Neuer Northbridgekühler >> kein Sound?!

Diskutiere Neuer Northbridgekühler >> kein Sound?! im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo Leute, ich habe ein extrem merkwürdiges Problem. Vor einigen Tagen hat der Lüfter meiner Northbridge den Geist aufgegeben. Bevor ich mir einen neuen kaufen ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. Neuer Northbridgekühler >> kein Sound?! #1
    Pry
    Pry ist offline
    Newbie Standardavatar

    Standard Neuer Northbridgekühler >> kein Sound?!

    Hallo Leute,
    ich habe ein extrem merkwürdiges Problem. Vor einigen Tagen hat der Lüfter meiner Northbridge den Geist aufgegeben. Bevor ich mir einen neuen kaufen konnte, habe ich den Rechner mit einem Ventilator gekühlt. Allerdings habe ich den aktiven Lüfter meiner NB vom Board abgezogen, ihm also keine Strom gegeben. Nachdem ich mir einen neuen, passiven Kühler gekauft habe, nahm ich zunächst den aktiven Kühler vom Chip. Das hatte zur Folge, dass ich plötzlich keinen Sound mehr hatte. Daraufhin LEGTE ich den aktiven Lüfter wieder auf den Chip und der Sound war wieder da. Das kann ich mir absolut nicht erklären. Wie dem auch sei. Ich dachte, dass irgendwo - zwischen Chip und Kühler - ein gewisser Kontakt gegeben sein muss, was allerdings vom rein Logischen unsinnig ist. Ich nahm also den defekten aktiven Lüfter vom Chip und baute den neuen passiven Lüfter aufs Board. Nachdem ich den Rechner startete ging auch der Sound. Leider nur rund 2-3 Minuten, dann "verschwand" er so langsam. Ungefähr so, als würde eine Schallplatte auslaufen. Ich könnte mir darunter nur ein thermisches Problem vorstellen, aber ich habe wirkich keine Erklärung. Vielleicht hat jemand eine Ahnung woran das liegen könnte?!

    Vielen Dank im Vorraus!
    MfG Pry

  2. Standard

    Hallo Pry,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neuer Northbridgekühler >> kein Sound?! #2
    Hardware - Experte Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    Wie du schon angesprochen hast, die wohl wahrscheinlichste Möglichkeit wäre die Temperatur, wie sieht es denn mit denen aus? (ausgelesen und evtl. gemessen?)

  4. Neuer Northbridgekühler >> kein Sound?! #3
    Pry
    Pry ist offline
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Also ich habe den Ventilator jetzt mal trotzdem noch an den Rechner gestellt und es funktioniert tatsächlich. Also meine Vermutung ist logischerweise, dass die Leistung des passiven Kühlers nicht ausreicht. Allerdings hat mir der Verkäufer des Kühlers gesagt, dass aktive Lüfter auf Asusboards nicht mehr verwendet werden und der passive Kühler ein Univeralkühler für jedes Board ist. Tja, daher denke ich, dass ich evtl. etwas falsch gemacht habe, z.B. zu wenig Wärmeleitpaste o.Ä.?!

    MfG Pry

  5. Neuer Northbridgekühler >> kein Sound?! #4
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Naja - Dass auf Asus-Boards keine Lüfter mehr verwendet werden, stimmt auch nur so halb. Meistens liegt ein Aufstecklüfter bei. Zudem ist auf den Boards die Passivkühlung meist durch eine Heatpipe realisiert.
    Der Passivkühler - vermutlich ein Zalman oder Revoltec, rotes oder blaues Alu - ist zwar für jedes Board passend, aber nicht unbedingt ausreichend. Was für ein Board hast du denn? So wie es sich anhört, ein Asus A8N-E/SLi?

  6. Neuer Northbridgekühler >> kein Sound?! #5
    Volles Mitglied Avatar von Absurdistan

    Mein System
    Absurdistan's Computer Details
    CPU:
    E6750@3,2Ghz@1,18V@Zalman9700NT@400x8/G0
    Mainboard:
    Gigabyte GA965-DS3P Rev.3.3
    Arbeitsspeicher:
    2x2Gb Mushkin und 2x1Gb Corsair
    Festplatte:
    2xSamsung 250Gb F1
    Grafikkarte:
    HIS Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP93G
    Gehäuse:
    Termaltake Armor Jr.
    Netzteil:
    Corsair HX 520 Watt
    3D Mark 2005:
    18954
    Betriebssystem:
    Vista Home Premium 64 Bit Sp1
    Laufwerke:
    Samsung SH-D163A/Plextor 740A/Plextor 130A

    Standard

    he ho

    sollte dem so sein das du ein a8n-sli hast ich hab hier noch ein orginal motherboard lüfter liegen

    also einfach melden

    cu
    Absurdistan

  7. Neuer Northbridgekühler >> kein Sound?! #6
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Sollte es ein A8N-SLI und der Zalman Kühler sein kann ich aus Erfahrung berichten, dass dieser etwas schwach für dieses Board ist. Hab dann auch einen 40mm Lüfter davorgeklemmt und natürlich deutlich bessere Temperaturen erreicht.

    MfG
    Iopodx

  8. Neuer Northbridgekühler >> kein Sound?! #7
    Volles Mitglied Avatar von BadKadett

    Mein System
    BadKadett's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 Toledo @ 2x2000@1,14V
    Mainboard:
    Asus A8N SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB DDR500 Speedline
    Festplatte:
    120GB
    Grafikkarte:
    Sapphire X1950 Pro
    Soundkarte:
    Soundblaser Audigy
    Monitor:
    LG 19"
    Netzteil:
    BeQuiet 420W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    DVD

    Standard

    Also ich habe auch das A8N-SLI mit den Zalmann und habe garkeine Probs damit gehabt. Einzig Platztechnisch bischen knapp mitm der Graka.

  9. Neuer Northbridgekühler >> kein Sound?! #8
    Pry
    Pry ist offline
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Also meine Board ist ein Asus A8N-SLI. Auf dem alten aktiven Lüfter steht nur Asus drauf. Der passive ist von Revoltec - Northbridge Freezer - Red Edition. Aber wie bereits erwähnt reicht die Kühlleistung leider nicht aus. Hinzu kommt das Problem mit der Grafikkarte. Wenn ich einen größeren einbauen wollen würde, würde dieser nicht passen. Der Händler sagte, dass aktive Lüfter nicht mehr verkauft werden, weil es halt kein Standard ist. Bescheuert sowas, da ihr nicht die ersten seid, die das widerlegen. :-(
    Könnt ihr mir evtl. empfehlen, woher ich einen aktiven Lüfter bekomme? 40mm sind es meiner Meinung nach auch...


    MfG Pry


Neuer Northbridgekühler >> kein Sound?!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.