Eure Sockel 754/939/940-CPU-Kühler-Erfahrungen

Diskutiere Eure Sockel 754/939/940-CPU-Kühler-Erfahrungen im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; ------ Hersteller / Bezeichung: Scythe Andy Samurai Master Kompatibel zu folgenden Sockeln: für AMD Sockel 939 / 940 / 754 / AM2 & für für ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 11 von 11
 
  1. Eure Sockel 754/939/940-CPU-Kühler-Erfahrungen #9
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Bleib locker

    Mein System
    Bleib locker's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4200+ (Toledo) E6 Stepping @5330+
    Mainboard:
    Elitegroup KN1 Sockel 939 BIOS Version:1.2d nForce4 Ultra
    Arbeitsspeicher:
    SpeedLine Ultra PC4000 2048MB Dual-Kit -AKTION CL3,0-4-4-8 @ 250MHz bei 1T
    Festplatte:
    1 x IDE mit 250GB Seagate ST3250620A und je 1 x SATA II 320GB Hitachi HDT725 und SATA II 320GB Samsung HD321KJ
    Grafikkarte:
    Point of view -> NVIDIA 8800 GTS 320MB
    Soundkarte:
    Onboard REALTEK ALC655
    Monitor:
    HANS G (HU196D) 19Zoll LCD
    Gehäuse:
    NoName (Time ?)
    Netzteil:
    be quiet! Straight Power BQT E5-550 (550W)
    3D Mark 2005:
    14237
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof. - SP2
    Laufwerke:
    1x LG DVD_RW HL-DT-ST GSA-H55N
    Sonstiges:
    Hauppauge PVR350 TV-Karte

    Standard

    ------


    Hersteller / Bezeichung: Scythe Andy Samurai Master

    Kompatibel zu folgenden Sockeln: für AMD Sockel 939 / 940 / 754 / AM2 & für für Intel Sockel 478 / 775

    Mitgelieferter Lüfter? JA

    Wenn ja, welcher? 120`er Scythe-Lüfter (DFS122512L) Drehzahl: ca. 600 bis 1200 U/min - Geräuschentwicklung: 20,5 dB(A) - Luftdurchsatz: 83,3 m³/h

    Verarbeitung: Top und ohne Makel

    Kühlweise/Material: 6 vernickelte Kupfer-Heatpipes eingefasst zwischen einer Kupfergrundplatte und Alu-Kühlkörper. Führen die Wärme zum Alukühlkörper und zu den hauchdünnen Aluminiumlamellen ab.

    Maße mit Lüfter: (L) 125 x (B) 137 x (H) 130 mm

    Kühlleistung: Hervorragend auf meinem Sockel 939 AMD X2 4200+ (2200 MHz) mit 2750MHz @5300+ - sicher einer der besten non-Towerkühler!

    Raumtemp. 19° Grad => Idle: 31° Grad (0 U/min)- Last: 53° Grad (1200 U/min)

    Lüfter wird bei mir über Speedfan automatisch geregelt und ist selbst mit max. Drehzahl kaum ´warnehmbar

    Testberichte, falls vorhanden:

    ComputerBase - Test: Scythe Andy Samurai Master - Seite 2

    Preis: ca. 40,- €

    Ein absolut empfehlenswerter non-Towerkühler mit Potenzial zum Übertakten.

    großes Plus - Er kühlt auch die um den Sockel liegenden elektronischen Bauteile wie Spannungswandler Ram usw. -> Leichte Montage, kein Boardausbau nötig. -> Kleiner als in der Leistung vergleichbare Towerkühler. -> Sehr leise - im Gehäuse kaum hörbar - passiver Betrieb möglich.

    kleines Minus - Sein doch etwas happiger hoher Preis - ich habe es jedoch nicht bereut - er ist wie ich finde jeden Euro wert! :-)

    Herstellerlink: Scythe EU GmbH : Andy Samurai Master
    -------

  2. Standard

    Hallo BassBoXX,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Eure Sockel 754/939/940-CPU-Kühler-Erfahrungen #10
    Foren-Guru Avatar von Yves

