu) oder den sp97 den ich mein eigen nenn.
    wobei man bei meinem schon mal nen cpu-kühler installiert haben sollte da er relativ schwer is zu montieren und man muss das MB rausbauen.

    aber du musst nur beim abbauen, mit dem schraubenzieher die klammer von dem sockel lösen indem du auf die kleine metallnase auf der halteklammer drückst dann abmachen, reinigen von WLP und neue druf und den neune cooler wieder genauso drauf wie du den anderen abgemacht hast. halt an den nasen wieder einrasten und aufpassen das ALLE nasen richtig eingerastet sind...
    und bie der WLP net zu viel und net ziu wenig, die DIE muss gerade so bedeckt sein

    mfg
    bb


Luft oder Wasser?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.