Neue wakü aber wie zusammen stellen ?!

Diskutiere Neue wakü aber wie zusammen stellen ?! im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi @ all hab da mal ne frage ! also habe jez alle meine teile für den pc zusammen bekommen das wäre : cpu kühler ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 15
 
  1. Neue wakü aber wie zusammen stellen ?! #1
    Volles Mitglied Avatar von eipi

    Standard Neue wakü aber wie zusammen stellen ?!

    Hi @ all

    hab da mal ne frage !

    also habe jez alle meine teile für den pc zusammen bekommen das wäre :

    cpu kühler -->> Zalman ZM WB3 Gold

    pumpe -->> Laing DDC-1T Pumpe 12 Volt

    ausgleichbehälter -->> Thermaltake AquaBay M1,Wassertank- und Flow

    wassertank --->> Thermaltake AquaBay M3, Wasserstandsanzeiger

    radiator ----->> Thermaltake AquaBay M2,12cm 5.25 Zoll

    ehm das geht alles in mein neues gehäuse von thermaltake ARMOR

    da ich noch die externe aquarius III habe wird da die pumpe ausgebaut und die neue eingebaut der radi der da drinnen ist bleibt auch

    so nun wollte ich fragen wie würdet ihr jetzt das ganze machen wie zusammen hängen ( pumpe,radi,AB,cpu,tank,radi,)

    oder wie wärs besser ?

  2. Standard

    Hallo eipi,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neue wakü aber wie zusammen stellen ?! #2
    CmO
    CmO ist offline
    Foren-Guru Avatar von CmO

    Mein System
    CmO's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E8500 @ 7,5 x 533 @ Scythe Ninja Mini
    Mainboard:
    DFI LANparty JR P45-T2RS
    Arbeitsspeicher:
    OCZ Reaper HPC Edition, 2 x 2GB PC2-8500U
    Festplatte:
    4 x Seagate 500GB @ Raid5, 2 x WD Raptor 73,4GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    PowerColor Radeon HD 4870 PCS+, 512MB GDDR5
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2232BW -- > 22"
    Gehäuse:
    Lian Li PC-V350B
    Netzteil:
    X-Spice Croon 650W
    Betriebssystem:
    Vista 64 Bit SP1
    Laufwerke:
    NEC 4571A

    Standard

    Hmm hört sich alles irgendwie komisch an.
    Du hast n AB und noch n Tank, wozu denn 2 Ausgleichsbehälter, denn der Tank ist ja im Grunde auch einer ?
    Desweiteren kommt n Ausgleichsbehälter immer vor die Pumpe, was soll der mitten im Kreislauf ?
    Die verschlauchung und die Anordnung kommt auch immer darauf an, wie du denn die einzelnen Wakü Komponenten im, bzw. ausserhalb des Cases anordnest.

    Standard wäre : AB - Pumpe - Radi - CPU


    Also vielleicht könntest du das n bissl verdeutlichen wo denn genau die einzelnen Wakü Komponenten hinkommen, war mir in deinem post nicht ganz ersichtlich.


    MFG

  4. Neue wakü aber wie zusammen stellen ?! #3
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von eipi

    Standard

    oke
    also
    m1
    m2
    m3

    kommen in die laufwerk schächte

    die pumpe und ein radi sind aufem pc oben

  5. Neue wakü aber wie zusammen stellen ?! #4
    CmO
    CmO ist offline
    Foren-Guru Avatar von CmO

    Mein System
    CmO's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E8500 @ 7,5 x 533 @ Scythe Ninja Mini
    Mainboard:
    DFI LANparty JR P45-T2RS
    Arbeitsspeicher:
    OCZ Reaper HPC Edition, 2 x 2GB PC2-8500U
    Festplatte:
    4 x Seagate 500GB @ Raid5, 2 x WD Raptor 73,4GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    PowerColor Radeon HD 4870 PCS+, 512MB GDDR5
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2232BW -- > 22"
    Gehäuse:
    Lian Li PC-V350B
    Netzteil:
    X-Spice Croon 650W
    Betriebssystem:
    Vista 64 Bit SP1
    Laufwerke:
    NEC 4571A

    Standard

    Radi
    wassertank
    Ausgleichsbehälter
    CPU

    Pumpe
    Radi

    Also die Sachen im Case in den Laufwerksschächten von Oben nach Unten anordnen so wie ich sie oben aufgezählt hab und nach der CPU dann mit dem Schlauch nach draussen zur Pumpe und zum 2 ten Radi.
    Dann wieder mit dem Schlauch ins Case zum ersten Radi.

