Platten/CPU-Temperatur trotz Kühlung so hoch???

Diskutiere Platten/CPU-Temperatur trotz Kühlung so hoch??? im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; wenns um die leisen 80er lüfter gehen sollte ??? hier is der link 80mm Gehäuselüfter lohnt sich echt das teil, und vorallem für den preis. ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 39
 
  1. Platten/CPU-Temperatur trotz Kühlung so hoch??? #9
    Hardware - Junkie Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    wenns um die leisen 80er lüfter gehen sollte ??? hier is der link
    80mm Gehäuselüfter
    lohnt sich echt das teil, und vorallem für den preis. hab schon 3x so teure enermax und papst-lüfter gehabt. waren im vergleich zu denen aber echter müll und viel zu laut.

  2. Standard

    Hallo Jesus Christ,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Platten/CPU-Temperatur trotz Kühlung so hoch??? #10
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hi,
    so ich hab mal in dem Gehäuse aufgeräumt. Das Ergebnis: beide Platten bewegen sich jetzt auch nach einer Nacht Durchlauf zwischen 38-41°. Laut Maxtor sind die Platten bis 55° stabil, also dürfte das in Ordnung sein. Der Chipsatz bewegt sich auch in dem Dreh (40-42), die CPU macht zwischen 45-50° was mir zuviel ist, da sie die Nacht über auch mit 400 MHz gelaufen ist. Deswegen zwei Dinge
    a) Ich will am Gehäuseboden mit nem 120mm-Lüfter Luft ins Gehäuse einsaugen. Wer kann mir einen langsam drehenden, leisen 120mm-Lüfter empfehlen? (möglisch 13-16 dB) (alle meine andern Lüfter sind von Arctic Cooling, mit denen ich zufrieden bin, leider haben die keine 120mm). Ich bräuchte auch einen, den ich an das Netzteil anschließen kann, auf dem Board hab ich keine weiteren Kühleranschlussmöglichkeiten.
    b) Ich hab mal CPU-Coolingsoftware ausprobiert, die auch bei einem Kollegen 8-12° die CPU runterkühlt. Für meinen KT880-Chipsatz hab ich leider nur eine Software (CoolOn v2.0b1) gefunden, die aber absolut nichts gebracht hat außer ein unstabilieres System. Habt ihr da eine Idee, warum die Software bei mir gar nichts bringt? Zuerst hab ich vermutet, dass CrystalCPUID, mit der ich den CPU-Multiplikator verwalte, dazwischen funkt, leider hat auch ein Abschalten nichts gebracht. Meine letzte Theorie die übrig bleibt ist die, dass es im Gehäuse um die 40° ist und so Softwarecooling nicht viel bringt. Prinzipiell müsste die CPU, wenn sie aber nur mit 400 MHz(3x133) läuft stark abkühlen?

    Danke!

  4. Platten/CPU-Temperatur trotz Kühlung so hoch??? #11
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hab 2 Maxtor 120GB 7200rpm Platten, die jeweils durch einen 80mm lüfter gekühlt werden. Die tems überschreiten selten die 22 Grad

  5. Platten/CPU-Temperatur trotz Kühlung so hoch??? #12
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Zitat Zitat von Jesus Christ
    cpu: 1,35V ist das minimum was ich beim board einstellen kann, und softwareregelung (CID, CrystalCPUID etc bringen keine Spannungsänderung, dürft vom board wohl nicht dynamisch anpassbar sein).
    Nur weil du die VCore im Bios so niedrig einstellst, heißt es noch lange nicht das die CPU auch mit der VCore läuft. Bei mir ist es so, wenn ich unter 1,5V gehe geht die VCore nicht weiter runter sondern bleibt bei der vorher eingestellten VCore.
    Lies mal die Vcore mit Motherbordmonitor oder CPUCool aus! Denn wenn es bei dir so ist wie bei mir, ist es kein wunder wenn die CPU nict kühler wird weil du immer noch die volle VCore raufballerst.

  6. Platten/CPU-Temperatur trotz Kühlung so hoch??? #13
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Mein System
    Wuarzel's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Lanparty UT nf4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Gskill PC4000
    Festplatte:
    2x80GB Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X1900XT@XTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 957p
    Gehäuse:
    Lian Li PC 71
    Netzteil:
    Tagan2force 580W
    3D Mark 2005:
    11716
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition
    Laufwerke:
    NEC 2510A , LG-DVD

    Standard

    @Profi is bei dir im Zimmer Winter^^?! sonst kann ich das net glauben , bzw. falsche temp auslesung!

  7. Platten/CPU-Temperatur trotz Kühlung so hoch??? #14
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    nö wieso? meine 2 hitachis im RAID0 haben nen runtergeregelten 80er papst vornedran und haben immer so um die 23-25°, obendrüber is eine weitere hitachi OHNE jegliche kühlung! die hat immer zwischen 30 und 34°... aber vielleicht sind die maxtors ja generell wäremer

  8. Platten/CPU-Temperatur trotz Kühlung so hoch??? #15
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Wuarzel
    @Profi is bei dir im Zimmer Winter^^?! sonst kann ich das net glauben , bzw. falsche temp auslesung!

    Hab ca 20 Grad im Zimmer..... Die lüfter laufen auf 2000rpm. gemessen ist das mit einem spezial messgerät, hab aber keine ahnung wie das ding heißt.

  9. Platten/CPU-Temperatur trotz Kühlung so hoch??? #16
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Laut CPU-Z und Speedfan ist der VCORE tatsächlich um die 1,35V.
    Hat schon einer eine 120mm-Lüfteridee?


Platten/CPU-Temperatur trotz Kühlung so hoch???

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.