Salatöl statt des. Wasser ??

Diskutiere Salatöl statt des. Wasser ?? im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Ich habe gerade im TV auf Pro 7 Galileo geschaut. Dort wurde heute ein Experiment durchgeführt: 1.) Ein Fernseher wurde in einen großen Glasbehälter getaucht ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 29
 
  1. Salatöl statt des. Wasser ?? #1
    Mouse - Schieber Avatar von Martin Zimmermann

    Mein System
    Martin Zimmermann's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+ Veni 2000
    Mainboard:
    Abit AN8 SLI
    Arbeitsspeicher:
    4 x 512 MB MDT = 2 GB
    Festplatte:
    80 GB Hitachi
    Grafikkarte:
    AOpen Aeolus 6800GT-DV256
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    19 Zoll Medion
    Gehäuse:
    Midi
    Netzteil:
    Silentstorm 480 Watt
    Betriebssystem:
    XP und Suse 10.0
    Laufwerke:
    DVD 16X LG GSA 4167B

    Standard Salatöl statt des. Wasser ??

    Ich habe gerade im TV auf Pro 7 Galileo geschaut. Dort wurde heute ein Experiment durchgeführt:

    1.) Ein Fernseher wurde in einen großen Glasbehälter getaucht der mit normalem Wasser gefüllt war. Wie nicht anders zu erwarten war ging der Fernseher aus. Kurzschluss !!

    2.) Ein Fernseher wurde in einen großen Glasbehälter getaucht der mit destiliertem Wasser gefüllt war. Der Fernseher ging auch aus. Kurzschluss !! Das Wasser wurde durch Kleber und andere Wasserlösliche Stoffe verunreinigt die im Fernseher drin sind.

    3.) Ein Fernseher wurde in einen großen Glasbehälter getaucht der mit Salatöl gefüllt war. Der Fernseher blieb an.

    Das wirft bei mir die Frage auf ob nicht Salatöl das sicherste Kühlmittel ist.

  2. Standard

    Hallo Martin Zimmermann,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Salatöl statt des. Wasser ?? #2
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    Das wirft bei mir die Frage auf ob nicht Salatöl das sicherste Kühlmittel ist.
    Für ne Wakü????? Sicher fällt dir schon beim Namen WASSERkühlung auf, dass die Komponenten sicher nicht für Öl ausgelegt sind :/

  4. Salatöl statt des. Wasser ?? #3
    Mouse - Schieber
    Threadstarter
    Avatar von Martin Zimmermann

    Mein System
    Martin Zimmermann's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+ Veni 2000
    Mainboard:
    Abit AN8 SLI
    Arbeitsspeicher:
    4 x 512 MB MDT = 2 GB
    Festplatte:
    80 GB Hitachi
    Grafikkarte:
    AOpen Aeolus 6800GT-DV256
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    19 Zoll Medion
    Gehäuse:
    Midi
    Netzteil:
    Silentstorm 480 Watt
    Betriebssystem:
    XP und Suse 10.0
    Laufwerke:
    DVD 16X LG GSA 4167B

    Standard

    Was sollte denn dagegen sprechen ?? Salatöl ist genau so Wärmeleitfähig wie Wasser auch. Nur weil es etwas dickflüssiger ist ?? So groß ist da der Unterschied auch wieder nicht.

  5. Salatöl statt des. Wasser ?? #4
    Hardware - Junkie Avatar von eagle

    Standard

    sind denn grade alle auf nem ÖL tripp hier ? *haste mal ne nase*
    das zeug gehört an Salat und co hat aber im PC nix verloren. *rofl*

  6. Salatöl statt des. Wasser ?? #5
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Zitat Zitat von Martin Zimmermann
    Was sollte denn dagegen sprechen ?? Salatöl ist genau so Wärmeleitfähig wie Wasser auch. Nur weil es etwas dickflüssiger ist ?? So groß ist da der Unterschied auch wieder nicht.
    Stellst fragen und weisst dann doch wieder alles besser...

    Wer zu blöd ist ne dichte Wakü zusammen zu basteln sollte sich eine Lukü zulegen, DAS ist das sicherste Kühlmittel.

    Probiers doch einfach aus! Viel Spaß beim sauber machen... Mal abgesehen davon das deine Pumpe das Öl überhaupt nicht bewegen wird...

  7. Salatöl statt des. Wasser ?? #6
    Mouse - Schieber
    Threadstarter
    Avatar von Martin Zimmermann

    Mein System
    Martin Zimmermann's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+ Veni 2000
    Mainboard:
    Abit AN8 SLI
    Arbeitsspeicher:
    4 x 512 MB MDT = 2 GB
    Festplatte:
    80 GB Hitachi
    Grafikkarte:
    AOpen Aeolus 6800GT-DV256
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    19 Zoll Medion
    Gehäuse:
    Midi
    Netzteil:
    Silentstorm 480 Watt
    Betriebssystem:
    XP und Suse 10.0
    Laufwerke:
    DVD 16X LG GSA 4167B

    Standard

    Zitat Zitat von AMD4ever
    Stellst fragen und weisst dann doch wieder alles besser...

    Wer zu blöd ist ne dichte Wakü zusammen zu basteln sollte sich eine Lukü zulegen, DAS ist das sicherste Kühlmittel.

    Probiers doch einfach aus! Viel Spaß beim sauber machen... Mal abgesehen davon das deine Pumpe das Öl überhaupt nicht bewegen wird...
    Was woll denn da dreckig werden ?? Wenn du natürlich einmal mit Öl angefangen hast must du natürlich auch bei Öl bleiben.

  8. Salatöl statt des. Wasser ?? #7
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Probier es aus! Wenn deine Pumpe in alle Einzelteile zerbröselt siehst du schon was du zu putzen hast...! :)

  9. Salatöl statt des. Wasser ?? #8
    Hardware - Kenner Avatar von Ben Psyko

    Mein System
    Ben Psyko's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600 3,2Ghz @1,26V| 3,6Ghz @1,48V @Wakü
    Mainboard:
    ASUS Commando R.O.G. @testing
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB G.E.i.L. CL4 PC2-4300 @ PC2-6400 CL4
    Festplatte:
    4x Hitachi T7K250 250Gb SATA2 @ RAID5
    Grafikkarte:
    Sapphire X1950XTX @ 756Mhz Core 2268Mhz RAM @ Wakü
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi Platinum
    Monitor:
    Samsung 931BF (19" 2ms)
    Gehäuse:
    PsyCon (Casecon)
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro P6 600Watt
    Betriebssystem:
    Windows 2000 Professional
    Laufwerke:
    LG GSA-H10N / BenQ DW1640

    Standard

    wie AMD schon sagt ne wasserkühlung ist für wasser ausgelegt (die pumpe, radi, kühler ...)
    wenn du nen düsenkühler hast dann würde ich das sowieso lassen ...

    die brauchen einen hohen durchfluss !!! d.h. je schneller das wasser dadurch rauscht desto besser. da das öl aber dickflüssiger ist geht das nicht!! die pumpe kann nicht diese dickflüssige brühe so schnell pumpen wie wasser !!

    klar probieren kannst du es nur mir wäre der kurze spass zu teuer...


Salatöl statt des. Wasser ??

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.