Montage meiner Wakü

Diskutiere Montage meiner Wakü im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Moin, hätte da mal ein paar fragen zu der Montage meine Wakü: Dual-Radi, Cpu, Gpu, und nb. 1: Der radi soll bei meinen CS-901 anstelle ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 28
 
  1. Montage meiner Wakü #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Zake

    Standard

    Moin,

    hätte da mal ein paar fragen zu der Montage meine Wakü: Dual-Radi, Cpu, Gpu, und nb.

    1: Der radi soll bei meinen CS-901 anstelle der Festplattenkäfige montiert werden. Sollen die päpste auf den radi blasen oder saugen?

    2: Ist die reihenfolge der Komponenten egal???

    3: Wenn Ich sie montiert habe, wie starte ich sie das erstemal?

    4: Wie ist das Mischungsverhältnis zwischen des. Wasser,
    Korrosionsschutz und GlowMotion von wassergekuehlt.de?



    mfg

  2. Standard

    Hallo Zake,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Montage meiner Wakü #2
    Forum Stammgast Standardavatar

    Standard

    1.) Falls du hinten unter dem NT die 2 80er Slots belegt hast würde ich die beiden Luft aus dem Case saugen lassen und vorne die beiden 120er Luft durch den Radi ins Case reinblasen lassen. Ich denke mal dein NT hat auch 2 Lüfter, sodass es so zu einem recht guten Luftstrom kommt. Fall nicht, dann sollten die Luft aus dem Case nach außen blasen!!

    2.) Sch.... egal. So wie es mit der Verschlauchung am besten passt.

    3.) Am besten erstmal alles kontrollieren. Dann die Pumpe einschalten und die WaKü mit Wasser befüllen. Wenn dann alles dicht ist kann man den PC schon starten. Zu Beginn werden einige Luftblasen im System sein, doch je nach dem welchen AB man hat sind die recht schnell draußen.

    4.) Der (farblose)Korrosionsschutz wird 50:1 gemischt also 2ml auf 100ml. Glowmotion füllt man am besten während die Wasserkühlung läuft in den AB und lässt es sich durchmischen. Man darf nicht zu viel davon benutzen. Wenn der gewünschte Farbton erreicht ist, sollte man aufhören, etwas nachzukippen.

  4. Montage meiner Wakü #3
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Hier nochmal ein paar Infos für unseren Wakü Newb. :2

    Was für Komponenten hast du denn für deine Wakü ??? :8

  5. Montage meiner Wakü #4
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Zake

    Standard

    Moin,

    @ Twin_Four

    meine Wasserkühlung besteht nur aus Teilen von www.Wassergekuehlt.de

    Dazu gehören Dualradi mit zwei Päpsten, Aquatube, Cpu, Gpu, NB-kühler, Eheim 1046, ja ich glaube das wars.


    mfg

  6. Montage meiner Wakü #5
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Mein System
    Wuarzel's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Lanparty UT nf4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Gskill PC4000
    Festplatte:
    2x80GB Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X1900XT@XTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 957p
    Gehäuse:
    Lian Li PC 71
    Netzteil:
    Tagan2force 580W
    3D Mark 2005:
    11716
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition
    Laufwerke:
    NEC 2510A , LG-DVD

    Standard

    sinnvoll is es halt wenn du nen ab hast den vor der pumpe zu hängen und das der ab höher als die pumpe steht dann is das befüllen EASY :2

  7. Montage meiner Wakü #6
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Ausserdem ist es sinnvoll wenn du die Wakü erst mal ausserhalb des Gehäuses zusammen setzt und sie mal nen halben bis ganzen tag laufen lässt,ob auch alle Komponenten und Dichtungen dicht sind.Wenn du erst im laufenden PC merkst das da was tropft,kann das schnell teuer werden.
    Wenn du eine 12V Pumpe hast,dann gibt es fürs NT einen Vorsatzstecker,damit du die Wakü starten kannst,ohne das das Mobo bootet.

  8. Montage meiner Wakü #7
    Forum Stammgast Standardavatar

    Standard

    Naja man merkt nach etwa 10min ob was tropft, außerdem hat er wohl Schraubverschlüsse. D.h. wenn, dann müssen die Anschlüsse am Kühler nicht dicht sein....und das hab ich noch nie bei Irgendwem erlebt....

  9. Montage meiner Wakü #8
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Ich hab schon von Leuten gehört,bei denen hat die Pumpe erst nach einer Stunde angefangen zu rinnen.Deffekter Dichtungsring.Und bei manchen Verschlüssen kann es sein,das es dicht ist,solange das Plastik noch kalt und hart ist,und nach einer gewissen Laufzeit weicher wird,und rinnt.
    Waren aber alles Forenbeiträge.(Nicht hier)
    Mir ist auch noch nie was passiert,und ich benutze prinzipiell nur Plug'n'cool.
    Aber wenn man erst mal Wasser auf der laufenden Graka oder dem Mobo hat,ist man froh,man hätte es erst so probiert.
    (Na ja wenn ich ehrlich bin,hab ich es auch nur eine viertel Stunde laufen lassen,vorher :ee )


Montage meiner Wakü

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.