Zu schwaches Netzteil?

Diskutiere Zu schwaches Netzteil? im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Ich habe mir soeben meine vier Gehäuselüfter von Papst eingebaut. Sie erzeugen nur eine Lautstärke von 19 db. Beim Bootvorgang dauert es auf einmal recht ...



 
  1. Zu schwaches Netzteil? #1
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Ich habe mir soeben meine vier Gehäuselüfter von Papst eingebaut. Sie erzeugen nur eine Lautstärke von 19 db. Beim Bootvorgang dauert es auf einmal recht lange, bis der Bildschirm für die Win2k-Ladevorgangmaske erscheint.

    Was kann das sein? Mein Netzteil besitzt 350 Watt und ist von Enermax. Die Drehzahl der Lüfter ließe sich im BIOS ablesen, musste vermutlich erst dieses die Lüfter "erkennen"?

  2. Standard

    Hallo Scott782,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zu schwaches Netzteil? #2
    Hardware - Kenner Avatar von Fubash

    Standard

    Hast du die Lüfter am Board oder direkt am NT hängen?
    Sonst nix verändert?

  4. Zu schwaches Netzteil? #3
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    So viele Molex-Anschlüsse hat das Board nicht. Habe das Netzteil verwendet. Und sonst nix verändert.

  5. Zu schwaches Netzteil? #4
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hat denn niemand eine Idee, was das sein könnte? An meinem Netzteil kann es nicht liegen, sonst würde mein Rechner einfach so ausgehen. Außerdem ist es von Enermax! Im Internet habe ich gelesen, dass dieses Modell eine absolute Spannungsstabilität gewährt.

    Werde heute einmal die Lüfter wieder von der Stromversorgung abklemmen, um zu sehen, was dann passiert.

    So'n Sch*** ...

  6. Zu schwaches Netzteil? #5
    Hardware - Kenner Avatar von Fubash

    Standard

    Werde heute einmal die Lüfter wieder von der Stromversorgung abklemmen, um zu sehen, was dann passiert.
    Das hast du noch gar nicht versucht? :ae
    Dann mal schnell abklemmen und vergleichen!

    Aber ich geh mal nicht davon aus, das vier popelige Lüfter einen längeren Bootvorgang verursachen können.
    Da muss noch was anderes passiert sein!? (BIOS-Einstellungen, o.ä. verändert)

  7. Zu schwaches Netzteil? #6
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Enermax sind sicherlich sehr gute Netzteile... aber wenn du ein älteres aus der nicht regelbaren Serie hast, sind die Spannungen auf der Lebensnotwendigen 5 V Schiene alles andere als Stabil, denn dort fehlt das Sensing... poste doch mal deine Spannungen auf den verschiedenen Zweigen...

    Aber ich schließe mich Fubash an,.. wenn das Netzteil zu schwach wäre würde der Rechner abstürzen... aber nicht einfach langsamer booten. Hast du das SP3 installiert ?

    Hast du vielleicht eine neue NIC eingebaut ? Oder einen zweiten Rechner angeschlossen ?

    Probier in jedem Fall mal deiner NIC eine feste IP zuzuweisen... schaden kann das auf keinen Fall und löst dein Problem vielleicht schon.

    IP -> 192.168.0.1 Subnetzmaske stellt Windoof automatisch ein.


Zu schwaches Netzteil?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.