    Mein System
    Yves's Computer Details
    CPU:
    2x AMD Opteron 4170HE @ Water
    Mainboard:
    ASUS KCMA-D8
    Arbeitsspeicher:
    16GB DDR3-1333 ECC Ram Kingson
    Festplatte:
    2 Fujitsu 15k SAS 73,5GB Raid 0; 3x Samsung HD753LJ Raid 5 1,4 TB Netto
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 5970 @ Water
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Live!
    Monitor:
    Hanns.G HG281DJ 28 Zoll
    Gehäuse:
    Chieftec CH Series Black
    Netzteil:
    Enermax MODU82+ 625W
    3D Mark 2005:
    k.A.
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate x64
    Laufwerke:
    LG GH-20LS
    Sonstiges:
    Terratec 2400

    Standard


    Hersteller / Bezeichung: Zalman CNPS 7700 CU

    Kompatibel zu folgenden Sockeln: 462 (A),478, 754, 775, S939/940

    Mitgelieferter Lüfter? JA

    Wenn ja, welcher? 110 mm ,Kugelgelagert, von Zalman

    Verarbeitung: Die Verarbeitung ist ohne Mängel, plane und
    polierte Oberfläche: Sehr gut

    Kühlweise/Material: Kupferlammellen

    Kühlleistung: 38°C(0 Rpm)/40°C(800RPM) (Idle/Last)
    (CPU @ 1,18V 79W TDP, Lüfter an Lüftersteuerung, Arctic Silver 3)

    Testbericht: Test @ TobiTech

    Preis: Ab 26,86

    Pro:

    Preis
    Kühlung der umliegenden Bauteile (PWMs, Ram usw.)
    Kühlleistung
    Halterungsfestigkeit

    Kontra:

    Gewicht
    ggf. Ausbau des MBs (Sockel 775, K7 und K8)

    Insgesamt ist der Kühler überzeugend und macht einen gut durchdachten Eindruck. Besonders gefällt (und bei dem Gewicht nötig) die feste Verschraubung mit dem Mainboard und die Kühlung der Umliegenden Komponenten und nicht zu verachten die gute Kühlleistung. Von mir daher ein Kauftipp

  4. Eure Sockel 754/939/940-CPU-Kühler-Erfahrungen #11
    Forum Stammgast Avatar von funkyfunk

    Standard

    Hersteller / Bezeichung: Scythe Mugen



    Kompatibel zu folgenden Sockeln: 478/775/754/939/940/AM2

    Mitgelieferter Lüfter? JA

    Wenn ja, welcher? Scythe
    600 bis 1200 U/min
    Fördervolumen: 116 m³/h (68,5 CFM)

    Verarbeitung: Die Verarbeitung ist wie von Scythe gewohnt sehr gut

    Kühlweise/Material: Überlappende Lamellenstruktur aus 30 Aluminiumfinnen

    Kühlleistung: 48°C 1,5h Dualprime (Athlon 64 X2 3800+ @ 2890MHz @ 1,39V)

    Testbericht: Computerbase

    Preis: rund 40€

    Pro:

    Preis/Leistung stimmt absolut
    Rießige Kühloberfläche
    Kühlleistung
    Halterungsfestigkeit und Montage bei Sockel 939

    Kontra:

    Gewicht (fast 1kg)
    Montage bei Sockel 775 wohl etwas problematisch
    Umliegende Bauteile werden nicht mitgekühlt

    Ich bin von einem Zalman CNPS9500 LED auf den Mugen umgestiegen und bin begeistert.
    Der Temperaturunterschied beträgt auf jeden Fall 10K, was mich ziemlich beeindruckt hat (auch wenn der Zalman schon etwas verstaubt war). Demnächst werd ich mal schauen ob ich die 3GHz noch ******* kann (wieso wird k nacken zensiert?)
    Die Montage auf eine Sockel 939 CPU ist sehr einfach. Für rund 40€ ist es wohl nach wie vor der beste Kühler auf dem Markt.


Eure Sockel 754/939/940-CPU-Kühler-Erfahrungen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

wie setze ich ein cpu s1 in den sokel ein

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.