rechner mal wieder sauber gemacht

Diskutiere rechner mal wieder sauber gemacht im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; hallo.. hab heute wieder mal mein rechner sauber gemacht und die kabels neu verlegt, so dass ich hoffe, dass meine kühlerung für den sommer noch ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 20
 
  1. rechner mal wieder sauber gemacht #1
    Senior Mitglied Avatar von eXce

    Mein System
    eXce's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom(tm) II X4 940 @ 3.5GHz
    Mainboard:
    ASUS Crosshair ll Formula
    Arbeitsspeicher:
    2x Corsair Dominator Kit PC1066 2GB Dual 5-5-5-15
    Festplatte:
    2x Hitachi HDS721680PLA380 (80GB), S-ATA II @ RAID 0 - 16KB
    Grafikkarte:
    2x ASUS GeForce 8800GT 512MB - SLI @ 650/1625/991MHz
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi XtremeGamer Fatal1ty Pro
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 226BW 22"
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor+, leise..!
    Netzteil:
    Tagan TG430-U15, Mod. 1 Old 120mm vs. 2 SilenX Lüfter 120/80mm
    3D Mark 2005:
    18691
    Betriebssystem:
    Win Vista x64 SP1
    Laufwerke:
    LG GGC-H20L

    Standard rechner mal wieder sauber gemacht

    hallo..

    hab heute wieder mal mein rechner sauber gemacht und die kabels neu verlegt, so dass ich hoffe, dass meine kühlerung für den sommer noch n bissle besser ist..
    ich habe vorne und hinten einen 92mm silenx lüfter, einen im 120mm silenx lüfter in NT und an der Graka und einen 120mm scythe s-flex lüfter an der cpu..
    so.. der s-flex dreht mit 800u/min und die beiden 92mm silenx mit 1100u/min -> die hört man nicht.. aber der 120mm silenx am NT u an der Graka dreht mit 1100u/min, die sind hörbar.. was z.b. beim film gucken echt nervt.. jetzt hab ich schon mal speedfan runtergeladen, aber das funzt nicht richtig wie ich mir das vorstelle -> ich kann da nur 2 fan einstellen.. der erste ist für die cpu, was ich nicht brauche und der zweite is für die ganzen chassis, da gehen alle chassi fans mit runter und auch die graka, weil sie an einem chassis anschluss mit dran ist.. und der NT lüfter, kann ich garnicht regulieren.. gibs nich noch ein andere prog, wo man das genauer einstellen kann..? will quasi bloß, NT und Graka regulieren, die anderen nicht, weil man die ja eh nich hört..


    mfg eXce
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken rechner mal wieder sauber gemacht-test.jpg   rechner mal wieder sauber gemacht-test2.jpg  

  2. Standard

    Hallo eXce,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rechner mal wieder sauber gemacht #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Das NT kannst du nicht steuern, es sei denn du greifst irgendwo das Tachosignal ab, falls der Lüfter überhaupt eins hat... einfacher ist es da vermutlich a.) einen leiseren zu verbauen oder b.) den vorhandenen manuell mit einem Poti bzw. einer Lüftersteuerung zu regeln.

  4. rechner mal wieder sauber gemacht #3
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von eXce

    Mein System
    eXce's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom(tm) II X4 940 @ 3.5GHz
    Mainboard:
    ASUS Crosshair ll Formula
    Arbeitsspeicher:
    2x Corsair Dominator Kit PC1066 2GB Dual 5-5-5-15
    Festplatte:
    2x Hitachi HDS721680PLA380 (80GB), S-ATA II @ RAID 0 - 16KB
    Grafikkarte:
    2x ASUS GeForce 8800GT 512MB - SLI @ 650/1625/991MHz
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi XtremeGamer Fatal1ty Pro
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 226BW 22"
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor+, leise..!
    Netzteil:
    Tagan TG430-U15, Mod. 1 Old 120mm vs. 2 SilenX Lüfter 120/80mm
    3D Mark 2005:
    18691
    Betriebssystem:
    Win Vista x64 SP1
    Laufwerke:
    LG GGC-H20L

    Standard

    hi..

    in dem NT hab ich andere lüfter drin.. den alten 120mm raus und gegen 1 120mm silenx und ein 80mm silenx getauscht.. den 80iger hört man nicht, der is egal.. abe der 120iger hört man bei voller fahrt.. hab den ans mobo dran an pwm stecker..

    mfg eXce

  5. rechner mal wieder sauber gemacht #4
    Foren-Guru Avatar von Einstein

    Mein System
    Einstein's Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600 noch Standart
    Mainboard:
    Asus P5Q-Pro
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    2x Western Digital Caviar Blue 640GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    9800GT
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    24" TFT Iiyama ProLite E2403WS
    Gehäuse:
    Aero Cool
    Netzteil:
    Enerme Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Win XP

