Wenn das so weitergeht ... ;-)

Diskutiere Wenn das so weitergeht ... ;-) im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; @AMD4ever, sorry fehler von mir....



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 25 bis 32 von 32
 
  1. Wenn das so weitergeht ... ;-) #25
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    @AMD4ever,


    sorry fehler von mir.

  2. Standard

    Hallo EpoxRitter,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wenn das so weitergeht ... ;-) #26
    Hardware - Junkie Avatar von RealSucker

    Mein System
    RealSucker's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 2400+ T-Bred B
    Mainboard:
    DFI nForce2 Infinity
    Arbeitsspeicher:
    2 x 256MB Corsair BH-5 DDR400
    Festplatte:
    2 x 80GB Hitachi 7k250 @Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire 9800 Pro 128 MB 256bit
    Soundkarte:
    Onboard...
    Monitor:
    Acer FP751
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    Antec TruePower 480W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1712, NEC 3540A

    Standard

    Ich glaube auch im Bereich Wasserkühlung könnte bald ein Glaubenskrieg ausbrechen.
    Ich versuche ihn mal aufzuhalten:
    Preiswerte Komplettsets sind für Normaluser, die keine großen Ansprüche haben.
    Profisets von AC und selbst zusammengestellt mit Profikomponenten ist was für die HardcoreOverclocker und Ruhefetischisten.

    Naja, ich glaube eher, dass ich ihn jetzt eröffnet habe! :2

  4. Wenn das so weitergeht ... ;-) #27
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Oh man, wenn ich sowas lese frage ich mich allen ernstes was für Vorstellungen Ihr habt.

    Nur weil etwas teuer ist und Ihr Euch scheinbar gerne schröpfen lasst, ist es noch lange nicht gut und erst recht nicht das Besste.

    Ich muss uklittich absolut recht geben.

    Mein Zitat:
    HTF 2 Dual
    2 Papstlüfter
    Einen Kupferkühler mit Plexideckel
    Ausgleichsbehälter mit Hydor-Pumpe
    Korosionsschutz, Schlauch etz.
    für EUR 163,-
    Mein Zitat Ende.

    Und jetzt erzähl nochmal was von Hardcore-Overclocker und Leisefetischisten.
    Wenn ich für etwas über 200 EUR eine WaKü für NB, Graka und CPU bekomme die ohne Ende Power hat, dann frage ich mich allen Ernstes was du bei AC (für teuer Geld) kaufen willst das mehr bringt.

    Das Problem ist vielmehr das sich in der Scene eine Meinung gebildet hat die ich als erschreckend beurteilen würde.

    Jahrelang haben sich Firmen wie Innovatek und AC die Taschen an Ihren Kunden voll gemacht und jetzt kommen so langsam Alternativanbieter wie H2O-Computer und Kailon deren Produkte ABSOLUT ebenwürtig sind aber nur die hälfte kosten.

    Anstatt sich gedanken drüber zu machen ob man in der Vergangenheit abgezockt wurde, behauptet man lieber das preiswert = schlecht sein muss.

    Ich habe mir auch eine H2O Kühlung gekauft. In meinem Freundeskreis sind Waküs aller möglichen Firmen. KEINE ist leistungsfähifer als meine. KEINE!

    Wir haben uns vor einem Monat zusammen gestzt und an einem System 4 Waküsysteme getestet. Das AC-Profi-Set hat dabei leistungsmässig am schlechtesten abgeschnitten.

    Innovatek hatte 1°C bessere Kühlleistung als das Cool Sprinter mit Daul Radi. Bei halbem Preis.

    Und zum Thema leise kann ich nur sagen. Entweder Tripple oder Päpste und beides bekommt man bei H2O eine Meile preiswerter als bei der Konkurenz.

    Bei denen läuft es halt über die Stückzahlen.

  5. Wenn das so weitergeht ... ;-) #28
    Newbie Standardavatar

    Standard

    @AlphaFlash

    stimme dir auch zu! habe meine wakü auch von h2o!

    damlas gab es noch keine sets mit dual oder triple radi!
    habe aber mir jetzt aber nen triple dazu bestellt!


    die sets haben ein super preis leistungs verhältnis! die von inofa oder ac sind sau teuer! und kühlen vielleicht 1 grad mehr! aber sind dafür fast doppelt so teuer!


