Passivkühler !wirksam! verbinden

Diskutiere Passivkühler !wirksam! verbinden im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; ey cool, thx für das ebay angebot! naja ich dachte halt, das wär wieder so teuer, weil meine wärmeleitpaste auch 3 oder 4€ gekostet hat. ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 13 von 13
 
  1. Passivkühler !wirksam! verbinden #9
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von fixbaerchen

    Mein System
    fixbaerchen's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP-M 2800+ @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Asus A7N8X-XE mit BIOS vom K7NF2-RAID
    Arbeitsspeicher:
    MDT 512 MB DDR 266MHz -_-
    Festplatte:
    Samsung 120GB SP1203N U-DMA 133
    Grafikkarte:
    Galaxy Geforce 6600GT
    Soundkarte:
    onboard 5.1
    Monitor:
    BenQ FP71GX
    Gehäuse:
    Standard->gemoddet
    Netzteil:
    Seasonic S12 430W ATX
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    1x Artec WRR-52Z, 1x Toshiba DVD-ROM

    Standard

    ey cool, thx für das ebay angebot!
    naja ich dachte halt, das wär wieder so teuer, weil meine wärmeleitpaste auch 3 oder 4€ gekostet hat.
    achja mit dem kleber isses nix geworden, entweder ich war zu blöd den zu verarbeiten (habs aber 5 mal versucht...) oder er funktioniert nicht bei meinen komischen Alu winkeln.
    ich hab von den alu dingern jetzt mal 2 stücke verschraubt mit wärmeleitpaste im gewinde und an den kontaktstellen und das geht recht gut.
    aber da der kleber ja doch nich so teuer is, werd ich mir davon maln paar spritzen holen.

  2. Standard

    Hallo fixbaerchen,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Passivkühler !wirksam! verbinden #10
    Hardware - Kenner Avatar von Ben Psyko

    Mein System
    Ben Psyko's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600 3,2Ghz @1,26V| 3,6Ghz @1,48V @Wakü
    Mainboard:
    ASUS Commando R.O.G. @testing
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB G.E.i.L. CL4 PC2-4300 @ PC2-6400 CL4
    Festplatte:
    4x Hitachi T7K250 250Gb SATA2 @ RAID5
    Grafikkarte:
    Sapphire X1950XTX @ 756Mhz Core 2268Mhz RAM @ Wakü
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi Platinum
    Monitor:
    Samsung 931BF (19" 2ms)
    Gehäuse:
    PsyCon (Casecon)
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro P6 600Watt
    Betriebssystem:
    Windows 2000 Professional
    Laufwerke:
    LG GSA-H10N / BenQ DW1640

    Standard

    soo, also das löten war doch nich so toll, weil auf den kühlern das zeug nicht gehalten hat...
    öhm ja kein wunder alu kann man auch nicht einfach so löten
    dafür braucht man extra alu lötzinn usw. ....
    bzw. man könnte es auch WIG-schweissen ^^
    einfach mal googeln

  4. Passivkühler !wirksam! verbinden #11
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von fixbaerchen

    Mein System
    fixbaerchen's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP-M 2800+ @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Asus A7N8X-XE mit BIOS vom K7NF2-RAID
    Arbeitsspeicher:
    MDT 512 MB DDR 266MHz -_-
    Festplatte:
    Samsung 120GB SP1203N U-DMA 133
    Grafikkarte:
    Galaxy Geforce 6600GT
    Soundkarte:
    onboard 5.1
    Monitor:
    BenQ FP71GX
    Gehäuse:
    Standard->gemoddet
    Netzteil:
    Seasonic S12 430W ATX
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    1x Artec WRR-52Z, 1x Toshiba DVD-ROM

    Standard

    das wusst ich noch garnich ^^ thx. Ich habs nämlich auch versucht mit Lötfett einzuschmiern, was natürlich auch nicht viel bessere Ergebnisse zur Folge hatte...

    naja ich versuch jetzt sowieso grad meinem haupt PC feuer unterm hintern zu machen.
    Der Kühlerverbund sollte ja für mein Peltierelement sein, was ich dann auf den 500er stecken wollte. Allerdings is da das ganze system grad eh im eimer...
    Ich wollte damit nämlich mal ein paar Temperaturtests machen.

  5. Passivkühler !wirksam! verbinden #12
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Ein Peltierelement direkt auf der CPU bringt nicht 'mal fürs OCen etwas... Außerdem zieht es, je nach größe, etwa 50-150Watt mehr aus der Steckdose. Ist es dir das Wert? Ich habs mal versucht, und der Kühlaufbau war echt komplex... Gebracht hats doch nix...

    MfG
    Iopodx

  6. Passivkühler !wirksam! verbinden #13
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von fixbaerchen

    Mein System
    fixbaerchen's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP-M 2800+ @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Asus A7N8X-XE mit BIOS vom K7NF2-RAID
    Arbeitsspeicher:
    MDT 512 MB DDR 266MHz -_-
    Festplatte:
    Samsung 120GB SP1203N U-DMA 133
    Grafikkarte:
    Galaxy Geforce 6600GT
    Soundkarte:
    onboard 5.1
    Monitor:
    BenQ FP71GX
    Gehäuse:
    Standard->gemoddet
    Netzteil:
    Seasonic S12 430W ATX
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    1x Artec WRR-52Z, 1x Toshiba DVD-ROM

    Standard

    kA hat nur 3€ gekostet und ich wollt damit halt mal experimentieren.


Passivkühler !wirksam! verbinden

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.