Palomino(2100+)>Barton(3200+)

Diskutiere Palomino(2100+)>Barton(3200+) im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; du wirst auf jeden fall eine performance verbesserung feststellen. allein dualchannel bringt ne menge !!...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 23
 
  1. Palomino(2100+)>Barton(3200+) #9
    Hardware - Kenner Avatar von Ben Psyko

    Mein System
    Ben Psyko's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600 3,2Ghz @1,26V| 3,6Ghz @1,48V @Wakü
    Mainboard:
    ASUS Commando R.O.G. @testing
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB G.E.i.L. CL4 PC2-4300 @ PC2-6400 CL4
    Festplatte:
    4x Hitachi T7K250 250Gb SATA2 @ RAID5
    Grafikkarte:
    Sapphire X1950XTX @ 756Mhz Core 2268Mhz RAM @ Wakü
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi Platinum
    Monitor:
    Samsung 931BF (19" 2ms)
    Gehäuse:
    PsyCon (Casecon)
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro P6 600Watt
    Betriebssystem:
    Windows 2000 Professional
    Laufwerke:
    LG GSA-H10N / BenQ DW1640

    Standard

    du wirst auf jeden fall eine performance verbesserung feststellen.
    allein dualchannel bringt ne menge !!

  2. Standard

    Hallo Palomino,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Palomino(2100+)>Barton(3200+) #10
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Frage

    Klar wirste da einiges merken - ´n bißchen durch DC, aber v.a. durch den 200er FSB und den schnelleren Proz!

    --> Aber: Warum nimmste eigentlich keinen XP-M - der koscht noch a weng weniger, als der 3200er, geht meistens schneller oder wenigstens gleich und hat ne geringere Verlustleistung, wird also nich so warm...

  4. Palomino(2100+)>Barton(3200+) #11
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    eien 2600+ xp-m?
    soll ich einen ganz normalen nehmen (bei alternate) oder einen der getestet ist?
    Muss ich da noch irgendwelche pins verbinden damit ich den multiplikator verändern kann??
    Woran merke ich das er ausgereizt ist?

  5. Palomino(2100+)>Barton(3200+) #12
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Lächeln

    Yepp - der 2600er is der richtige!
    Nein - der is schon unlocked und Dein Board lässt doch die Verstellung des Multis zu, also musste auch nix mitm Draht fummeln!
    Woran Du merkst, dasser "ausgereizt" is? Na - an der weißen Schrift auf blauem Grund *ggggg*...! ... oder schon vorher mit prime...

    --> Ob de nen pretesteten nimmst oder nen normalen aus der Serie is u.a. ne Kostenfrage... ICH tät mir nen gebrauchten in nem Forenmarktplatz holen - da kannste fragen, wie hoch er geht und günstiger isses ooch!
    --> WARNEN möcht ich Dich auf jeden Fall von "pretesteten" Prozzis von Iiiiibäääh...

    Noch was: Was fürn NT haste eigentlich (Marke und Leistungen der einzelnen Schienen!)?!?

  6. Palomino(2100+)>Barton(3200+) #13
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Hi!
    Ich hatte bis vor kurzem auch einen TigerMiprocool, zwar auf einem Thunderbird1400 - aber auch der schluckt bis zu 72W, bei den über 1500MHz, auf denen er lief wohl eher noch mehr. Zu allem Überfluß lief das Ganze noch ohne Wärmeleitpaste und trotzdem deutlich unter 60°.
    Irgendwann bin ich dann auf meinen jetzigen XP-M umgestiegen und den konnte der Miprocool eigentlich genauso gut kühlen. Bis 2200MHz bei 1,6V hab ich es noch ohne Paste geschafft, dann hab ich mir doch endlich mal welche zugelegt, hat immerhin -10°C gebracht.
    Hab dann auch gedacht, ein Kupferkern ist sicher nicht verkehrt und hab mir nen Arctic CopperSilent besorgt, den recht rauen Kupferboden spiegelblank geschliffen und er kühlte trotzdem nur unwesentlich besser als der Miprocool - allerdings auch etwas leiser, trotz 2350MHz (oder 2450 bei offenem Gehäuse :-)

    Fazit: Ich empfehle auch den mobile XP2600+ (45W 1,45V). Auf XP3200er Niveau dürfte der Tiger noch reichen, wenn Du mehr willst, nimm lieber noch nen guten Vollkupferkühler dazu, z.B. Thermaltake SilentBoost für ca. 20€.

    Gruß, Magiceye

  7. Palomino(2100+)>Barton(3200+) #14
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Zum NT:

    ich hab ein ganz normales Standardnetzteil aus einem Fertig PC von PC spezialist. 350 watt 180 oder 200watt combined power. Könnte das etwa Probleme machen??

  8. Palomino(2100+)>Barton(3200+) #15
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Die idee mit dem xp m is super da das 8rda von 1.4v-2.3vcore machen kann und du kannst definitiv deinen kühler behalten.

  9. Palomino(2100+)>Barton(3200+) #16
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Ausrufezeichen

    Das NT könnte da schon Probleme machen...

    --> Poste bitte mal Dein GANZES Sys - v.a. die Graka!


Palomino(2100+)>Barton(3200+)

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.