Mal wieder ein paar Fragen...

Diskutiere Mal wieder ein paar Fragen... im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Seit knapp zwei Monaten rennt mein neuer PC jetzt schon mit einer WaKü... Durch den Sommer wird es aber richtig heiß im PC und 2290 ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 17
 
  1. Mal wieder ein paar Fragen... #1
    Hardware - Junkie Avatar von RealSucker

    Mein System
    RealSucker's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 2400+ T-Bred B
    Mainboard:
    DFI nForce2 Infinity
    Arbeitsspeicher:
    2 x 256MB Corsair BH-5 DDR400
    Festplatte:
    2 x 80GB Hitachi 7k250 @Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire 9800 Pro 128 MB 256bit
    Soundkarte:
    Onboard...
    Monitor:
    Acer FP751
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    Antec TruePower 480W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1712, NEC 3540A

    Standard

    Seit knapp zwei Monaten rennt mein neuer PC jetzt schon mit einer WaKü...
    Durch den Sommer wird es aber richtig heiß im PC und 2290 MHz sind mir irgendwie noch zu wenig. Deswegen überlege ich mir einen zweiten Radiator zu holen.
    Als sehr gut wird bis jetzt immer der Airplex evo 120 bezeichnet bzw. seine großen "Brüder".
    Da ich aber einen HDD-Käfig behalten möchte, habe ich an einen Single unten in der Front gedacht. Über dem Netzteil ist bereits ein ICE Rex.

    Leider gibt es beim ICe Rex einige Probleme mit der Montierung, weil die Hinterseite des Radis nicht für 120mm Lüfter gemacht wurde.

    Deswegen habe ich an eine bessere Blende als meine jetzige gedacht und an eventuell noch einen neuen Radi, (Airplex evo 120) falls das eine gute Leistungssteigerung bringen sollte.

    Als Blende habe ich mir diese hier ausgesucht:

    Die würde auch zu dem Airplex passen.
    Allerdings steht dabei, dass die Blende für CS-3001 ist. Ich habe CS-901. Ist das nicht der selbe Tower?

    Um Durchzug im Tower zu haben, hab ich mir gedacht, dass ich beim unteren Radiator reinsauge und oben rausziehe, weil die Wärme ja nach oben steigt. Im Moment ist es immer ziemlich warm oben.

    Hab hier mal ein paar Temps (unter Prime):

    Raum: 25.5 - 27

    Idle:
    CPU: 43
    System: 35

    Last:
    CPU: 47
    System: 37

    Also hier nochmal die wichtigsten Fragen:

    1. Ist der Airplex evo 120 zu empfehlen?
    2. Lohnt sich der Austausch des ICE Rex durch einen Airplex evo 120?
    3. Wie hoch wird schätzungsweise die Leistungssteigerung durch einen zweiten Airplex evo 120 in der Front sein?
    4. CS-3001 = CS-901?
    5. Ist die Idee mit dem Durchzug gut?

    Mehr fällt mir grad nicht mehr ein, außer, dass ich NB und CPU mit Wasser kühle. Der Rest seht in der Sig und meine GraKa bekommt ne Heatpipe. Ansonsten müßte ich mir nämlich nen DualRadi holen und dann wirds mir zu eng im Gehäuse...

    Schon mal vielen Dank für eure Hilfe!

    MfG RealSucker

    PS: Die 120mm sind natürlich Papst @26dB!

  2. Standard

    Hallo RealSucker,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mal wieder ein paar Fragen... #2
    Computer Doktor Avatar von -dOm-

    Standard

    Hoi Ralsucker


    1. ja *g* für en singel isser gut kann noch Zern server Raddi empfehlen auch single

    2. ich denke nicht, mehr arbeit als gewinn

    3. wenn du einen 2ten radi reinmachst werden deine temps um circa 3-5 Grad sinken

    4. ka

    5. mhh jop wenn man raussaugt muss die luft ja wieder rein. nur wirds wieder bisschen wärmer innen, auser du nimmst den vorderen hinter den oberen radi, dann pustet der obere schon die größte hitze weg :bj

  4. Mal wieder ein paar Fragen... #3
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Servus,

    zu 4. ja, das CS3001 und das CS901 sind vom Aufbau identisch, nur die Frontblenden weichen ab.

