Silvretta wakü

Diskutiere Silvretta wakü im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Danke erstmal! Aber kannst du mir auch den Unterschied erklären? Wäre echt super!...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 20
 
  1. Silvretta wakü #9
    gast
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Danke erstmal!
    Aber kannst du mir auch den Unterschied erklären?
    Wäre echt super!

  2. Standard

    Hallo gast,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Silvretta wakü #10
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard

    Zylindrische Gewinde ist halt über die gesamte Länge gleich im Durchmesser.

    Das Kegelförmige Gewinde vergrößert zum Gewindeende gehend den Durchmesser.

    Denke das solte jeder verstehen  

  4. Silvretta wakü #11
    maxwell
    Besucher Standardavatar

    Standard

    naja die werte vom tiger heben sich ned wirklich vom inno ab da wird der ZERN doch alle ownen.

  5. Silvretta wakü #12
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    hallo frank, warum zeigt dann mein 8k3a+ (rev 1.1) mit dem innovacool rev.3 unter last (seti > 2h) nur 40 grad an? lass den xp1800 mit echten 1800mhz und 1,95 vcore laufen... bei mir in meiner mansarden-bude hats aber die letzten tage schon über 25 grad raumtemperatur...

    gruss berni

  6. Silvretta wakü #13
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard

    Wenn er dir tatsächlich nur 40°C anzeigt, hast du unter MBM entweder einen falschen Sensor gewählt oder aber du verfügst über die Rev. 1.0 die noch nicht in der Lage ist, die Thermal Diode exakt auszulesen.
    Gibt natürlich noch die Möglichkeit, dass du deinen Radiator in den Kühlschrank verbannt hast.

  7. Silvretta wakü #14
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    hi frank, nein, hab rev. 1.1 und den radiator nicht in den kühlschrank verfrachtet  
    welchen mbm brauch ich zum auslesen? hab einen von chip.de runtergeladen, angeblich der neueste, aber hab nur drei verschiedene sensoren auslesen können, von denen einer der mainboard-sensor war... die beiden anderen werte waren gleich. hast du zufällig einen link für deinen mbm?

    gruss berni

  8. Silvretta wakü #15
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard

    @ Berni


    MBM 5.1.0.7


    Language Pack

    So, hier die Links.

    Mainboard ist der Sensor Winbond 1
    CPU Ist der Sensor Winbond 2 P2-Diode

    Dann hau mal rein  

  9. Silvretta wakü #16
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    thanx... werd ich heut neuch testen

    gruss berni


Silvretta wakü

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.