    gecko

  6. Wenn das so weitergeht ... ;-) #29
    Hardware Freak Avatar von Thanatos

    Standard

    Originally posted by uklittich+21. Jun 2003, 10:33--></span><table border='0' align='center' width='95%' cellpadding='3' cellspacing='1'><tr><td>QUOTE (uklittich @ 21. Jun 2003, 10:33)</td></tr><tr><td id='QUOTE'><!--QuoteBegin--Thanatos@19. Jun 2003, 23:07
    Also, ich weiss nicht, wenn denn Wakü, dann darf man denke ich auch nicht so etwas billiges nehmen...
    Mit dem Set hast du glaube ich jedenfalls auch kein großartig bessere Kühlung als mit nem SLK 800, wenn überhaupt...
    Und ob der Lüfter da auf dem Radiator gerade leise ist...&nbsp; :8
    Eine vernünftige Wakü fängt denke ich erst bei mindestens 200 EUR an ....
    Bin ja auch am überlegen mir ein Wakü zuzulegen, habe also nichts dagegen oder bin jetzt verärgert (denn der SLK 800 ist auch wirklich sein Geld wert&nbsp; :bj), aber so ein Set wie dieses Thermaltake...&nbsp; :ad
    Ich denke mal auch, dass es nicht im geringsten ausbaufähig ist, wenn man dann vielleicht doch mal noch zusätzlich Graka oder Chipsatz kühlen will...&nbsp; :ae
    Mal schaun, mich interessiert ja schon ne Wakü und bin gerade am überlegen...&nbsp; :9
    Muss wohl nochmal am Wochenende meine Finanzen überprüfen...
    In dem Fall wäre mein SLK 800 hier wohl recht günstig im Markplatz wiederzufinden (falls Interesse besteht @EpoxRitter :7)
    Mal sehen...&nbsp; :9
    Gruss, Thanatos.
    @Thanatos,

    Eine vernünftige Wakü fängt denke ich erst bei mindestens 200 EUR an .... :ae



    Warum ?????? :8

    Das ist ein alter glaube. Nur weil Inno und Aqua die Preise hochhalten ???
    Die Preise deren Ihrer Set´s sind komischereweise plötzlich günstiger geworden.
    Die haben auch gemerkt das es jetzt Konkurrenz gibt.[/b][/quote]
    ... und ich bin ein Wakü-Noob und habe zugegebenermaßen nicht wirklich große Ahnung und von H2O-Computer z.b. vorher noch nix gehört...
    :2
    Ich bin keinesfalls der Meinung, dass teuer=gut sein muss und günstig=schlecht, nur wenn man was über Waküs liest, kommt das meistens halt letzlich ungefähr in den Diskussionen dabei heraus...
    Ich möchte mir halt gerne eine Wakü holen und mir kommst haupsächlich auf Silent-Betrieb, gute Leistung und Haltbarkeit an... :9
    Das optimische ist mir nicht so wichtig (habe kein Window und kommt auch keins rein, weil die Seite ehe gegen ne Wand steht), da interessiert mich viel mehr der Preis... :9
    Habe mich mal bei H20-Computer umgesehen und die Sets sind wirklich günstig... :4
    Was mir da aber nicht so gefällt ist die Pumpe die dabei ist...
    Ich weiss z.b. nicht, ob die genug Reserven für eine Erweiterbarkeit liefert und wie robust die auf Dauer ist... :8
    Habe einen Thread eröffnet in dem ich mich über eine passende Wakü für mich informieren will... :9
    Würd mich freuen, wenn du da vielleicht auch was sagen könntest insbesondere zu der Hydor-Pumpe in den H20-Sets und einen Tip für eine Wakü für mich... :9
    THX, Thanatos.

    P.S.:
    Wie gesagt, weiter gehts hier... :1

  7. Wenn das so weitergeht ... ;-) #30
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Ttecx.de hat heute einen Bericht unter der Überschrift:
    "Wasserkühler im Vergleich: Innovatek FlatFlow SL / H20 Watercooler CPU Cu / Zern Delta TR"

    Zum ttecx.de Test



    Die haben vor zwei Wochen auch das Cool Sprinter Set getestet.
    Solltet Ihr Euch mal ansehen.

  8. Wenn das so weitergeht ... ;-) #31
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Das einzig entscheidene für die Kühlleistung ist eh der Radiator, die Kühler selber kann man mittlerweile komplett nach Optik kaufen, von der Leistung her gibt es nur marginale Unterschiede.

  9. Wenn das so weitergeht ... ;-) #32
    Hardware - Junkie Avatar von RealSucker

    Mein System
    RealSucker's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 2400+ T-Bred B
    Mainboard:
    DFI nForce2 Infinity
    Arbeitsspeicher:
    2 x 256MB Corsair BH-5 DDR400
    Festplatte:
    2 x 80GB Hitachi 7k250 @Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire 9800 Pro 128 MB 256bit
    Soundkarte:
    Onboard...
    Monitor:
    Acer FP751
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    Antec TruePower 480W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1712, NEC 3540A

    Standard

    Naja, aber der Triple ist bei H2O teurer wie bei AC, also so ganz stimmt das nicht&#33;
    Nur zusammen mit den Lüftern ist es wieder billiger, aber es sind ja auch nicht die selben Radis.
    Ich sag ja, ich hab nen Krieg angezettelt&#33; :2


Wenn das so weitergeht ... ;-)

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.