pc überhitzt- stürtzt regelmäßig ab

Diskutiere pc überhitzt- stürtzt regelmäßig ab im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; hallo, mein pc stürtzt immer nachdem er 30-45min an war (ohne dass ich gezockt habe)oder ich 10-20min ein relativ aufwendiges game gezockt habe ab und ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 16
 
  1. pc überhitzt- stürtzt regelmäßig ab #1
    Newbie Standardavatar

    Standard pc überhitzt- stürtzt regelmäßig ab

    hallo,
    mein pc stürtzt immer nachdem er 30-45min an war (ohne dass ich gezockt habe)oder ich 10-20min ein relativ aufwendiges game gezockt habe ab und geht dann für einige minuten nicht mehr an... ich dachte dabei sofort an überhitzung also habe ich mir speedfan heruntergeladen und tatsächlich: die temps werden mir als überhitzt angezeigt! (die temperaturen steigen stetig an, momentan sind sie wie folgt: motherboard: 88C, CPU: 42C, grafikprozessor: 37C, GPU umgebung:45C)
    die abstürze traten auf nachdem ich mir eine neue graka geholt habe (ati radeon x1950 pro) die ein 450W netzteil benötigte ich aber nur ein 400W netzteil habe! hängt die überhitzung damit zusammen?
    was kann ich dagegen tun? muss ich mir dann direkt ein neues netzteil holen oder einen neuen kühler? oder ganz was anderes? ich kenne mich nicht damit aus also helft mir bitte schnell! habe das gefühl dass der pc die überhitzung nicht mehr lange durchhält...

    mein system:

    CPU: intel pentium d820, 2x 2800mhz, 64bit
    RAM: 1024mb ddr2-ram
    Netzteil: max silent ac 115/230V, 50/60hz Total
    ac-input 4/2A 5/2.5A 7/4A 7.5/5A
    dc output +5V +12V -5V -12V +3.3V 5VSB +5V& +3.3V
    MS-400 30A 15A 0.5A 1A 28A 2A 165W 400W

    mainboard: ECS elitegroup RC410L/800-M (V2.0), sockel 775, ati radeon xpress 200/ati sb 450 chipset, 4x S-ATA, 2x ATA - UDMA133, RAID support, 4x USB 2.0 + 2x front-USB, 1x parallel, 1x seriell, 2x PS/2, 1x PCIe X16, 3x PCI, AC97 5.1 sound
    graka: ATI Radeon X1950 Pro

  2. Standard

    Hallo Yannic2908,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pc überhitzt- stürtzt regelmäßig ab #2
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Hi!

    1. Hilfe-Maßnahme: Lüfter einbauen hinten, der die warme Luft nach draußen befördert, das Netzteil allein reicht scheinbar nicht als Entlüftung

    15A bei 12V ist in der Tat etwas wenig (wieviel WATT ein Netzteil hat, ist mehr oder weniger wurscht), 20A sollten es schon mindestens sein, besser 25A oder 2x17A.
    Ist eigentlich ein Wunder, daß der Rechner überhaupt lief, so ein PentiumD schluckt ordentlich.

    Motherboard = 88°C? kommt mir spanisch vor, fühl mal mit dem Finger, ob der Chipsatzkühler wirklich heiß ist (Lüfter drauf?)

  4. pc überhitzt- stürtzt regelmäßig ab #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    erst mal danke für die schnelle hilfe! aber ich hätte da noch ein paar fragen:
    1. wie meinst du das genau mit dem lüfter einbauen? also wo muss ich den dann genau einbauen?
    2. meinst du denn nun ich soll mir ein neues netzteil zulegen weil ja 15A bei 12V zu wenig sind... oder stört das nicht weiter solange der pc läuft? oder ist das auch ein grund für die überhitzung?
    3. ja der chipsatz ist heiß zumindest so heiß dass ich den finger nicht länger als 2sek drauf halten kann weils sonst sher schmertzt! was bedeutet das denn? ist das sehr schlimm? wenn ja was reicht da ein eingebauter lüfter um das problem zu beheben?
    4. meinst du die gesamte überhitzung meines systems kann sich durch einen zusätzlichen lüfter legen?

  5. pc überhitzt- stürtzt regelmäßig ab #4
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Also wenn jetzt überhaupt kein Gehäuselüfter drin ist, dann würde ein Solcher mindestens 10 Grad Besserung bringen.

    Schau einfach mal hinten ans Gehäuse, unterm Netzteil ist meist Platz für einen Lüfter und es sind Löcher drin, wo die Luft durch kann (hoffentlich nicht zu klein). Je nachdem, wie groß dieser Platz ist, kann dort ein Lüfter mit 80, 92 oder 120mm Kantenlänge rein (Lochabstand der 4 Befestigungslöcher ca. 10mm weniger).
    Kannst ja mal ein Foto machen, am besten zur Seitenwand rein, so daß man das Innenleben des PCs und die Rückseite von innen sieht.

