Sockel 775 kühler

Diskutiere Sockel 775 kühler im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi @all, ich suche nen sehr guten Kühler fürn C2D E6600. Nun ich hatte mir schon einen Scythe SCINF-1000 Infinity bestellt. Doch bei der Kühler ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 15
 
  1. Sockel 775 kühler #1
    Volles Mitglied Avatar von Tobias K.

    Mein System
    Tobias K.'s Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600
    Mainboard:
    EVGA nForce 680i SLI
    Arbeitsspeicher:
    2 Gigabyte Kit DDR2 Cosair XMS2
    Festplatte:
    2x250 Gigabyte HitachiTk500@Raid0, 250Gigabyte WD, 200Gigabyte Seagate
    Grafikkarte:
    XFX 8800GTX
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 913 N
    Gehäuse:
    Thermalrock Ocean Dom
    Netzteil:
    BE Quiet! Straight Power 700 Watt / BQT E5
    3D Mark 2005:
    12195
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.|Vista Buisness x32/x64
    Laufwerke:
    Plextor 760A

    Standard Sockel 775 kühler

    Hi @all,
    ich suche nen sehr guten Kühler fürn C2D E6600.
    Nun ich hatte mir schon einen Scythe SCINF-1000 Infinity bestellt. Doch bei der Kühler wollte irgendwie nicht so ganz auf dem Board bleiben. Die Befestigung war Irgendwie labelig und damit der richtig saß musste ich schon gewalt anwenden und selbst dann blieb er nicht da wo er sollte. Also runter mit dem Ding und den Boxed drauf... nur ist der nicht gerade der leiseste...

    Also bitte vorschläge für nen anderen... Preis ist erstmal egal... Wakü will ich nicht...

  2. Standard

    Hallo Tobias K.,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sockel 775 kühler #2
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Wie wärs mit dem Si-128?

  4. Sockel 775 kühler #3
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Tobias K.

    Mein System
    Tobias K.'s Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600
    Mainboard:
    EVGA nForce 680i SLI
    Arbeitsspeicher:
    2 Gigabyte Kit DDR2 Cosair XMS2
    Festplatte:
    2x250 Gigabyte HitachiTk500@Raid0, 250Gigabyte WD, 200Gigabyte Seagate
    Grafikkarte:
    XFX 8800GTX
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 913 N
    Gehäuse:
    Thermalrock Ocean Dom
    Netzteil:
    BE Quiet! Straight Power 700 Watt / BQT E5
    3D Mark 2005:
    12195
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.|Vista Buisness x32/x64
    Laufwerke:
    Plextor 760A

    Standard

    Wie kann ich da den 120er Lüfter befestigen? Das ding hat wieder diese "drück" befestigung...

  5. Sockel 775 kühler #4
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Im Lieferumfang sind für den 120er Lüfter Halteklammern dabei ;)
    Was meinste mit Drückbefestigung?

  6. Sockel 775 kühler #5
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Tobias K.

    Mein System
    Tobias K.'s Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600
    Mainboard:
    EVGA nForce 680i SLI
    Arbeitsspeicher:
    2 Gigabyte Kit DDR2 Cosair XMS2
    Festplatte:
    2x250 Gigabyte HitachiTk500@Raid0, 250Gigabyte WD, 200Gigabyte Seagate
    Grafikkarte:
    XFX 8800GTX
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 913 N
    Gehäuse:
    Thermalrock Ocean Dom
    Netzteil:
    BE Quiet! Straight Power 700 Watt / BQT E5
    3D Mark 2005:
    12195
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.|Vista Buisness x32/x64
    Laufwerke:
    Plextor 760A

    Standard

    Na die Kühler befestigt man mit solchen "Drück-klick" Befestigungen.... UND genau da war das prob...
    Wenn ich die eine Seite unten hatte, ging die andere wieder raus... am lieben wäre mir was leichtes zum Drücken oder halt was zum veschrauben....

    Edit:

    Was haltet Ihr von dem:

    http://www.caseking.de/shop/catalog/...oducts_id=5968

  7. Sockel 775 kühler #6
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    zu teuer für 40 gibts das selbe ding in CU ..... was an der kühlleistung noch besser werden soll verstehe ich net ^^

  8. Sockel 775 kühler #7
    Foren-Guru Avatar von Yves

    Mein System
    Yves's Computer Details
    CPU:
    2x AMD Opteron 4170HE @ Water
    Mainboard:
    ASUS KCMA-D8
    Arbeitsspeicher:
    16GB DDR3-1333 ECC Ram Kingson
    Festplatte:
    2 Fujitsu 15k SAS 73,5GB Raid 0; 3x Samsung HD753LJ Raid 5 1,4 TB Netto
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 5970 @ Water
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Live!
    Monitor:
    Hanns.G HG281DJ 28 Zoll
    Gehäuse:
    Chieftec CH Series Black
    Netzteil:
    Enermax MODU82+ 625W
    3D Mark 2005:
    k.A.
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate x64
    Laufwerke:
    LG GH-20LS
    Sonstiges:
    Terratec 2400

    Standard

    Der ist sehr gut .Hab ihn selber schon verbaut und er kühlt hervorragend.

  9. Sockel 775 kühler #8
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Tobias K.

    Mein System
    Tobias K.'s Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600
    Mainboard:
    EVGA nForce 680i SLI
    Arbeitsspeicher:
    2 Gigabyte Kit DDR2 Cosair XMS2
    Festplatte:
    2x250 Gigabyte HitachiTk500@Raid0, 250Gigabyte WD, 200Gigabyte Seagate
    Grafikkarte:
    XFX 8800GTX
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 913 N
    Gehäuse:
    Thermalrock Ocean Dom
    Netzteil:
    BE Quiet! Straight Power 700 Watt / BQT E5
    3D Mark 2005:
    12195
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.|Vista Buisness x32/x64
    Laufwerke:
    Plextor 760A

    Standard

    hm jo, wie siehts mit den ausmaßen aus? passt der in jedes case?

    nochwas:

    Wenn ich mit Everest meine Spannung auslese kommt das raus:
    Informationsliste Wert
    +12 V 9.06 V


    DAS KANN DOCH NICHT STIMMEN ODER?


Sockel 775 kühler

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.