P3 700Mhz Passiv kühlen

Diskutiere P3 700Mhz Passiv kühlen im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; hallo ich suche einen kühler für meinen alten kleinen P3 mit 700Mhz es soll ein passiv kühler sein da ich den pc so leise wie ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. P3 700Mhz Passiv kühlen #1
    Senior Mitglied Avatar von internet_killer_14

    Mein System
    internet_killer_14's Computer Details
    CPU:
    6000+ X2
    Mainboard:
    MSI K9N Neo V3
    Arbeitsspeicher:
    4GB PC800
    Festplatte:
    400GB und 500GB
    Grafikkarte:
    G-force GTX 260
    Soundkarte:
    on board
    Monitor:
    19 TFT Gericom
    Gehäuse:
    Thermaltake Soprano
    Netzteil:
    LC Power 550 Watt
    Betriebssystem:
    win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    DVD Brenner

    Standard P3 700Mhz Passiv kühlen

    hallo

    ich suche einen kühler für meinen alten kleinen P3 mit 700Mhz
    es soll ein passiv kühler sein da ich den pc so leise wie möglich haben möchte
    welchen könntet ihr mir empfehlen

    mfg noack

  2. Standard

    Hallo internet_killer_14,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. P3 700Mhz Passiv kühlen #2
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von internet_killer_14

    Mein System
    internet_killer_14's Computer Details
    CPU:
    6000+ X2
    Mainboard:
    MSI K9N Neo V3
    Arbeitsspeicher:
    4GB PC800
    Festplatte:
    400GB und 500GB
    Grafikkarte:
    G-force GTX 260
    Soundkarte:
    on board
    Monitor:
    19 TFT Gericom
    Gehäuse:
    Thermaltake Soprano
    Netzteil:
    LC Power 550 Watt
    Betriebssystem:
    win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    DVD Brenner

    Standard

    so ich hab jetzt einen kühler von einem sockel A genommern
    ich habe aber den lüfter runter gemacht das sollte ja reichen um einen P3 zu kühlen

  4. P3 700Mhz Passiv kühlen #3
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Sollte reichen?
    Schmeiß Prime95 an, dann weißte, ob der Kühler reicht.

  5. P3 700Mhz Passiv kühlen #4
    Hardware - Kenner Avatar von MIAFRA

    Standard

    als ob man nen leisen langsam drehenden lüfter hören würde...allemal besser als passiv... *hust*

  6. P3 700Mhz Passiv kühlen #5
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von internet_killer_14

    Mein System
    internet_killer_14's Computer Details
    CPU:
    6000+ X2
    Mainboard:
    MSI K9N Neo V3
    Arbeitsspeicher:
    4GB PC800
    Festplatte:
    400GB und 500GB
    Grafikkarte:
    G-force GTX 260
    Soundkarte:
    on board
    Monitor:
    19 TFT Gericom
    Gehäuse:
    Thermaltake Soprano
    Netzteil:
    LC Power 550 Watt
    Betriebssystem:
    win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    DVD Brenner

    Standard

    Zitat Zitat von MIAFRA Beitrag anzeigen
    als ob man nen leisen langsam drehenden lüfter hören würde...allemal besser als passiv... *hust*

    ja schon da haste recht aber warum soll ich den umbedingt einen lüfter raus machen wenn es vielleicht auch ohne geht

    werd es wie schon gesagt wurde mit prime 95 testen

  7. P3 700Mhz Passiv kühlen #6
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Der P3-733 soll bis zu 19W Abwärme produzieren. Damit stoßen Kühlkörper, die nicht für Passivbetrieb gedacht sind, schon an ihre Grenzen.

    Ein paar Heatpipes sollten es also schon sein oder Du sorgst dafür, daß die CPU-Last immer sehr niedrig bleibt.

  8. P3 700Mhz Passiv kühlen #7
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Ich hatte meinen P3-1000 mal passiv mit Prime95 getestet. 75°C war das Resultat. Jetzt mit gleichem Kühler und 2x 40er @ 5V sind es 55°C.

  9. P3 700Mhz Passiv kühlen #8
    Foren-Guru Avatar von Einstein

    Mein System
    Einstein's Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600 noch Standart
    Mainboard:
    Asus P5Q-Pro
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    2x Western Digital Caviar Blue 640GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    9800GT
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    24" TFT Iiyama ProLite E2403WS
    Gehäuse:
    Aero Cool
    Netzteil:
    Enerme Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Win XP

    Standard

    Hatte mal nen Pentium 800 (Slot frag mich nicht war halt wie ne Karte zum reinstecken) hab ihn nie mit Prime getestet aber er lief Passiv absolut stabil

    Der Kühlkörper war halt relativ groß und aus Aluminium


P3 700Mhz Passiv kühlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.