    Zwecks Netzteil: Das Programm, welches Dir Temperaturen anzeigt, sollte auch die Spannungen anzeigen können, wie sehen die 12V aus? 11,5 oder noch weniger? Ändert sich das, wenn die CPU ordentlich zu rechnen hat (auf beiden Kernen) ?

  6. pc überhitzt- stürtzt regelmäßig ab #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    also hier erst mal die fotos von dem innenleben des pcs:
    1.: http://img177.imageshack.us/img177/1...2151451sf9.jpg
    2.: http://img297.imageshack.us/img297/7...2151512xc8.jpg
    3.: http://img297.imageshack.us/img297/3...2151643lm3.jpg

    mir scheint als würde da ein 92mm lüfter rein passen... passt denn immer nur genau eine größe darauf? also würde wenn ein 92mm lüfter drauf passen würde auch ein 80mm lüfter passen? oder NUR der 92mm lüfter?

    also die 12V waren wenn die CPU nicht stark beansprucht wurde 11,7-11,75 und wenn die CPU beanspucht wurde zwischen 11,6 und 11,65

    edit: aber wenn doch ein neuer lüfter eingebaut wäre würde das netzteil doch noch mehr beansprucht werden was heißen würde dass ich vllt doch ein neues netzteil brauche?
    welchen lüfter würdest du mir denn empfehlen? (internetseite wo man den den du empfehlen würdest bestellen kann wäre nett)

  7. pc überhitzt- stürtzt regelmäßig ab #6
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Je größer der Lüfter, desto mehr Luft bekommt er bei gleicher Lautstärke gefördert. Also würde ich schon zu einem 92er raten.
    Sieht auf den Bildern so aus, als wären aber auch andere Größen möglich.

    Hier hast Du ein paar zur Auswahl:
    Lfter Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland
    Ein 92mm-Lüfter mit ca. 1500-1800U/Min dürfte reichen und den Krach noch in Grenzen halten. Bei 80mm würde ich schon 2000 U/Min nehmen.

    Ein Lüfter braucht in der Regel 1Watt. Das macht das Netzteil mit links, auch wenn 11,6V bei Last schon bedenklich wenig sind. Denn wenn die Grafikkarte auch noch was haben will, bei Spielen etc. , dann kann es noch weiter in den Keller gehen und der Rechner wird instabil.
    Kannst ja mal einen Ventilator vors offene Gehäuse stellen, so in die Seite reinpustend - wenn die Abstürze dann mit der vielen kühlen Luft nicht besser werden, wäre vermutlich auch ein neues Netzteil fällig.

  8. pc überhitzt- stürtzt regelmäßig ab #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    gut vielen dank meinst du es würde auch etwas bringen wenn ich jetzt schon solange bis dann der lüfter da ist einen ventilator ans offene gehäuse stelle?
    und welche lüfter marke würdest du empfehlen? da sind so viele lüfter zur auswahl da kann man sich agr nicht entscheiden deswegen...
    önntest du vielleicht einen der vielen lüfter heraussuchen der gut für meinen pc wäre und wo das preis/leistungsverhältnis stimmt? denn ich kenne mich wirklich GAR NICHT mit lüftern aus!

    der vllt?: HardwareRogge - Smartcooler LFM1592M 92mm

  9. pc überhitzt- stürtzt regelmäßig ab #8
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Schaden kann die Frischluft auf keinen Fall.

    Ich würde einfach mall schauen, was Deine lokalen Händler so an Lüftern zu bieten haben.
    Wenn sie lange halten sollen, kann ich Papst empfehlen: Papst 3412NGL, 92x92x25, 1950rpm, 61m³/h, 23db(A), Sintec-Gleitlager Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland
    Scythe baut auch gute Lüfter:
    Scythe Kama FLEX 2000, 92x92x25mm, 1600rpm, 63m³/h, 28dB(A) (SA0925FDB12M) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland
    sogar mit Steuerung zur Regelung der Drehzahl: Scythe Kamakaze, 92x92x25mm, 1000-2800rpm, 30-82m³/h, 15-35dB(A) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland
    Schau auch mal nach, was für Lüfteranschlüsse an Deinem Mainboard noch frei sind. (meist 3polig)

    Hier auf Teccentral findest Du auch zahlreiche Tests von Lüftern.

    "Smartcooler" sagt mir erstmal nix und 13€ ist schon ein stolzer Preis.


pc überhitzt- stürtzt regelmäßig ab

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

netzteil 12v 15a wieviel watt

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.