Eure Sockel 478-CPU-Kühler-Erfahrungen

Diskutiere Eure Sockel 478-CPU-Kühler-Erfahrungen im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Um Usern, die auf der Suche nach einem passenden Kühler für ihr Sockel478-System sind, eben diese zu erleichtern, könnt ihr in diesem Thread eure Erfahrungen ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 6 von 6
 
  1. Eure Sockel 478-CPU-Kühler-Erfahrungen #1
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard Eure Sockel 478-CPU-Kühler-Erfahrungen

    Um Usern, die auf der Suche nach einem passenden Kühler für ihr Sockel478-System sind, eben diese zu erleichtern, könnt ihr in diesem Thread eure Erfahrungen mit solchen Kühlern zusammentragen. Die Postings sollten folgende Form haben:

    ------
    Hersteller / Bezeichung:

    Kompatibel zu folgenden Sockeln:

    Mitgelieferter Lüfter?
    JA/NEIN

    Wenn ja, welcher?

    Verarbeitung:

    Kühlweise/Material
    (Heatpipe, Kupfer/Alu...)

    Kühlleistung:
    (verwendetes System, Lüfter(+dessen Spannung), WLP angeben!)

    Testberichte, falls vorhanden:

    Preis:
    -------

    Dieser Thread ist nicht dafür gedacht, Fragen zu den vorgestellten Kühlern zu stellen, oder Kommentare abzugeben, sondern einzig und allein für die Vorstellung der Kühler! Postings, die nicht hier hingehören werden gelöscht! Sollten euch noch Eigenschaften in der Liste fehlen->PM an mich!

  2. Standard

    Hallo BassBoXX,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Eure Sockel 478-CPU-Kühler-Erfahrungen #2
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard Noiseblocker Bad Boy

    Hersteller / Bezeichung: Blacknoise Noiseblocker Bad Boy Supersilent

    Kompatibel zu folgenden Sockeln: Socket 478

    Mitgelieferter Lüfter? JA

    Wenn ja, welcher? Noiseblocker UltraSilentFan S4

    Verarbeitung: sehr gut

    Kühlweise/Material: Vollkupfer, eine Menge an Kupferlamellen, Boden plan und poliert.

    Kühlleistung: P4@2.8 GHz, Noiseblocker UltraSilentFan S4 @ 7V, Idle: ca. 34°C, Last: ca. 53°C, Arctic Silver 5

    Testberichte, falls vorhanden:

    http://www.pc-experience.de/wbb2/thr...adid=5797&sid=

    http://www.liquidluxx.de/cgi-bin/ubb...5&t=000045&p=7

    Preis:

    http://www.geizhals.at/deutschland/a80548.html

  4. Eure Sockel 478-CPU-Kühler-Erfahrungen #3
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hersteller / Bezeichung: Arctic Cooling Super Silent 4 Ultra

    Kompatibel zu folgenden Sockeln: 478

    Mitgelieferter Lüfter? JA

    Wenn ja, welcher? 87mm von AC

    Verarbeitung: mittelmässig, Kühlerboden habe ich selbst abgeschliffen

    Kühlweise/Material : Aluminium

    Kühlleistung:
    Intel Celeron D 335 2,8 Ghz Prescott TDP 73Watt, bei 1600rpm :
    Idle 41 Grad C, Last 54 Grad C ArticCooling MX-1

    Testberichte, falls vorhanden:

    Preis: bei Ebay z.Z. ca. 5 EUR

  5. Eure Sockel 478-CPU-Kühler-Erfahrungen #4

    Standard Gigabyte PCU22-VG 3D Rocket

    Hersteller / Bezeichung: Gigabyte PCU22-VG 3D Rocket

    Kompatibel zu folgenden Sockeln: Socket 478, A, 775, 754

    Mitgelieferter Lüfter? JA

    Wenn ja, welcher?

