Stimmen meine PC Temperaturen?

Diskutiere Stimmen meine PC Temperaturen? im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; die zwei unten in der fronnt müssen ins gehäuse saugen und der unter der GraKa raussaugen . hmm.. eigendlich müsst ich den Radi ja irgendwo ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 45
 
  1. Stimmen meine PC Temperaturen? #17
    Foren-Guru Avatar von revealed

    Mein System
    revealed's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 (F6;B2) (nix OC)
    Mainboard:
    ASUS P5B (P/G965) (1803) (nix OC)
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC2-800 6400C4 Pro 4-4-4-12 (nix OC)
    Festplatte:
    2x Seagate 80 GB Sata II (ST3808110AS) <- reicht
    Grafikkarte:
    ASUS EAX 1950 XTX (nix OC); Hauppauge WinTV-PVR 150;)
    Soundkarte:
    Soundmax 8-channel HD Audio
    Monitor:
    Image Quest Q995 und Medion MD19980B
    Gehäuse:
    3D Mark 06 -- |6935 3D Marks|
    Netzteil:
    BeQuiet 530 Watt (BQT P6-Pro)
    3D Mark 2005:
    12336
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate SB 32 bit Deutsch; openSUSE 10.3 32 bit
    Laufwerke:
    Toshiba DvD "SD-M1912" (TM01); PLEXTOR "PX-712A" (1.09)
    Sonstiges:
    Mein Schweiss!

    Standard

    die zwei unten in der fronnt müssen ins gehäuse saugen und der unter der GraKa raussaugen
    .

    hmm.. eigendlich müsst ich den Radi ja irgendwo oben im Case einbauen und alle Lüfter absaugen lassen?

    Weil ich selber hab immer so ein wenig Staubprobs. Bzw Katzenhaare. Aber der Radi fand im Gehäuse leider nirgends anders platz. Also überm NT währe bestimmt gegangen. Aber ich glaub die ganze Gehäuse Rückwand, bzw die Schublade auf der das Board liegt und zu der das Board nur Kontakt mit Abstandshaltern hat, kann in meinem Fall also Wärmeableitkontaktfläche für den Radi arbeiten.

    Aber im idealfall währe der Radi wohl oben.

    Cool währe glaube ich auch, wenn ich den Unteren vom Radi reinsaugen liesse und die Graka mittels Airflowtunnel mit der eingesaugten Luft versorge und den unter der Graka auch absaugen liesse? Den oberen am Radi aber weiterhin nach draussen. Der würde sich dann um Verwirbelungen kümmern.

    gruss

    R

  2. Standard

    Hallo Zonlof,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Stimmen meine PC Temperaturen? #18
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hi, nice Bilder.
    Hm, sry ka ich weiß nicht was ich für ein Gehäuse habe.
    Oder sagen wir mal so ich weiß nicht was ich dir für ne Antwort geben soll.
    Soll ich dir die Länge und Breite sagen oder woran erkenn ich denn was ich für ein Gehäuse habe?
    Ich habe mein Pc gehäuse mit allen drum und dran vor ungefähr 3-4 Jahren gekauft. Vor gut einen Jahr habe ich meinen PC dann für Spiele aufgerüstest.
    Hatte aber deswegen schon viele Probs mit diesen Rechner.

  4. Stimmen meine PC Temperaturen? #19
    Foren-Guru Avatar von revealed

    Mein System
    revealed's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 (F6;B2) (nix OC)
    Mainboard:
    ASUS P5B (P/G965) (1803) (nix OC)
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC2-800 6400C4 Pro 4-4-4-12 (nix OC)
    Festplatte:
    2x Seagate 80 GB Sata II (ST3808110AS) <- reicht
    Grafikkarte:
    ASUS EAX 1950 XTX (nix OC); Hauppauge WinTV-PVR 150;)
    Soundkarte:
    Soundmax 8-channel HD Audio
    Monitor:
    Image Quest Q995 und Medion MD19980B
    Gehäuse:
    3D Mark 06 -- |6935 3D Marks|
    Netzteil:
    BeQuiet 530 Watt (BQT P6-Pro)
    3D Mark 2005:
    12336
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate SB 32 bit Deutsch; openSUSE 10.3 32 bit
    Laufwerke:
    Toshiba DvD "SD-M1912" (TM01); PLEXTOR "PX-712A" (1.09)
    Sonstiges:
    Mein Schweiss!

