Platten/CPU-Temperatur trotz Kühlung so hoch???

Diskutiere Platten/CPU-Temperatur trotz Kühlung so hoch??? im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Zitat von Jesus Christ das netzteil moduliert doch aber je nachdem wieviel leistung benötigt wird? und wenn ich den text bei http://www.de.tomshardware.com/cpu/2...ocking-10.html sorgt eine niedrigere ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 25 bis 32 von 39
 
  1. Platten/CPU-Temperatur trotz Kühlung so hoch??? #25
    Senior Mitglied Avatar von wohtan

    Standard

    Zitat Zitat von Jesus Christ
    das netzteil moduliert doch aber je nachdem wieviel leistung benötigt wird? und wenn ich den text bei
    http://www.de.tomshardware.com/cpu/2...ocking-10.html
    sorgt eine niedrigere taktzahl für weniger verlustleistung und demzufolge zu weniger stromverbrauch?
    das schon aber dein cpu saugt ja trotzdem noch ne spannung von sagen wir aml 1.35volt egal ob nun mit 400 mhz oder mit 1gig is egal es bleibenja trotzdem 1.35volt ... die er saugt ...

    wenn dem net so ist belerht mich eines besseren aber ich hab das beim lehrgang so gelernt das wenn ein bauteil x.xx volt zieht auch x.xx volt zieht und diese auch benutzt ...

  2. Standard

    Hallo Jesus Christ,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Platten/CPU-Temperatur trotz Kühlung so hoch??? #26
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    wohtan hat eindeutig recht!!!
    wenn das ding 1,35 zur verfügung hat, werden die auch "verbraucht".
    Er läuft doch auch bei 1,6 und "verbraucht" die dann auch......oder sehe ich da was falsch???

  4. Platten/CPU-Temperatur trotz Kühlung so hoch??? #27
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    dann muss mir jemand die messung von tomshardware erklären wenn der verlust bei nem xp-m (1,45V VCORE) mit 47 watt angegeben ist und die mit 1,35 auf 8 watt kommen...

    P=U*I... also müsste demnzufolge durch nen niedrigeren multiplikator die stromstärke niedriger sein, wenn bei U=const P reduziert wird... weiß da jemand genaueres?

  5. Platten/CPU-Temperatur trotz Kühlung so hoch??? #28
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    nimm den "central brain idenfier", und geh auf mobility, dann kannst du da die reale verlustleistung von deinem cpu ablesen. (unter thermal power)

    Ich hab einen 2600+(XP mit barton kern) der auf standart tackt bie 1,55v 50,68Watt verbrät (standart 1,65V 68,52Watt abwärme)

  6. Platten/CPU-Temperatur trotz Kühlung so hoch??? #29
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    bei CBI hab ich 45 watt... ist halt immer noch ein widerspruch zu tomshardware.

  7. Platten/CPU-Temperatur trotz Kühlung so hoch??? #30
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    dem wert kannst du ehr glauben!
    Schau dir mal das ergebnis von meinem an (kein mobile) und vergleich das mal.
    Dann kommt doch dein wert gut hin........oder???

  8. Platten/CPU-Temperatur trotz Kühlung so hoch??? #31
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    noch ne sache, wenn ich den mit 2000° laufen lasse, dann zeigt er thermal design 68,30 watt an, bei dynamsichen multi gar nix... was genau sagt thermal design aus?

  9. Platten/CPU-Temperatur trotz Kühlung so hoch??? #32
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    wieviel seine abwärme bei standart spannung höchstens ist. wieso???


Platten/CPU-Temperatur trotz Kühlung so hoch???

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.