    Standard

    Ich hätte den CPU Kühler um 90° gedreht das es zu einem ordentlichen Luftstrom und die Spannungswandler mit gekühlt werden

    kontra er Kleine Lüfter da hinten ---> sollte aber meiner Meinung nach ausreichen da das Netzteil trotzdem was mit wegsaugt außerdem kriegt das dann nicht die volle Wärme vom CPU ab

    müste man mal testen wie sich das auf die Temperaturen auswirkt

  6. rechner mal wieder sauber gemacht #5
    Senior Mitglied Avatar von Save_the_Camper

    Mein System
    Save_the_Camper's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II 920 @3,2GHz
    Mainboard:
    Gigabyte Ga-Ma 790X-UD4
    Arbeitsspeicher:
    4GB Corsair 5-5-5-18
    Festplatte:
    Seagate 250GB | ExcelStore 160GB | Seagate 60GB | Western Digital 45GB | Samsung 500GB
    Grafikkarte:
    GeForce 260GTX von EVGA
    Soundkarte:
    Onboard - 7.1 Channel Surround
    Monitor:
    Samsung 2333 23"
    Gehäuse:
    Revoltec Zirconium RT-101 silber
    Netzteil:
    CoolerMaster 600W
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Microsoft Vista 32bit
    Laufwerke:
    DVD-RW

    Standard

    bei amd kann man den nicht einfach hindrehen wie man will (siehe mein profilbild) denn da ist so ein bügel mit dem die CPU befestigt wird und den kann man nur von oben nach unten befestigen, man müsste also den kühler komplett modifizieren dass man den "richtig" hindrehen kann. jedoch ist die temperatur bei mir ok bei 800rpm da hör ich auch nichts.

  7. rechner mal wieder sauber gemacht #6
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von eXce

    Mein System
    eXce's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom(tm) II X4 940 @ 3.5GHz
    Mainboard:
    ASUS Crosshair ll Formula
    Arbeitsspeicher:
    2x Corsair Dominator Kit PC1066 2GB Dual 5-5-5-15
    Festplatte:
    2x Hitachi HDS721680PLA380 (80GB), S-ATA II @ RAID 0 - 16KB
    Grafikkarte:
    2x ASUS GeForce 8800GT 512MB - SLI @ 650/1625/991MHz
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi XtremeGamer Fatal1ty Pro
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 226BW 22"
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor+, leise..!
    Netzteil:
    Tagan TG430-U15, Mod. 1 Old 120mm vs. 2 SilenX Lüfter 120/80mm
    3D Mark 2005:
    18691
    Betriebssystem:
    Win Vista x64 SP1
    Laufwerke:
    LG GGC-H20L

    Standard

    richtig.. man kann den kühler nicht drehen, dass is ja die kacke.. habe jetzt nach film guckn mit tv karte 49°C bei 30.7°C raumtemp und 3225MHz @ 1.500V.. man merkt echt, dass sommer wird..
    wie heiss wird deiner save_the_camper...?


    mfg eXce

  8. rechner mal wieder sauber gemacht #7
    Senior Mitglied Avatar von Save_the_Camper

    Mein System
    Save_the_Camper's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II 920 @3,2GHz
    Mainboard:
    Gigabyte Ga-Ma 790X-UD4
    Arbeitsspeicher:
    4GB Corsair 5-5-5-18
    Festplatte:
    Seagate 250GB | ExcelStore 160GB | Seagate 60GB | Western Digital 45GB | Samsung 500GB
    Grafikkarte:
    GeForce 260GTX von EVGA
    Soundkarte:
    Onboard - 7.1 Channel Surround
    Monitor:
    Samsung 2333 23"
    Gehäuse:
    Revoltec Zirconium RT-101 silber
    Netzteil:
    CoolerMaster 600W
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Microsoft Vista 32bit
    Laufwerke:
    DVD-RW

    Standard

    meine CPU?
    die hat im IDLE so 23°C und unter last nach 1 stunde 42 wobei die absulute spitzentemperatur laut everest 44°C war, war vor 1monat, wir jeztt aber nicht arg viel höher sein da ich eine kellerwohnung habe und der boden ein bischen kälter ist;) tja bei mir ist sogar die wohnung dem PC angepasst

    EDIT: CPU läuft statt auf 1,3V und 2,5GHz auf 1,275V und 3GHz
    du könntest ja vll auch mal testen ob du noch ganz wenig mit der spannung runter kannst. ich hab halt 65nm und du 90nm da ist klar dass deine von vornerein bischen heißer wird.

  9. rechner mal wieder sauber gemacht #8
    PC Schrauber Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Zitat Zitat von Save_the_Camper Beitrag anzeigen
    1,725V und 3GHz


    Du hast dich vertippt oder?


rechner mal wieder sauber gemacht

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.