sinnfreie Schaltungen?

Diskutiere sinnfreie Schaltungen? im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi! Da ich mich nicht so gut mit der Materie auskenne wollte ich einmal fragen was so eine LM317 Schaltung für einen Vorteil gegenüber einem ...



 
  1. sinnfreie Schaltungen? #1
    Tastatur Quäler Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard sinnfreie Schaltungen?

    Hi!
    Da ich mich nicht so gut mit der Materie auskenne wollte ich einmal fragen was so eine LM317 Schaltung für einen Vorteil gegenüber einem stumpf in Reihe geschalteten Poti hat.
    Kennt sich wer besser aus?

    http://www.modding-faq.de/index.php?artid=502

  2. Standard

    Hallo innocent,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sinnfreie Schaltungen? #2
    Hardware - Kenner Avatar von Fubash

    Standard

    Schaltest du - wie du vorschlägst - stumpf ein Poti in Reihe mit dem Lüfter, ergeben sich einige Nachteile:

    1.) Das Poti muss entsprechend beslastbar sein. "Normale" Lüfter haben bei 12V etwa 3W, gerne auch mehr. Ein bis 3W belastbares Poti ist ganz schlicht teurer (~3€) als eine komplette LM317-Schaltung (~1€). Daneben ist der LM317 bis 1,5A belastbar, was bei 12V ganze 18W ergibt (dann aber bitte mit Kühlung)!

    2.) (viel wichtiger) Der Regelbereich des Potis ist stark davon abhängig, welchen Lüfter du daran betreibst, da diese Schaltung im Prinzip nichts anderes ist als ein simpler Spannungsteiler. Heißt in der Praxis: unterschiedlich starke Lüfter lassen sich auch nur unterschiedlich steuern. Beim LM317 gibst du per Poti eine feste Ausgangsspannung vor - völlig egal, was für ein Lüfter daran hängt.

    - Der LM317 lässt sich IMHO schaltungstechnisch besser variieren. Eine einstellbare Mindestspannung oder eine 12V-Anlaufspannung zu integrieren, ist sehr einfach möglich.

    Nachteil des LM317 ist allerdings, - das soll nicht unerwähnt bleiben - dass man nie 12V Ausgangsspannung erreicht, da das Bauteil selbst Spannung verbrät. Man erhält also eine max. Ausgangsspannung von etwa 11-11,5V.

  4. sinnfreie Schaltungen? #3
    Tastatur Quäler
    Threadstarter
    Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    Also ich habe an einem "dicken" (was ein fachwort) Poti 3 120 mm Lüfter hängen, davon 2 Päpste. Ich kann mich nicht beklagen denn es funktioniert ohne Probleme! Und das seit geraumer Zeit.
    Ich werde mir mal so eine Schaltung zulegen und einmal schaun. Besten Dank!

  5. sinnfreie Schaltungen? #4
    Hardware - Kenner Avatar von Fubash

    Standard

    Dann rechne mal die Leistungen der 3 Lüfter zusammen und vergleiche sie mit der max. Belastbarkeit des Potis - dann weist du, wie weit du dich evtl. schon über dem Abgrund befindest...


sinnfreie Schaltungen?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

lm317 schaltungen

lm317 schaltung

schaltungen-mit-lm317

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.