Stimmen meine PC Temperaturen?

Diskutiere Stimmen meine PC Temperaturen? im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi, habe vor 2 Wochen einen 3,5 Zoll Rahmen für meine 2. Festplatte (160 GB/80GB) gekauft. Weil meine Beiden Festplatten vorher übereinander lagen und immer ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 45
 
  1. Stimmen meine PC Temperaturen? #1
    Newbie Standardavatar

    Frage Stimmen meine PC Temperaturen?

    Hi, habe vor 2 Wochen einen 3,5 Zoll Rahmen für meine 2. Festplatte
    (160 GB/80GB) gekauft.
    Weil meine Beiden Festplatten vorher übereinander lagen und immer so kochend heiß waren. Deshalb dachte ich mir kauf ich mir lieber mal so n Rahmen damit mir nicht mal irgend was schrott geht.

    Gut gesagt getan, vor gut ner Stunde habe ich den 3,5 Zoll Rahmen mit der 80 GB Festplatte im Laufwerkschacht verankert.

    ----------------------------------------------------------------------

    So und nun mal zu meinen eigentlichen Prob.
    Ich benutze das Programm Aida 32, schon seit Monaten, schau immer mal täglich dort rein auf die Pc Temperaturen.

    Gestern waren noch ca. folgende Temp.:

    Motherboard: 39 °
    CPU: 49°
    AUX: 39-42°


    Gerade eben schau ich wieder in mein Aida 32 bei Temperaturen rein.
    Aufeinmal steht folgendes:

    Motherboard: 28°
    CPU: 39°
    AUX: 55°


    Mich hätts beinahe weggekloppt. Weil das Motherboard und der CPU aufeinmal so kühl sind (ist ja fein oder??), aber warum ist Aux aufeinmal auf 55 ° hoch?????

    Was heißt eigentlich AUX??

    Hoffe mir kann jemand helfen, danke schonmal im vorraus.

    mfg Zonlof.

  2. Standard

    Hallo Zonlof,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Stimmen meine PC Temperaturen? #2
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Aida ist veraltet, besorge Dir erstmal den Nachfolger: http://www.zdnet.de/downloads/prg/1/x/de011X-wc.html

  4. Stimmen meine PC Temperaturen? #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ok habsch runtergeladen.


    Sensor Eigenschaften
    Sensortyp Winbond W83627THF (ISA 290h)
    GPU Sensortyp Driver (NV-DRV)

    Temperaturen
    Motherboard 33 °C (91 °F)
    CPU 42 °C (108 °F)
    Grafikprozessor (GPU) 55 °C (131 °F)
    Seagate ST380011A 38 °C (100 °F)
    Seagate ST3160812AS 33 °C (91 °F)

    Kühllüfter
    Gehäuse 2177 RPM
    Stromversorgung 1500 RPM

    Spannungswerte
    CPU Core 1.34 V
    Aux 1.52 V
    +3.3 V 3.28 V
    +5 V 4.97 V
    +12 V 7.36 V
    +5 V Bereitschaftsmodus 5.09 V
    VBAT Batterie 2.34 V
    Debug Info F FF 9B E1
    Debug Info T 33 42 00
    Debug Info V 85 5F CD B9 73 8B 00 (03)

  5. Stimmen meine PC Temperaturen? #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Neuer Stand

    Sensor Eigenschaften
    Sensortyp Winbond W83627THF (ISA 290h)
    GPU Sensortyp Driver (NV-DRV)

    Temperaturen
    Motherboard 30 °C (86 °F)
    CPU 37 °C (99 °F)
    Aux 9 °C (48 °F)
    Grafikprozessor (GPU) 49 °C (120 °F)
    Seagate ST380011A 38 °C (100 °F)
    Seagate ST3160812AS 34 °C (93 °F)

    Kühllüfter
    Gehäuse 2177 RPM
    Stromversorgung 1493 RPM

    Spannungswerte
    CPU Core 1.34 V
    Aux 1.52 V
    +3.3 V 3.30 V
    +5 V 4.97 V
    +12 V 7.30 V
    +5 V Bereitschaftsmodus 5.09 V
    VBAT Batterie 2.34 V
    Debug Info F FF 9B E2
    Debug Info T 32 39 05
    Debug Info V 85 5F CE B9 72 8B 00 (03)

