PC temps bei dem wetter

Diskutiere PC temps bei dem wetter im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; hi.... also mein PC würd bei dem wetter ganz schön warm besonders die CPU ich habe einen AMD Athlon 64 bit 3200+ mit 80 mm ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 50
 
  1. PC temps bei dem wetter #1
    Senior Mitglied Avatar von internet_killer_14

    Mein System
    internet_killer_14's Computer Details
    CPU:
    6000+ X2
    Mainboard:
    MSI K9N Neo V3
    Arbeitsspeicher:
    4GB PC800
    Festplatte:
    400GB und 500GB
    Grafikkarte:
    G-force GTX 260
    Soundkarte:
    on board
    Monitor:
    19 TFT Gericom
    Gehäuse:
    Thermaltake Soprano
    Netzteil:
    LC Power 550 Watt
    Betriebssystem:
    win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    DVD Brenner

    Standard PC temps bei dem wetter

    hi....

    also mein PC würd bei dem wetter ganz schön warm
    besonders die CPU ich habe einen AMD Athlon 64 bit 3200+ mit 80 mm lüfter

    er würd unter volllast ca 80 crad heiß
    und im bios hab ich eingestellt das er bei 80 crad aus gehen soll


    da steht wie meine lüfter blasen
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken PC temps bei dem wetter-im000802.jpg  

  2. Standard

    Hallo internet_killer_14,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PC temps bei dem wetter #2
    Volles Mitglied Avatar von P.K.

    Mein System
    P.K.'s Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon LE-1640 (Single-Core, 2,6 Ghz)
    Mainboard:
    Biostar A740G M2+
    Arbeitsspeicher:
    2 GB
    Festplatte:
    WD 160 GB
    Grafikkarte:
    Onboard
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Benq FP567s
    Netzteil:
    Ultron UN-380PFC
    Betriebssystem:
    Windows XP
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    TV-Karte: Leadtek Winfast TV 2000 XP Expert

    Standard

    In meinem Zimmer sind es im Moment 26° C, mein Rechner wird aber garnicht so warm: Die CPU ist bei 52° C und die Festplatte bei 39° C. Also alles noch im grünen Bereich. Und bei 30° Raumtemperatur lasse ich den PC sowieso aus.

  4. PC temps bei dem wetter #3
    Senior Mitglied Avatar von maaco90

    Mein System
    maaco90's Computer Details
    CPU:
    AMD A64 X2 4400+ S939 @ Scythe Mine @ FX-60+
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI SE
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Kingston ValueRAM PC3200 CL3
    Festplatte:
    Samsung 320GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@685/830
    Soundkarte:
    Soundblaster Live! 7.1 (Dreck)
    Monitor:
    Iiyama17'' TFT analog
    Gehäuse:
    Lian Li PC7 silber
    Netzteil:
    Antec Neo HE 500
    Betriebssystem:
    Win XP SP2 @ aktuelle Updates

    Standard

    Seh ichs richtig, dass die seitlichen Lüfter gegenüber der CPU die Luft reinpusten und der CPU-Kühler genau entgegengesetzt die erwärmte Luft in die Richtung der seitlichen Lüfter pustet?
    Wenn ja sollte klar sein, warum so schlechte Temps zu stande kommen. Eine sinnvolle/optimale Durchlüftung ist im DAQ beschrieben. Kurzform: Vorne mitte/unten rein...hinten oben raus...so kann die Lüft an allen Komponenten (HDD, Mainboard, Graka, ...) vorbei und es gibt keine entgegengesetzten Luftströme, wie bei deinem System.

