Neue Heatpipevariante entdeckt !!!

Diskutiere Neue Heatpipevariante entdeckt !!! im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; 67 Grad ????!?!? :ab :ab :ab Da würd ich meine Mühle net mehr anschalten........



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 54
 
  1. Neue Heatpipevariante entdeckt !!! #17
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    67 Grad ????!?!? :ab :ab :ab


    Da würd ich meine Mühle net mehr anschalten.....

  2. Standard

    Hallo MoccaFix,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neue Heatpipevariante entdeckt !!! #18
    MoccaFix
    Besucher Standardavatar

    Standard

    @AMD4ever:
    hast du jemals einen benchmark über dein board gehen lassen??? über 24std??? bei voller cpu-last???
    ich glaube langsam, das teil hat zukunft! es ist zwar ziemlich hoch in den temperaturwerten, aber wer um himmels willen, lastet sein rechenkästchen 24h pro tag zu 100% aus??? selbst wenn man 24h UT oder quake zockt (was 100% cpu-last ausmacht) bleiben immerhin noch noch ca. 25°C bis zur maximalen cpu-temperatur offen. dafür hat man aber einen leisen rechener!!!
    und unter uns - selbst wenn ich S.O.F. zocke, komme ich nicht über 4 std. reelle spielzeit hinaus ....

    ciao, der moccafix :ab

  4. Neue Heatpipevariante entdeckt !!! #19
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    *lol*

    Das fragste ausgerechnet mich ?!

    Meine alte Luftkühlung hatte unter absoluter Vollast (ca. 24 Stunden Prime) 41 Grad.

    Und meine Wakü kühlt meine CPU auf 31 Grad unter Vollast (ebenfalls 24 h Prime).

    Tatsache ist das mit steigender Temperatur die Lebensdauer einer CPU sinkt und denk mal dran das die CPU real noch 10 - 20 Grad wärmer ist und du nur die Sockeltemperatur misst.
    Du bist jedenfalls kurz vor Hitzebedingten Abstürzen mit deinen 67 Grad.
    Ich hab arge Zweifel das diese Kühlung den Hochsommer überstehen wird....

  5. Neue Heatpipevariante entdeckt !!! #20
    Hardware - Kenner Avatar von -ecke-

    Mein System
    -ecke-'s Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-DS3L
    Arbeitsspeicher:
    2GB Corsair XMS2 DHX Series PC2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB + 120GB Western Digital IDE
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3850 512MB
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    Hyundai ImageQuest Q17
    Gehäuse:
    Lian-Li PC-A05A silber
    Netzteil:
    Corsair HX520
    Betriebssystem:
    WinXP Professional SP3
    Laufwerke:
    LG GH-20NS SATA

    Standard

    67°C ? hm erstaunlich das der noch nich weggeschmort ist...einen Intel P4 könntest du beiu den Temps nich mehr gebrauchen...

    also ne 67°C is ja der Hammer...ich glaub auf soviel Grad würde es sogar mein alter Duron-Boxed Kühler mit meinem jetzigen 2200+ schaffen.....nagut vieleicht ein bissel übertrieben :9

    "...ich glaube langsam das Teil hat Zukunft..." also DAS glaube ich weniger...vor allem wenn man es auf den Prozessor bezieht der damit "gekühlt" wird (ich weiß das es auf den Kühler bezogen war!)

    und das du AMD4Ever gefragt hast war echt ein Fehler...das wirst du wohl ewig bereuen :2

  6. Neue Heatpipevariante entdeckt !!! #21
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    hehe@-ecke-


    Naja wär ja schön wenn das funktionieren würde...
    Und find ich echt klasse das er seine Erfahrungen hier posted.....

    Ich hab mir mal die Seite von dem Hersteller genauer angeguckt,...da steht das dieser Kühler nur verwendet werden DARF wenn man nen NT mit 2 Lüftern und nen Case Lüfter und blablabla verwendet,....

    Was nützt das dann ????

    Was hab ich von nem Kühler der kein Geräusch macht aber dann gezwungen bin mir Lärmquellen woanders zu holen....also da kann man mit Sicherheit ne billigere konservative Lösung wählen die dann wahrscheinlich auch noch leiser ist. :ae

  7. Neue Heatpipevariante entdeckt !!! #22
    Hardware - Kenner Avatar von -ecke-

    Mein System
    -ecke-'s Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-DS3L
    Arbeitsspeicher:
    2GB Corsair XMS2 DHX Series PC2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB + 120GB Western Digital IDE
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3850 512MB
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    Hyundai ImageQuest Q17
    Gehäuse:
    Lian-Li PC-A05A silber
    Netzteil:
    Corsair HX520
    Betriebssystem:
    WinXP Professional SP3
    Laufwerke:
    LG GH-20NS SATA

    Standard

    übrigens: selbst mein Luftkuehler, und der is wirklich nicht der beste, kühlt meinen XP 2200+ (T-Bred A) auch auf 54°C unter Volllast! wenn ich 10 Stunden Seti anhab is er auf 52°C, nach ein paar Stunden CPUStabTest steigt die Temperatur nicht auf mehr als 54 an...das alles bei 21°C Zimmertemperatur

  8. Neue Heatpipevariante entdeckt !!! #23

    Standard

    Ohne unhöflich sein zu wollen, aber eure Mutmaßungen über irgendwelche testergebnisse erübrigen sich, da nach Aussage des Herstellersfolgendes gilt, ich zitiere
    Prozessoren

    Für folgende Prozessoren kann der Calmera ks07 verwendet werden:

    - alle AMD Duron mit Sockel A
    - AMD Athlon Mod.4 (Thunderbird) Sockel A bis 1200Mhz
    - AMD Athlon XP bis 1700+, mit Palomino Kern

    - Alle Intel P III mit Sockel 370 (FC-PGA)
    - Alle Intel Celeron mit Sockel 370 (PGA) bis 1400 MHz
    Da die meisten von euch aber eh mit was schnellerem rechnen dürften...

    Ciao,

    MB

  9. Neue Heatpipevariante entdeckt !!! #24
    Senior Mitglied Avatar von larac4

    Standard

    Hallo Leutz,

    nehmt Dell, die haben auf der CPU auch keinen Lüfter!
    Und das bei 2,53 GHz!!! :bj


Neue Heatpipevariante entdeckt !!!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.