Mal wieder Temperaturprobleme

Diskutiere Mal wieder Temperaturprobleme im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; ne Alternative zu ner Wakü ist, sich einen relativ guten Lüfter zu kaufen (20-40€) und dann den im Normalfall 60er Cpu-Lüfter abzubauen und nen Fan ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 15 von 15
 
  1. Mal wieder Temperaturprobleme #9
    Hardware - Kenner Avatar von -ecke-

    Mein System
    -ecke-'s Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-DS3L
    Arbeitsspeicher:
    2GB Corsair XMS2 DHX Series PC2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB + 120GB Western Digital IDE
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3850 512MB
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    Hyundai ImageQuest Q17
    Gehäuse:
    Lian-Li PC-A05A silber
    Netzteil:
    Corsair HX520
    Betriebssystem:
    WinXP Professional SP3
    Laufwerke:
    LG GH-20NS SATA

    Standard

    ne Alternative zu ner Wakü ist, sich einen relativ guten Lüfter zu kaufen (20-40€) und dann den im Normalfall 60er Cpu-Lüfter abzubauen und nen Fan auf nen 80er druaf bauen (10€) - kühlt gleich gut oder besser und ist ein ganzes Stück leiser

  2. Standard

    Hallo schorni,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mal wieder Temperaturprobleme #10
    Hardware - Kenner Avatar von Fubash

    Standard

    @ecke:
    ähh, zur Info: weder der beschriebene Silverado, noch der Arctic cooling haben einen 60mm Lüfter, :ae sondern Radiallüfter, bzw. 80mm-Lüfter.
    Fubash

  4. Mal wieder Temperaturprobleme #11
    Hardware - Kenner
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    @Fubash,ich kann mir eigentlich nicht vorstellen,daß zu wenig Luft aus dem Gehäuse entweicht.Zusätzlich zu genannten 60er Lüfter ist ja noch der Netzteillüfter da,der zieht ja auch noch Luft raus.Aber was solls,der Rechner läuft ja stabil.Kann also so schlimm nicht sein.Bin jetzt die letzte Zeit auch nicht mehr über 61°C hinausgekommen. :ae

  5. Mal wieder Temperaturprobleme #12
    Hardware - Kenner Avatar von Fubash

    Standard

    @schorni: wirklich vorstellen kann ich mir das auch nicht, nur wäre es eben eine Möglichkeit. Und du klangst so verzweifelt... :9
    Ach ja: 61°C mit Silverado oder Arctic - Kühler?
    Fubash

  6. Mal wieder Temperaturprobleme #13
    Hardware - Kenner
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Mit Silverado,beim Arctic war er gleich bei 70°C,der Kühler ist absolut Kacke verarbeitet,der hat mehr Riefen als die Haut von ner Omi. :2

  7. Mal wieder Temperaturprobleme #14
    Hardware - Kenner Avatar von Fubash

    Standard

    ...wußt ich doch, dass der Silverado mit der CPU klarkommt...
    Die Geschichte mit den Arctic Coolern ist ja bekannt, aber ich dachte, die neueren Modelle wären besser verarbeitet, naja...
    @schorni: 888 Postings? Das kost´aber ´ne Runde!!! :af

    Fubash

  8. Mal wieder Temperaturprobleme #15

    Standard

    Ich weiß nicht, warum ihr so probleme habt. Bei mir werkelt der Aksasa SM2 und nach 4h Betrieb sind meine Temps 29° MB und 50° CPU. Na gut, bei stundenlangem Zocken vielleicht mal 31 und 51 Grad... :al Werte sind von MBM.
    Mit den Gehäuselüftern würde auch mal schauen, daß genug Luft rausgesogen wird, und zwar an der Stelle im Tower, wo die meiste Wärme ensteht. (Bei mir hinten oben , da Laufwerke und 1x Festplatte arbeiten).
    Und für diejenigen die jetzt denken, daß mein Rechner einem Flugzeug in Sachen Lautstärke Konkurrenz macht, muß ich leider enttäuschen. CPU-Lüfter auf 7V und beide Gehäuselüfter sind ganz herunter geregelt.
    Vielleicht liegts daran, daß ich gerade am Nordpol bin... :bj
    MfG


Mal wieder Temperaturprobleme

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.