Palomino(2100+)>Barton(3200+)

Diskutiere Palomino(2100+)>Barton(3200+) im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Da der 2100er Palomino genau so viel schluckt wie eine XP3200, dürfte es eigentlich keine Probleme geben. Mit nem MobileXP erst Recht nicht....



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 17 bis 23 von 23
 
  1. Palomino(2100+)>Barton(3200+) #17
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Da der 2100er Palomino genau so viel schluckt wie eine XP3200, dürfte es eigentlich keine Probleme geben. Mit nem MobileXP erst Recht nicht.

  2. Standard

    Hallo Palomino,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Palomino(2100+)>Barton(3200+) #18
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Pfeil

    Nee - da gehts nich um den Verbrauch an sich, sondern um die Spannungsstabilität! Die Bartons scheinen da empfindlicher zu sein bei Schwankungen...

  4. Palomino(2100+)>Barton(3200+) #19
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    Zitat Zitat von Palomino
    Zum NT:

    ich hab ein ganz normales Standardnetzteil aus einem Fertig PC von PC spezialist. 350 watt 180 oder 200watt combined power. Könnte das etwa Probleme machen??
    hi

    auch da gilt.. probieren geht über studieren, wenn du den mobile @standard betreibst dürfte es reichen
    wenn du ihn übertaktest muss man halt guckn ob es reicht
    kannst ja mal mit prime95 dein sys stresssen, wenn es da keine errors gibt passt es

  5. Palomino(2100+)>Barton(3200+) #20
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ich nehme jetzt einen silent boost, den 2600+ M und als netzteil??

    was haltet ihr von einem be quiet? 350 oder 400watt?

    ich glaube ich müsste auch noch mein bios falshen. meins is noch von august 2003.
    kann man auch im laufenden windowsbetrieb machen? (ich hab nämlich kein diskettenlaufwerk)

  6. Palomino(2100+)>Barton(3200+) #21
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    was haltet ihr von einem be quiet? 350 oder 400watt?
    bequiet! und tagan sind nur zu empfehlen

    sollte die neue serie von tagan mit abnehmbaren kabeln schon draussen sein,würd ich die nehmen,ansonsten die billigere firma

  7. Palomino(2100+)>Barton(3200+) #22
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    Zitat Zitat von Palomino
    Ich nehme jetzt einen silent boost, den 2600+ M und als netzteil??

    was haltet ihr von einem be quiet? 350 oder 400watt?
    hol dir ein be quiet! mit 400 oder 450 watt.. dann hast sicher ne zeit lang ruhe

  8. Palomino(2100+)>Barton(3200+) #23
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Ich schließe mich der Empfehlung BeQuiet oder Tagan an. Habe selber ein 380er Tagan und bin zufrieden.

    Bios-Flash von Windows aus würde ich nur wagen, wenn es ausdrücklich vom Hersteller empfohlen und ein entsprechendes Flashtool bereitgestellt wird.
    Bei meinem Shuttle ist das z.B. der Fall.


Palomino(2100+)>Barton(3200+)

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.