  6. Stimmen meine PC Temperaturen? #5
    Foren-Guru Avatar von revealed

    Mein System
    revealed's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 (F6;B2) (nix OC)
    Mainboard:
    ASUS P5B (P/G965) (1803) (nix OC)
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC2-800 6400C4 Pro 4-4-4-12 (nix OC)
    Festplatte:
    2x Seagate 80 GB Sata II (ST3808110AS) <- reicht
    Grafikkarte:
    ASUS EAX 1950 XTX (nix OC); Hauppauge WinTV-PVR 150;)
    Soundkarte:
    Soundmax 8-channel HD Audio
    Monitor:
    Image Quest Q995 und Medion MD19980B
    Gehäuse:
    3D Mark 06 -- |6935 3D Marks|
    Netzteil:
    BeQuiet 530 Watt (BQT P6-Pro)
    3D Mark 2005:
    12336
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate SB 32 bit Deutsch; openSUSE 10.3 32 bit
    Laufwerke:
    Toshiba DvD "SD-M1912" (TM01); PLEXTOR "PX-712A" (1.09)
    Sonstiges:
    Mein Schweiss!

    Standard

    Also meine Seagate ST3808110 AS läuft gerade bei mir um die 31 grad... das ist schon warm bei dir, finde ich. Bei mir schlummern beide Platten direkt übereinander mit Einbauwinkeln im grösseren Schacht. Ich hab mir (is bissl nobbig) mir einfach einen 90 mm vor die platten geschraubt, der die luft durch die verschlossene Gehäuseblende über die Platten schlürft. Aber sogar das scheint auszureichen. Ich hab ausserdem die Erfahrung gemacht, das wenn man platten auf selber Höhe wie dem Netzteil einbaut, wie in meinem Fall, der Luftstrom vom Netzteil höchst gefördert wird, wenn dem Netzteil Luft zugeführt wird, die es im selben Zuge nach hinten hinauspusten kann.

    gruss

    R

  7. Stimmen meine PC Temperaturen? #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    So jetzt hat sich das wieder eingekriegt, zumindestens sind jetzt die Alten Temperaturen wieder da.

    Aber wieso ist der Grafikprozessor so hoch, was kann ich dagegen tun oder ist das wirklich normal?


    Sensor Eigenschaften
    Sensortyp Winbond W83627THF (ISA 290h)
    GPU Sensortyp Driver (NV-DRV)

    Temperaturen
    Motherboard 35 °C (95 °F)
    CPU 43 °C (109 °F)
    Grafikprozessor (GPU) 55 °C (131 °F)
    Seagate ST380011A 38 °C (100 °F)
    Seagate ST3160812AS 35 °C (95 °F)

    Kühllüfter
    Gehäuse 2177 RPM
    Stromversorgung 1527 RPM

    Spannungswerte
    CPU Core 1.33 V
    Aux 1.52 V
    +3.3 V 3.28 V
    +5 V 4.97 V
    +12 V 7.36 V
    +5 V Bereitschaftsmodus 5.09 V
    VBAT Batterie 2.34 V
    Debug Info F FF 9B DD
    Debug Info T 35 43 250
    Debug Info V 84 5F CD B9 73 8B 00 (03)

  8. Stimmen meine PC Temperaturen? #7
    Hardware - Kenner Avatar von MIAFRA

    Standard

    Zitat Zitat von Zonlof
    Aber wieso ist der Grafikprozessor so hoch, was kann ich dagegen tun oder ist das wirklich normal?
    die Temp der GPU ist absolut normal... die sind immer deutlich wärmer als die CPU

    +12 V 7.36 V
    hier sehe ich eher ein Problem... der angezeigte Wert ist viiiiiiiel zu niedrig... statt 12V nur 7V .. .das kann ned sein da würd ich mal mit nem MUltimeter nachmessen, ob die spannung da echt so niedrig ist oder es sich nur um einen Auslesefehler handelt

  9. Stimmen meine PC Temperaturen? #8
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    ok gut da bin ich erstmal beruhigt das 55 ° GPU okay sind.
    Wieviel ° GPU sind denn maximal noch ok?

    Was ist das denn überhaupt, wofür dient 12 V meinen Pc?

    +12 V 7.36 V


    Wieviel V sollte man denn im Durchschnitt haben?
    Was kann langläufig gesehen denn passieren wenn es bei " +12 V 7.36 V" bleibt?




Stimmen meine PC Temperaturen?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

winbond w83627thf temperatur zu hoch

aida vbat batterie

vbat batterie

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.