Silvretta in Aktion

Diskutiere Silvretta in Aktion im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hier mal einige Pics zur Silvretta und zum Radi Prototyp Super Extreme. Der 120ér Lüfter wurde saugend montiert und mit 7Volt betrieben. Gerade der Montageort ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. Silvretta in Aktion #1
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard

    Hier mal einige Pics zur Silvretta und zum Radi Prototyp Super Extreme.






    Der 120ér Lüfter wurde saugend montiert und mit 7Volt betrieben.



    Gerade der Montageort sowie auch die Technik, wie man den Radiator einsetzt, bestimmen natürlich den Wirkungsgrad.
    Statt der hier eingesetzten Schrauben, sehen edle Abstandshalter natürlich besser aus aber dazu später mehr.




    Das Epox 8K3A/+ liest die Thermal Diode direkt aus.
    Hier mal Ergebnisse. CPU läuft auf 1,775 Volt.

    Idle Modus



    unter Vollast




    Last edited by Frank at Mai 26 2002,16:38

  2. Standard

    Hallo Frank,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Silvretta in Aktion #2
    Newbie Standardavatar

    Standard

    wo gibt es den kühler denn schon zu kaufen oder....

  4. Silvretta in Aktion #3
    Foren-Opi
    Threadstarter
    Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard

    Hi, soviel ich weiß, gibt es den Kühler schon bei PC Spezialist und auch bei www.datajob.de

  5. Silvretta in Aktion #4
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Mhhh ganz nett - nur warum immer G12 als Zusatz diese rosa farbe sieht einfach kacke aus :ae

    mfg, avalon

  6. Silvretta in Aktion #5
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    warum überhaupt farbe!! diese farbe frisst die dichtungen!! ist durch herstellertests bewiesen!! ich tu keine mehr rein!

  7. Silvretta in Aktion #6
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    LOL, 'herstellertests'... :ac

    Hast du eigentlich Ahnung, was G12 überhaupt ist? Da gibt's so kleiner Hersteller wie VW, die das für ihre Motoren als Korrosionsschutz vorschreiben!
    Denn genau das ist G12, ein Korrosionsschutz, keine Farbe!!!:ad

    Aber wahrscheinlich hat da ein kleiner, österreichicher WaKü-Hersteller bessere Test gemacht als z.B. VW! Is' schon klar... :ae

    Sorry, aber langsam geht mir dieses 'Zern ist ja soooo toll' auf den Keks!

    btw.:
    Schalt mal deine Case-Lüfter aus, mal schau'n was dein unbelüfteter Thermistor dann für eine Temperatur angibt! Bestimmt keine 38°C mehr... :ab

  8. Silvretta in Aktion #7
    Foren-Opi
    Threadstarter
    Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard

    @ MacDuncan


    Recht hast du !
    Natürlich bleibt es jedem selbst überlassen, ob weitere Zusätze beigemengt werden. Wir werden sicherlich nicht der Optik wegen, irgendwelche Zusätze beimengen. Uns kommt es auf die Zuverlässigkeit an und weiter möchten wir dem Anwender ständige Kühlmittelwechseleien ersparen.

    @xptweaker

    Wenn die Kühlmittelzusätze die Schläuche angreifen, ist das schlicht und einfach ein Indiz dafür, das der Hersteller der die Flüssigkeitskühlung auf den Markt bringt, schlecht eingekauft hat. Damit dann auch noch zu werben, ist dann natürlich noch viel peinlicher.

  9. Silvretta in Aktion #8
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    aber destilliertes wasser greift definitiv die dichtungen an !! merk ich bei mir!! :2


Silvretta in Aktion

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.