Miprocool und 7 Volt

Diskutiere Miprocool und 7 Volt im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Ich würde gern mal wissen, ob sich der TE Miprocool auch mit 7 Volt statt 12 betreiben lässt. Hab's mal versucht mit rot(+) an gelb ...



 
  1. Miprocool und 7 Volt #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Ich würde gern mal wissen, ob sich der TE Miprocool auch mit 7 Volt statt 12 betreiben lässt. Hab's mal versucht mit rot(+) an gelb (+12V) und schwarz (-) an schwarz +5V (NT-Stecker).
    Läuft aber nicht.
    Any idea?

  2. Standard

    Hallo carlo,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Miprocool und 7 Volt #2
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    HI!
    Mein Miprocool läuft mit davorgeschaltetem 50 Ohm Poti. Hab gerade mal die Spannung gemessen, weniger als 8,5V kann ich damit nicht einstellen, aber da dreht er sich schon verdammt langsam (ca. 1500 U/Min, meine Anzeige spinnt leider) so daß ich ihn nicht mehr hören kann. Mein 700@800er Duron wird so zwischen 30 und 45 ° warm. Langsamer sollte sich der Lüfter wohl nicht mehr drehen, sonst wird was gegrillt.
    Ich kenn mich zwar nicht so aus, aber ist es sinnvoll, die 7 V als Differenz zweier Stromkreise zu gewinnen? macht das das Netzteil auf die Dauer mit?
    Gruß, Andreas

  4. Miprocool und 7 Volt #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hallo,
    da ist ja hier deine Antwort auf meine Frage im XP1600+ Miprocool thread.
    Tja, ich Elektro-Laie. Ich nur lesen was andere sagen. Und da las ich schon intensivste Diskussionen über das Thema deiner Rückfrage. Ich fasse mal mein angelesenes Wissen zusammen:
    Optimal ist diese Volt-Senkung durch Spannungsdifferenzen nicht. Allerdings wird's wohl erst bei stärkeren Verbrauchern als so nem kleinen Lüfter relevant. Da kann das Netzteil dann schon mal sehr unangenehm reagieren und abrauchen und sonstwas.
    Dumme Rückfrage zum Poti. Ist das ein Drahtpotentiometer und gibts da nicht auch noch einen Watt-Wert neben dem Widerstand (Ohm) zu beachten?? Und - wie gesagt, ich Laie - lötet man die in die Lüfterkabel (welche?) ein oder geht's auch ohne Lötkolben?
    Thanks.

  5. Miprocool und 7 Volt #4
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Ich hab das Forum hier erst vor kurzem entdeckt, allzu intensiv habe ich daher die letzten Diskussionen nicht verfolgt.

    Die Drahtdrehpotis sind von Conrad (Best.Nr. 444782), mit 4W sie ausreichend dimensioniert, aber auch recht groß.
    Eingelötet hab ich die in die +12V-Leitung (meistens rot). Aber ich hab ein Verlängerungskabel genommen zum zerschnipseln zwecks Garantie. Die anderen beiden Leitungen hab ich gelassen.


Miprocool und 7 Volt

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.