micropool für xp1600+ ?

Diskutiere micropool für xp1600+ ? im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Dem kann ich zustimmen, jedenfalls nach den Erfahrungen die ich gemacht habe, allerdings erhebe ich selbstredend keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit. Papst hat schon immer hochwertige ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 13 von 13
 
  1. micropool für xp1600+ ? #9
    mase
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Dem kann ich zustimmen, jedenfalls nach den Erfahrungen die ich gemacht habe, allerdings erhebe ich selbstredend keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit.

    Papst hat schon immer hochwertige Lüfter produziert. Ich zwar noch nie einen Lüfter auseinander gebaut und das "Innenleben" eines Papst- mit dem eines Noname-Lüfters vergleichen, aber ich glaube, dass man bei erstgenannten nicht nur den Markennamen bezahlt.

    mfg
    mase

  2. Standard

    Hallo voodoo,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. micropool für xp1600+ ? #10
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    @mase: Der Kühlkörper vom Titan TTC-D5T ist im Gegensatz zum Micprocool aus einem Stück gefräst und hat eine glattere Oberfläche. Mein Miprocool hat zumindest einen 60x80mm Kühlkörper, der aufgebogen wurde, damit der 80er Lüfter draufpasst. Von der Kühlleistung sind beide aber gleich, ich hab sie auf 700er Durons stark gedrosselt im Einsatz.

    Zum Gleitlager: Papst benutzt Keramikgleitlager, die sind leiser als Kugellager. Die billigen Lüfter sind meist mit Kunststoffgleitlagern ausgestattet, darum halten die auch nicht lange...

  4. micropool für xp1600+ ? #11
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Schreib doch bitte mal, WIE du sie gedrosselt hast.
    Mit 5 oder 7 Volt ist der Miprocool-Lüfter ja wohl nicht zu betreiben.

  5. micropool für xp1600+ ? #12
    Papst mit Sintec als CPU-Lüfter
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Also ich weiß ja nicht ob ihr die leider harte Wahrheit über den Lüfter hören wollt, aber leider ist noch Aussagen eines Mitarbeiters eines sehr bekannten Kühlerspezialisten der Papst mit den Gleitlagern wirklich nicht geeignet da die Gleitlager durch die Hitze auslaufen, ist halt ein Gehäuselüfter und nicht für CPU Kühler gedacht.
    Die NFD YS-Tech sind wirklich besser und ebenfalls sehr leise.
    Aber warum wollt ihr euch so einem murks wie Micropool (mal gute Tests, dann wieder vernichtende Praxisberichte, Titan (wer kauft die eigentlich noch) antun wenn es mittlerweile wieder Artic-Cooling 2500 gibt (25 Euro und wirklich gut)

    Festus

  6. micropool für xp1600+ ? #13
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Tja,
    wieder mal eine Wahrheit mehr.
    Das Thema Miprocool 1 hat sich wahrscheinlich mit der 2nd Generation demnächst erledigt. Wir waren /sind halt Beta-Tester ;-)
    Und die Wahrheit über die Sintec-Päpste....?....
    ...können wir wohl nur selbst herausfinden als..Alpha bis Omega-Tester. Wie die IBM-HD-Nutzer zur Zeit


micropool für xp1600+ ?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.