Ein paar kleine Fragen

Diskutiere Ein paar kleine Fragen im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo zusammen Hab da ein paar kleine Fragen bezüglich des Themas PC Wasserkühlung. Meine Komponenten: Pumpe: Eheim 1048 Ausgleichsbehälter: Inovatek Alu CPU Kühler: Cuplex Rev. ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 16
 
  1. Ein paar kleine Fragen #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo zusammen
    Hab da ein paar kleine Fragen bezüglich des Themas PC Wasserkühlung.
    Meine Komponenten:

    Pumpe:
    Eheim 1048
    Ausgleichsbehälter:
    Inovatek Alu
    CPU Kühler:
    Cuplex Rev. 1.2
    Graka Kühler:
    Inovatek Graph o Matic
    Radiator:
    Passiv Radiator von aquatuning.de

    Anschlüsse, Schläuche und alles andere hab ich auch schon, mich würde es jetzt jedoch interessieren was ich als Kühlflüssigkeit nehmen soll? Habe gehört das Destillierstes Wasser am besten geeignet ist, in das man noch Koriesionsschutz füllen soll. Da meine Wasserkühlung aus Alu und Kupfer Komponenten besteht,denke ich das dass mit dem Koriesionsschutz notwendig sein wird oder ?
    Als leztes hätte ich noch eine Frage zu meinem Pasiv Radiator, würde gerne wissen was Ihr von haltet.
    Da ich meinen PC gerne volkommen ohne Kühler (lüfter) betreiben möchte würde es mich interessieren ob man das Netzteil auch irgendwie wasserkühlen kann.

  2. Standard

    Hallo Lombardo,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ein paar kleine Fragen #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Hi !

    Ja, du solltest einen Korrosionsschutz verwenden, ich empfehle dir ACfluid, bekommst du bei www.shop.erfrier.net

    Passiv-Radiatoren sollten ausserhalb des Gehäuses angebracht werden, ich persönlich bin kein Fan davon, da man einen 120'er Papst bei ca. 1000 u/min einfach nicht hört, die Kühlleistung ist aber deutlich besser.
    Netzteile kann man auch wasserkühlen aber vernünftige Kühlkörper gibt es da nicht. Es gibt aber komplett passiv gekühlte Netzteile von zum Beispiel Silentmaxx.
    Wenn du ALLES (CPU/Chipsatz/GRAKA/Festplatten) kühlen möchtest, kommst du mit einem passiv Radiator bestimmt nicht hin.

    Wieso hast du die "laute" 1048 genommen ? Die 1046 ist mehr als ausreichend und deutlich leiser....

  4. Ein paar kleine Fragen #3
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Mein System
    Wuarzel's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Lanparty UT nf4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Gskill PC4000
    Festplatte:
    2x80GB Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X1900XT@XTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 957p
    Gehäuse:
    Lian Li PC 71
    Netzteil:
    Tagan2force 580W
    3D Mark 2005:
    11716
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition
    Laufwerke:
    NEC 2510A , LG-DVD

    Standard

    naja ich habe auch die 1048 auf scherschichtmatte und dämmatte stehn (ab genauso) und bei mir is die pumpe auch sehr leise also da muss die 1046 wirklich sehr sehr leise sein!
    Fakt beide solln gut sein!

  5. Ein paar kleine Fragen #4
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Originally posted by Raid-Problem@28. Apr 2003, 07:01
    naja ich habe auch die 1048 auf scherschichtmatte und dämmatte stehn (ab genauso) und bei mir is die pumpe auch sehr leise also da muss die 1046 wirklich sehr sehr leise sein!
    Fakt beide solln gut sein!
    Naja die 1046 ist halt nicht leise, sondern unhörbar ! Ich frage mich was ihr mit der 1048 wollt ? Die 1046 reicht bei mir für einen Dual,.einen Single Radi, Chipsatz und Graka völlig aus....

  6. Ein paar kleine Fragen #5
    Tastatur Quäler Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    zu dem netzteil....

    von aqua-computer.de gibt es schon ein komplett wassergekühltes netzteil, allerdings sprechen die leistung von "nur" 250W und der preis von fast 300€ dagegen

    da musst du wohl noch mit 1-2 lüftern im system auskommen

  7. Ein paar kleine Fragen #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hallo
    Erstmal Danke für die vielen Antworten momentan Kühle ich ja nur meinen CPU und die Graka da sollte ein passiv Radiator ausreichen denke ich zumindest. Das mit dem Netzteil hat sich dann erstmal erledigt werde wohl einfach mal den Kühler wechseln auf nen leiseren.
    Das mit der Pumpe Eheim 1048 macht mir aber jetzt dennoch sorgen da ich einen extrem leisen PC wollte und nicht wie momentan eine Flugzeug Turbine.
    Also was meint Ihr sollte ich die 1048 vielleicht doch gegen eine 1046 Tauschen???
    Zum Koriesionsschutz kann ich mir das nicht irgendwo im Baumarkt oder so kaufen? 7 Euro also 14 DM scheint mir bisschen viel für so nen Zeugs.

  8. Ein paar kleine Fragen #7
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Also wenn du die Pumpe einfach tauschen kannst, würde ich die 1046 nehmen.
    Wenn die gut entkoppelt ist, du keine Luft mehr im Kreislauf hast hört man die absolut nicht.

    Deiner Wakü zu liebe solltest du schon Korrisionsschutz benutzen.
    Bei www.wassergekuehlt.de gibts den schon für 5,50€ ohne Versand.

  9. Ein paar kleine Fragen #8
    Senior Mitglied Avatar von sonne01

    Standard

    @Twin_Four

    Euro 4,49!!
    :aa


Ein paar kleine Fragen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.