    Die selbe Blende für den EVO 120 habe ich auch und auch schon in meinem Tower (=901). Ich warte nur noch auf ein paar Teile, um meine WaKü in Betrieb nehmen zu können.

    Ich weiß nicht genau wie du das meinst mit der Montage des IceRex, aber der EVO 120 hat auch nur auf einer Seite Gewinde zum Montieren eins Lüfters. Mit dieser Blende wirst du den Lüfter zwischen Blende und Radi haben. Dabei werden die langen Schrauben, die der Blende beiliegen, durch die Montagelöcher des Lüfters zum Radi geführt und dann angezogen. Du kannst durch drehen des Lüfters dann bestimmen, ob er rein oder raus bläst. Bei der "raus" Variante muß er halt die Luft durch den Radi saugen und dann nach aussen buxieren. Diese Version habe ich auch vor, denn vorne habe ich bereits 2 Lüfter, die meine HDs kühlen und so 'nen Haufen Luft reinholen.

    Einfach den Radi tauschen, wird nicht so viel bringen, max 1°, venn der Evo wirklich besser ist. Einen 2. dazupacken bringt mehr!

    So long...

  5. Mal wieder ein paar Fragen... #4
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von RealSucker

    Mein System
    RealSucker's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 2400+ T-Bred B
    Mainboard:
    DFI nForce2 Infinity
    Arbeitsspeicher:
    2 x 256MB Corsair BH-5 DDR400
    Festplatte:
    2 x 80GB Hitachi 7k250 @Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire 9800 Pro 128 MB 256bit
    Soundkarte:
    Onboard...
    Monitor:
    Acer FP751
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    Antec TruePower 480W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1712, NEC 3540A

    Standard

    Ok, erstmal vielen Dank!

    Das Problem bei dem ICE Rex ist, dass er vorne und hinten Löcher für Schrauben hat. Vorne passt ein 120 mm drauf, aber hinten sind die Löcher weiter auseinander und so kann ich meine Austauschblende (für 120mm) nicht optimal nutzen und ausserdem steht die Blende ab und so sind noch oben und unten zwei große Rillen, die Geräusche rauslassen.

    Deswgen dachte ich mir, dass ich auch ihn direkt austausche...

  6. Mal wieder ein paar Fragen... #5
    Forum Stammgast Standardavatar

    Standard

    ich geb dir mal nen paar links zum thema radiator:
    http://www.henrik-reimers.de/kuehlung/radiatoren.htm

    dazu gehört dann noch das hier:

    "Hallo,

    nachdem nun das Bedürfnis nach Untersuchungen über das Verhalten von Radiatoren unter verschiedenen Luftvolumenströmungen größer wurde, habe ich "etwas" Zeit investiert. Dabei ist folgendes herausgekommen:



    Erklären muss ich hier das "Monster". Es handlt sich um ein Radiatorsystem, daß ich aus allem zusammengestöpselt habe, was an Radiatoren bei mir vorhanden ist. Im Einzelnen:

    1 Airplex Evo 360
    1 Mora KA (360)
    1 Airplex Evo 240
    1 Airplex Classic
    1 Airplex Evo 120
    1 Heattransformer Single

    All das hat eine Eheim 1046 noch mit 30,5l/h geschafft, da ich aber zugunsten der Durchflußfanatiker nicht unter einen Volumenstrom von unter 45l/h kommen wollte, kam bei allen Messungen eine PU 1300 zum Einsatz. Der Volumenstrom wurde per Kugelhan immer auf 45l/h begrenzt. Eine Vergleichsmessung mit 30l/h ergab keinerlei Unterschiede in der Kühlleistung.

    Zum Ausruhen die obige Tabelle als Diagramm:



    Bitte beachtet den Luftvolumenstrom. 450 m³ entsprechen etwa 5 Papst 4412 F2/GL oder 3 Sunon KDE1212PTS1-6A jeweils auf Nennspannung. In beiden Fällen sollte man die Ohrenschützer nicht vergessen (in der Praxis ist soetwas unbrauchbar). Hier sollte tatsächlich nur nochmal der Unsinn gigantischer Dimensionen demonstriert werden (siehe türkis unterlegten Bereich in der Tabelle.

    Die im Diagramm Grün gekennzeichnete Versuchsreihe (90m³/h) stellt einen guten Kompromiss zwischen Lautstärke und Leistung dar. Das schaffen am leisesten 2 Papst auf 7 Volt.