    Verarbeitung: gut

    Kühlweise/Material: Kupfer, Kupfer Headpiepes und kühlt die Prozessor umgebung gleich mit

    Kühlleistung: P4 Prescott@3.0 GHz, Kühler @ 12V, Idle: ca. 32°C, Last: ca. 46°C

    Testberichte, falls vorhanden:

    Preis: ca. 30 €
    Bild hier klicken

  6. Eure Sockel 478-CPU-Kühler-Erfahrungen #5
    Volles Mitglied Avatar von ricomat

    Standard Arctic Cooling Freezer 4

    Hersteller / Bezeichung: Arctic Cooling Freezer 4

    Kompatibel zu folgenden Sockeln: 478

    Mitgelieferter Lüfter? JA

    Wenn ja, welcher? Integriert und nicht (ohne Weiteres) austauschbar

    Verarbeitung: gut; Kühlerboden könnte etwas glatter sein

    Kühlweise/Material:
    Heatpipes aus Kupfer und Lamellen aus Alu

    Kühlleistung:
    Pentium 4 3,2 GHz (Prescott) - 12 V
    Leerlauf: 31°C
    Last (Prime 95): 46°C
    WLM: Arctic Silver 5

    Testberichte, falls vorhanden: http://www.silentpcreview.com/article223-page1.html

    Preis: 19,50 € (PC-Cooling)

    Fazit: Der Freezer 4 ist ein gut verarbeiteter günstiger Kühler mit einer vernünftigen Kühlleistung. Allerdings ist er im Standartbetrieb VIEL zu laut. Mit einer Lüftersteuerung kann man ihn zwar bis auf "fast lautlos" drosseln und die Kühlleistung ist dann immer noch akzeptabel, aber das ist (finde ich) nicht der sinn der Sache. Ich werde demnächst mal den Auras ausprobieren.

    Ach, ja! Für die Installation braucht man für meinen Geschmack etwas zu viel Kraft. Ich bin mal gespannt, ob ich ihn überhaupt wieder abbekomme.
    -------

  7. Eure Sockel 478-CPU-Kühler-Erfahrungen #6
    Foren-Guru Avatar von Yves

    Mein System
    Yves's Computer Details
    CPU:
    2x AMD Opteron 4170HE @ Water
    Mainboard:
    ASUS KCMA-D8
    Arbeitsspeicher:
    16GB DDR3-1333 ECC Ram Kingson
    Festplatte:
    2 Fujitsu 15k SAS 73,5GB Raid 0; 3x Samsung HD753LJ Raid 5 1,4 TB Netto
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 5970 @ Water
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Live!
    Monitor:
    Hanns.G HG281DJ 28 Zoll
    Gehäuse:
    Chieftec CH Series Black
    Netzteil:
    Enermax MODU82+ 625W
    3D Mark 2005:
    k.A.
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate x64
    Laufwerke:
    LG GH-20LS
    Sonstiges:
    Terratec 2400

    Standard

    Hersteller / Bezeichung:Thermaltake Spark 7

    Kompatibel zu folgenden Sockeln:S 478

    Mitgelieferter Lüfter? JA

    Wenn ja, welcher?Thermaltake Power 6000

    Verarbeitung:sehr gut

    Kühlweise/Material: Kupfer ,viele feine lamellen


    Kühlleistung:Pentium 4 3.2 last 55 idle 30 @ 8Volt @ 3000 Upm
    40 last 25 idle @ 12Volt @ 6300 Upm 45 dB
    Preis 40 €
    Sehr gut verarbeitet jedoch auch sehr laut weil er nur nen 70mm lüfter
    hat jedoch ist die Kühlleistung bei niedriger drehzahl für nen Pentium4
    noch OK

    Man muss die halteklammern etwas biegen um das mainbord nicht zu
    zerbrechen !
    __________________________________
    Pentium 4 3.2E
    Asus P4P800-VM
    1 Gb Elixir DDR-460
    MSI NX 6600 GT
    Tagan EasyCon 430 Watt


Eure Sockel 478-CPU-Kühler-Erfahrungen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

p4p800-vm/s sehr laut

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.