Problem mit neuem CPU+VGA-Kühler

Diskutiere Problem mit neuem CPU+VGA-Kühler im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hey, habe mir einen neuen CPU+VGA-Kühler zugelegt. Der anschluss verlief eigendlich reibungslos, der erste PC-Start (vorerst) auch. Als der PC bis zu der Windows-Ladeoberfläche gebootet ...



 
  1. Problem mit neuem CPU+VGA-Kühler #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Problem mit neuem CPU+VGA-Kühler

    Hey,
    habe mir einen neuen CPU+VGA-Kühler zugelegt.

    Der anschluss verlief eigendlich reibungslos, der erste PC-Start (vorerst) auch. Als der PC bis zu der Windows-Ladeoberfläche gebootet war, ist hat her einfach neugestartet. Daraufhin lief er dann immerwieder 2Sekunden an, bis er wieder rebootete.

    Um diesem Kreislauf ein Ende zu setzen habe ich das netzteil ausgeschaltet.
    10Minuten später habe ich den PC wieder angeschaltet, woraufhin er bis zum Windows-Lade-Menu hochgefahren ist. Dann automatischer Neustart, und wieder das selbe Spiel.

    Aufgefallen ist mir, dass bevor der PC rebootet das Bild kurz wegist. Also wenn ich den PC bis ins Windows-Lade-Menu bootet lasse ist erst das Bild weg, und 2 Sekunden später fängt er an immerwieder zu rebooten....

    Kann mir einer helfen !?

  2. Standard

    Hallo RecDuc,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Problem mit neuem CPU+VGA-Kühler #2
    Forum Stammgast Avatar von realnarf

    Standard

    Klingt stark danach das er aufgrund einer zu hohen CPU Temperatur einen automatischen Shutdown macht bzw. Reboot-
    Beobachte mal die CPU Temperatur im Bios...
    Welcher Prozessor + Kühler? Wärmeleitpaste korrekt aufgetragen ?

  4. Problem mit neuem CPU+VGA-Kühler #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Tatsächlich ;)
    Hat wohl daran gelegen - vielen Dank!

    (Habe ein wenig Wärmeleitpaste entfernt, war wohl ein bisschen viel)


    Anderes Problem: Der Lüfter (hier: http://www.pcsilent.de/depd_medion_t...tanium_md_8383) Ist an seiner Halterung leicht beschädigt. Weiß nicht ob das schlimm ist - er sitzt glaube ich nicht mehr ganzso fest an der CPU.

    Die CPU-Temperatur liegt bei 69°C, bei meinem altenLüfter war sie glaube ich aber genau so hoch.

    CPU: Intel Pentium 550 HT

    Ist es ok, wenn ich die CPU so laufen lasse :/ ?

  5. Problem mit neuem CPU+VGA-Kühler #4
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Zitat Zitat von RecDuc
    Die CPU-Temperatur liegt bei 69°C, bei meinem altenLüfter war sie glaube ich aber genau so hoch.

    CPU: Intel Pentium 550 HT

    Ist es ok, wenn ich die CPU so laufen lasse :/ ?
    Bei was für einer Belastung hat er diese Temperatur? In Windows oder bei einem Spiel?
    Wenn er schon beim Surfen diesen Wert erreicht, würde ich das definitiv nicht so lassen - auch bei einem Intel nicht.
    Der Anpreßdruch muß schon gegeben sein, sonst ist der Transmissionswiderstand zu hoch.

  6. Problem mit neuem CPU+VGA-Kühler #5
    LoQ
    LoQ ist offline
    Hardware Freak Standardavatar

    Mein System
    LoQ's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 4200+ non overclocked
    Mainboard:
    gigabyte k8nsc
    Arbeitsspeicher:
    2x 1GB Kingston Hyper X DDR 400
    Festplatte:
    2x Samsung SP1614N
    Grafikkarte:
    Asus Ax800pro
    Soundkarte:
    Terratec Auron 5.1 fun
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Avance Airliner
    Netzteil:
    Antec Neo Power 480W
    Betriebssystem:
    windoof xp SP2 etc.
    Laufwerke:
    das übliche, also 1x DVD Brenner und CD Brenner

    Standard

    Ist an seiner Halterung leicht beschädigt. Weiß nicht ob das schlimm ist - er sitzt glaube ich nicht mehr ganzso fest an der CPU.
    Habe ein wenig Wärmeleitpaste entfernt, war wohl ein bisschen viel

    Sorry RecDuc,
    klingt aber alles nach ausschalten und in Ruhe neu machen, hoffe, dass du mit der Halterung den Lüfter meinst (kauf dir besser einen neuen) und nicht das Board....und alles langsam, mit Ruhe machen und gerade bei WLP ist weniger meistens mehr (ganz dünn!)
    Grüße LoQ

  7. Problem mit neuem CPU+VGA-Kühler #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Jo, danke.

    Ich werde mal sehen was ich dann mache (Jopp, ist die Halterung am Lüfter - Genauer, die Stäbchen die ins Motherboard reingesteckt werden)


Problem mit neuem CPU+VGA-Kühler

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.