    Da sich diese Ergebnisse aus mehr als 80! Messprotokollen zusammensetzten, verzichte ich auf die Veröffentlichung jedes einzelnen Protokolls. Das wäre für mich ein nicht mehr zu vertretender Aufwand und für Euch die pure Langeweile.

    Stellvertretend aber doch noch ein extremes Messprotokoll:



    Passiv wurde hier nicht bis zum bitteren Ende abgewartet.

    Um den Nörglern vorzugreifen: 72,5 Watt sind durchaus realistisch, selbst wenn viele zu kühlende Komponenten eingebunden sind. Es werden im real existierenden System nur kurzzeitig Leistungsspitzen von über 130 Watt erreicht. Das Netzteil muss die auffangen, die Thermodynamik steckt das locker weg und lächelt leise.

    Viele Grüße
    Henrik"

    is net von mir aber ich kann euch sagen, dass der kerl echt mehr ahnung davon hat als wir alle zusammen ;)

  7. Mal wieder ein paar Fragen... #6
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von RealSucker

    Mein System
    RealSucker's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 2400+ T-Bred B
    Mainboard:
    DFI nForce2 Infinity
    Arbeitsspeicher:
    2 x 256MB Corsair BH-5 DDR400
    Festplatte:
    2 x 80GB Hitachi 7k250 @Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire 9800 Pro 128 MB 256bit
    Soundkarte:
    Onboard...
    Monitor:
    Acer FP751
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    Antec TruePower 480W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1712, NEC 3540A

    Standard

    Hehe, danke für den Aufwand...

    Kurz gesagt soll es bedeuten, dass es nicht immer der beste sein muss, weil der Unterschied minimal ist?
    Oder: Ich sollte meinen Radi nicht austauschen!

    Liege ich da richtig?

    Das mit dem befestigen ist nur blöd. Im Moment steht er auf Filzgleitern mit doppelseitigem Klebeband. Klar, hält, aber das optimale ist es nicht...

  8. Mal wieder ein paar Fragen... #7
    Forum Stammgast Standardavatar

    Standard

    also du hast im moment ein single radi?

    wenn ja wäre eine option einen EVO240 mit externer halterung zu kaufen und diesen sowie den alten mit 5V päpsten zu belüften...oder den alten dann auch rausschmeißen.

    wenn du schon nen dual-radi hast, dass würd ich eher nicht was größeres holen...die vorteile wären zu minimal.


    achja nochwas...deine temps sind meiner meinung nach voll ok! ich hab bei knapp 27grad lufttemp 55grad unter vollast...naja asus hat da auch die fingerchen im spiel...dennoch wird meine CPU sehr heiß...

  9. Mal wieder ein paar Fragen... #8
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von RealSucker

    Mein System
    RealSucker's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 2400+ T-Bred B
    Mainboard:
    DFI nForce2 Infinity
    Arbeitsspeicher:
    2 x 256MB Corsair BH-5 DDR400
    Festplatte:
    2 x 80GB Hitachi 7k250 @Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire 9800 Pro 128 MB 256bit
    Soundkarte:
    Onboard...
    Monitor:
    Acer FP751
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    Antec TruePower 480W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1712, NEC 3540A

    Standard

    Irgendwo hast du recht!
    Die Temps sind ganz ok... Mein Bruder will nur, dass ich gut aufpasse.
    Ich würde gerne noch mehr übertakten, weil ich erst bei 1,725 VCore bin und da noch einiges geht.
    Bis jetzt habe ich bloss einen Ice Rex Single-Radi. Die Temps sind bei 12 Volt, das heisst, dass er sehr laut sein wird, sobald die Grafikkarte lautlos gestellt wurde.
    Ich kühle wie gesagt meine CPU und die NB.
    Klar, irgendwo wäre ein Dual-Radi schon cool, aber dann müssten auch die HDDs nach oben und ich bräuchte auch wieder neue Rundkabel und ne wirklich Kühlung für die HDDs hab ich auch noch nicht.
    Ich habe nicht vor meine GraKa mit Wasser zu kühlen, da es eine 9500 Pro ist und die Möglichkeiten zum Übertakten nicht so groß sind.
    Sollte ich am Besten nochmal ausprobieren, stimmts? :bj

    Also du empfiehlst einen Dual?! Hmm... :9


Mal wieder ein paar Fragen...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.