    Standard

    hast du eventuell die Möglichkeit Bilder zu machen? Das liesse sich dann schon herausfinden... Kann mann dir noch bei so problemchen helfen? Was klappt denn nicht?

    ahso und wenn sich bei mir Staub sammelt innerhalb vom Case, dann meistens am dichtesten im Bereich vom Radiator. Und der 80 er an der CPU ist eigens eingeritzt samt Auslassloch.

  5. Stimmen meine PC Temperaturen? #20
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Naja Probleme hab ich "erstmal" keine mehr. Bin ich auch total froh drüber.
    Mein Problem bestand darin:
    1. das sich das Bild meines Bildschrim erst verschwamm und kurzer Hand später war komplett kein Bild mehr da, aber der PC lief noch im Hintergrund weiter( alle Programme wie ICQ etc. waren hörbar).
    2. Mein Pc machte während der Arbeit einfach mehrmals einen Neustart.
    3. Mein Pc fuhr sich nicht hoch. Daraufhin kam ich nicht mal ins Bios.
    4. Noch genug andere kleine Probs die ich schon garnicht mehr weiß.

    Windows schrieb mir dann immer die Fehlermeldung das meine Grafikkarte nicht genug Energie bekommen würde. Habe mir deshalb mal ein neues NT gekauft.

    Ein Problem habe ich allerding manchmal noch. Vllt. weiß einer woran das liegt.
    Ich fahre meinen Pc hoch, daraufhin zeigt mir mein Bildschrim bunte Lichtreklammen im Hintergrund an. Ganz hoch fahren tut er dann auch nicht.

    Bilder kann ich dir erstmal nur per Handy(SE K700i) zeigen, frühstens heute Abend habe ich meine Digicam wieder und kann Bilder schießen.
    Hast du zufällig ein Anbieter Link da wo ich die Bilder einfach ins Netz stellen kann, wo es nicht extra eine Registration erfordert?

  6. Stimmen meine PC Temperaturen? #21
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Kannste auch hier im Forum unter Anhänge verwalten hochladen (einfach mal runter scrollen, wenn du einen Beitrag schreibst).
    Ansonsten kannste die Bilder auch bei www.uploadyourfiles.de kostenlos und ohne Registrierung hoch laden.

  7. Stimmen meine PC Temperaturen? #22
    Foren-Guru Avatar von revealed

    Mein System
    revealed's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 (F6;B2) (nix OC)
    Mainboard:
    ASUS P5B (P/G965) (1803) (nix OC)
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC2-800 6400C4 Pro 4-4-4-12 (nix OC)
    Festplatte:
    2x Seagate 80 GB Sata II (ST3808110AS) <- reicht
    Grafikkarte:
    ASUS EAX 1950 XTX (nix OC); Hauppauge WinTV-PVR 150;)
    Soundkarte:
    Soundmax 8-channel HD Audio
    Monitor:
    Image Quest Q995 und Medion MD19980B
    Gehäuse:
    3D Mark 06 -- |6935 3D Marks|
    Netzteil:
    BeQuiet 530 Watt (BQT P6-Pro)
    3D Mark 2005:
    12336
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate SB 32 bit Deutsch; openSUSE 10.3 32 bit
    Laufwerke:
    Toshiba DvD "SD-M1912" (TM01); PLEXTOR "PX-712A" (1.09)
    Sonstiges:
    Mein Schweiss!

    Standard

    hast du die -

    "wie sieht dein system von der Hardware her komplett bzw genau aus?"

    geschichte schon durch?