    Sollte eigentlich so klappen, berichtigt mich wenn ich da falsch denke !!


    [EDIT] : Du kannst auch Tank und Ausgleichsbehälter taschen, also Radi - AB - Tank


    MFG

  6. Neue wakü aber wie zusammen stellen ?! #5
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Da ich selbst die Laing einsetze kann ich den anderen nur beipflichten.
    Die Pumpe macht ordentlich Druck, muß hierfür allerdings auch adäquat mit "Nahrung" versorgt werden. Habe bei meinem P160 ein AquaComputer AquaTube mittig an den Deckel geschraubt und von dort führt der Abgang direkt zur Laing die ganz unten unter den HDs verbaut ist. Ideal ist es, wenn man sich für den "Pro Deckel" entscheidet und diesen dann von oben anfahren kann (konnte ich aber auch nicht).
    Der Druck der Laing ist stark genug, dass ich keine Bedenken hätte, GraKa, Chipsatz, CPU, HDs und einen 360er Radi damit zu betreiben - sogar mit Düsenkühlern. Ich glaube sogar, dass momentan die Durchflussgeschwindigkeit für meine betagten Kanalkühler zu hoch ist. Ich bilde mir ein, das Wasser hätte in den Kühlblöcken eine zu kurze Verweildauer um richtig Abwärme aufnehmen zu können

  7. Neue wakü aber wie zusammen stellen ?! #6
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von eipi

    Standard

    ehm wegen dem druck ich geh grad jetzt in den bau markt neue schläuche kaufen mit durchmesser von 9.5 mm
    ich bracuh eben die dr dr cpu kühle den durchschnitt hat
    und die andren teile sind auch auf 9.5 mm schlaüche

  8. Neue wakü aber wie zusammen stellen ?! #7
    Hardware - Kenner Avatar von Ben Psyko

    Mein System
    Ben Psyko's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600 3,2Ghz @1,26V| 3,6Ghz @1,48V @Wakü
    Mainboard:
    ASUS Commando R.O.G. @testing
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB G.E.i.L. CL4 PC2-4300 @ PC2-6400 CL4
    Festplatte:
    4x Hitachi T7K250 250Gb SATA2 @ RAID5
    Grafikkarte:
    Sapphire X1950XTX @ 756Mhz Core 2268Mhz RAM @ Wakü
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi Platinum
    Monitor:
    Samsung 931BF (19" 2ms)
    Gehäuse:
    PsyCon (Casecon)
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro P6 600Watt
    Betriebssystem:
    Windows 2000 Professional
    Laufwerke:
    LG GSA-H10N / BenQ DW1640

    Standard

    die reihenfolge in einer wakü is eigentlich egal !!

    aber zum befüllen ist es einfacher die pumpe hinter den ab zu hängen also die saugseite direkt an den AB.
    wofür du den tank da brauchst versteh ich net ...
    in meinen augen geldverschwendung aber das musst du wissen ^^
    wie du die restlichen komponenten verbaust ist egal !!
    du wirst an der kühlleistung keine veränderungen feststellen

    ich würds so verbinden das es am besten aussieht ^^ bzw. ohne das irgenwie zu komplizieren
    vermeide möglichst winkelstücke die bremsen den durchfluss ^^

  9. Neue wakü aber wie zusammen stellen ?! #8
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von eipi

    Standard

    danke für tipps

    so in etwa
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -waku-.jpg  


Neue wakü aber wie zusammen stellen ?!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

aquabay m1 m3 verbinden

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.