  5. PC temps bei dem wetter #4
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von internet_killer_14

    Mein System
    internet_killer_14's Computer Details
    CPU:
    6000+ X2
    Mainboard:
    MSI K9N Neo V3
    Arbeitsspeicher:
    4GB PC800
    Festplatte:
    400GB und 500GB
    Grafikkarte:
    G-force GTX 260
    Soundkarte:
    on board
    Monitor:
    19 TFT Gericom
    Gehäuse:
    Thermaltake Soprano
    Netzteil:
    LC Power 550 Watt
    Betriebssystem:
    win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    DVD Brenner

    Standard

    ok also sollte ich denn oberen oder beide ander seite raus pusten lassen und denn hinten soll ich so machen das er kühle luft rein zieht

  6. PC temps bei dem wetter #5
    Senior Mitglied Avatar von maaco90

    Mein System
    maaco90's Computer Details
    CPU:
    AMD A64 X2 4400+ S939 @ Scythe Mine @ FX-60+
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI SE
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Kingston ValueRAM PC3200 CL3
    Festplatte:
    Samsung 320GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@685/830
    Soundkarte:
    Soundblaster Live! 7.1 (Dreck)
    Monitor:
    Iiyama17'' TFT analog
    Gehäuse:
    Lian Li PC7 silber
    Netzteil:
    Antec Neo HE 500
    Betriebssystem:
    Win XP SP2 @ aktuelle Updates

    Standard

    Das könnte wie von dir beschrieben ein wenig bringen. Das in der DAQ Beschriebene ist allerdings als deutlich besser anzusehen. Wenn du allerdings vorne keinen Lüfter einbauen kannst und keine Lust auf ein neues Gehäuse und den damit verbundenen Umbau hast würde ich dir einen neuen CPU-Tower-Kühler empfehlen, der nicht an die Seite sondern nach hinten raus pustet. Da wäre es aber wieder sinnvoller die Lüfter so wie sie sind pusten zu lassen. Weil wenn die CPU in der Sommerhitze auf 80° kommt dürtfe sie auch sonst in kritische Temperaturbereiche kommen die der CPU überkurz oder lang den garaus machen würden. Meine Empfehlung für nen günstigen aber trotzdem sehr guten Tower Kühler wäre der Cooler Master Hyper TX AMD.

  7. PC temps bei dem wetter #6
    Hardware - Kenner Avatar von Carville

    Mein System
    Carville's Computer Details
    CPU:
    Core i5-2500k mit Scythe Mugen 2
    Mainboard:
    Asus P8P67
    Arbeitsspeicher:
    2x 4GB DDR3 G.Skill Ripjaw
    Festplatte:
    Corsair Force 3 F90
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 6950 2GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Dell U2311H + U2711
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A70F
    Netzteil:
    Enermax Liberty Eco 400W
    Betriebssystem:
    Win 7 Ultimate
    Laufwerke:
    Samsung

    Standard

    Lässt man den CPU Kühler nicht normalerweise auf die CPU draufblasen??

  8. PC temps bei dem wetter #7
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von internet_killer_14

    Mein System
    internet_killer_14's Computer Details
    CPU:
    6000+ X2
    Mainboard:
    MSI K9N Neo V3
    Arbeitsspeicher:
    4GB PC800
    Festplatte:
    400GB und 500GB
    Grafikkarte:
    G-force GTX 260
    Soundkarte:
    on board
    Monitor:
    19 TFT Gericom
    Gehäuse:
    Thermaltake Soprano
    Netzteil:
    LC Power 550 Watt
    Betriebssystem:
    win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    DVD Brenner

    Standard

    Zitat Zitat von Carville Beitrag anzeigen
    Lässt man den CPU Kühler nicht normalerweise auf die CPU draufblasen??
    nich das ich wüsste oder hat Carville recht
    wenn ja wäre mir das ganz schön peinlich

  9. PC temps bei dem wetter #8
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Zitat Zitat von internet_killer_14 Beitrag anzeigen
    nich das ich wüsste oder hat Carville recht
    wenn ja wäre mir das ganz schön peinlich
    Und wie er Recht hat! Das ist extrem Unvorteilhaft... Jedenfalls bei den meisten Kühlern!

    MfG
    Iopodx


PC temps bei dem wetter

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.