    Und auch die "man teste sein System mit memtest.org" geschichte?

  8. Stimmen meine PC Temperaturen? #23

  9. Stimmen meine PC Temperaturen? #24
    Foren-Guru Avatar von revealed

    Mein System
    revealed's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 (F6;B2) (nix OC)
    Mainboard:
    ASUS P5B (P/G965) (1803) (nix OC)
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC2-800 6400C4 Pro 4-4-4-12 (nix OC)
    Festplatte:
    2x Seagate 80 GB Sata II (ST3808110AS) <- reicht
    Grafikkarte:
    ASUS EAX 1950 XTX (nix OC); Hauppauge WinTV-PVR 150;)
    Soundkarte:
    Soundmax 8-channel HD Audio
    Monitor:
    Image Quest Q995 und Medion MD19980B
    Gehäuse:
    3D Mark 06 -- |6935 3D Marks|
    Netzteil:
    BeQuiet 530 Watt (BQT P6-Pro)
    3D Mark 2005:
    12336
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate SB 32 bit Deutsch; openSUSE 10.3 32 bit
    Laufwerke:
    Toshiba DvD "SD-M1912" (TM01); PLEXTOR "PX-712A" (1.09)
    Sonstiges:
    Mein Schweiss!

    Standard

    Sicherlich ganz nett so. Aber als Tipp kann ich dir noch mitgeben, wenn mann versucht die Verkabelung möglichst ordentlich zu arragangieren, dann kann die Luft im Gehäuse besser zirkulieren.

    Ich weiss jetzt auch nicht, wie es mit Staub bei dir im Gehäuse aussieht? Also im PC sollte möglichst keiner sein, falls.

    Also ich selber staube die Hardware immer mit einem trockenen und sauberen Pinsel ab und sauge das abgestaubte Zeug dann mit einem Staubsauger auf ganz niedriger Stufe ab, wenn ich mal wieder was im Gehäuse find. Da gibts aber bestimmt noch Möglichkeiten.

    Hast du mal schon seit du die Hardware hast und das Problem mit dem Netzteil behoben ist, ein BIOS Update auf die neueste Version gemacht?

    Eventuell könnte ja auch dein Arbeitsspeicher eine Macke haben?

    -> memtest.org wird dir Abhilfe schaffen.

    Auch könnte es sein, angenommen dein PC stünde nahe bei einem Fenster und du liessest über Nacht dein Fenster geöffnet, (dann könnt jemand einsteigen und den PC.. neh schmarn*) dann könnte es sein, das er so kalte Luft abbekommen hat, das er sich erst einmal aufheizen muss. Bzw sehr hohe Luftfeuchtigkeit ist für PC´s auch nichts.

    ganz kalt und feucht ist ganz *bäh* für einen PC.

    Aber ich tippe eher mal darauf, dass dein RAM durchchecken braucht.

    Alle Stromsteckverbindungen sind geprüft`? Und das IDE Kabel hat keine Knicke oder derartiges? Verknitterte IDE Kabel sind ein Seuchenherd.

    Ansonsten, was ich auch schon mal gefunden hab, war das ein SATA Kabel der länge nach am Stecker der Plastikschweissnat entlang aufgerissen war. Das äusserte sich dann darin, das er mal ging und mal nicht. Der Rechner hat aber dann nach einer weile bis mann wieder hingestossen is an ihn und das Kabel gerutscht oder gehupft ist, immer entsprechende Bluescreens verursacht, die auf die Festplatte hinwiesen.

    Automatischen Neustart hast du ja deaktiviert?
    Und deine Grafikkarte ist ja eine ATI. Kannst du diese mit ATI Tool für sagen wir 20 minuten auf Artifacte abscannen? Sollte keine artifacte ausspucken die Karte.

    Gruss

    R


Stimmen meine PC Temperaturen?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

winbond w83627thf temperatur zu hoch

aida vbat batterie

vbat batterie

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.