Suche gut gekühltes gehäuse

Diskutiere Suche gut gekühltes gehäuse im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Also ich bin auf der suche nach einem gut gekühlem gehäuse. Da ich vor habe mir eine ati 4850 oder 4870 zu hollen. da die ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. Suche gut gekühltes gehäuse #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Suche gut gekühltes gehäuse

    Also ich bin auf der suche nach einem gut gekühlem gehäuse. Da ich vor habe mir eine ati 4850 oder 4870 zu hollen. da die karten aber so heiß werden kann ich im mom mein gehäuse nicht mehr nutzen da da schon viele lüfter kaputt sind und eh mal nen neues gehäuse herr muss.

    habe mir schon eins rausgesuchtCaseking.de » Gehäuse » Cooler Master » Cooler Master - RC-690 Serie » Cooler Master RC-690-KKN1-GP - black

    aber da weiß ich nicht obs auch super kühlt.

    und wollte fragen ob bei den karten ein 400 watt netzteil reicht ?

    gruß tobi

  2. Standard

    Hallo NightSky10,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Suche gut gekühltes gehäuse #2
    Foren-Guru Avatar von MasterAndrew

    Mein System
    MasterAndrew's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5200+
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT 1024MB DDR2 800 CL5
    Festplatte:
    320GB Seagate 7200.10, 500GB WD Green, 160GB WD Caviar (P-ATA)
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950Pro 256MB
    Soundkarte:
    Realtek 7.1 onboard
    Monitor:
    Samsung Sync Master 226BW (22" Widescreen)
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    Seasonic S12 500W
    3D Mark 2005:
    43,9 cm
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    LG DVD-ROM GDRH20N, Toshiba CD/DVDRW SDR5372V
    Sonstiges:
    Abit Air Pace

    Standard

    Wilkommen im Forum!
    Das Gehäuse passt eigentlich... Eine anständige Belüftung ist durch die beiden vorinstallierten Lüfter gegeben. Wenn es dir gefällt - nimm es.
    Wie sieht denn die restliche Hardware aus? Wenn du ansonsten nichts verbaut hast, was allzu viel Strom frisst (müsste aber wirklich eine Menge sein) dann reicht ein 400W Markennetzteil aus.
    Besitzt du schon eines? Dann wäre es ganz nützlich zu erfahren, welches genau das ist. Ansonsten kannst du mit dem Seasonic S12 420W nichts falsch machen... Bedenkenlos empfehlen kann man ansonsten noch alle Netzteile von Seasonic, Tagan, Enermax, BeQuiet (allerdings die Dark Power Serie, die Straight Power haben anscheinend höhere Ausfallraten) und noch ein paar anderen.

  4. Suche gut gekühltes gehäuse #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    danke für die antwort.

    ich habe folgende Hardware drin:
    Netzteil: BE Quiet! Straight Power 400 Watt / BQT E5
    Mainboard: ASUS M2N-E
    Prozessor: AMD Athlon64 6400+
    Ram: 2048MB DDR2 Corsair TwinX XMS2 CL 5, PC6400/800
    Festplatten: 1 x samsung sata II 160 GB, 1x samsung ide 160 GB

  5. Suche gut gekühltes gehäuse #4
    Foren-Guru Avatar von MasterAndrew

    Mein System
    MasterAndrew's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5200+
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT 1024MB DDR2 800 CL5
    Festplatte:
    320GB Seagate 7200.10, 500GB WD Green, 160GB WD Caviar (P-ATA)
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950Pro 256MB
    Soundkarte:
    Realtek 7.1 onboard
    Monitor:
    Samsung Sync Master 226BW (22" Widescreen)
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    Seasonic S12 500W
    3D Mark 2005:
    43,9 cm
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    LG DVD-ROM GDRH20N, Toshiba CD/DVDRW SDR5372V
    Sonstiges:
    Abit Air Pace

    Standard

    Zitat Zitat von NightSky10 Beitrag anzeigen
    danke für die antwort.

    ich habe folgende Hardware drin:
    Netzteil: BE Quiet! Straight Power 400 Watt / BQT E5
    Mainboard: ASUS M2N-E
    Prozessor: AMD Athlon64 6400+
    Ram: 2048MB DDR2 Corsair TwinX XMS2 CL 5, PC6400/800
    Festplatten: 1 x samsung sata II 160 GB, 1x samsung ide 160 GB
    Ok, mit dem Netzteil geht das in Ordnung. Auch wenn die Straight Power höhere Ausfallraten haben sollen, denke ich nicht, dass man da noch Geld investieren muss... Es sind ja keine Schrottnetzteile.
    Welche der beiden Karten möchtest du dir denn eigentlich kaufen? Die HD4870 lohnt sich nämlich erst bei Auflösungen ab 1680x1050, darunter würde auch eine HD4850 reichen.

  6. Suche gut gekühltes gehäuse #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von MasterAndrew Beitrag anzeigen
    Ok, mit dem Netzteil geht das in Ordnung. Auch wenn die Straight Power höhere Ausfallraten haben sollen, denke ich nicht, dass man da noch Geld investieren muss... Es sind ja keine Schrottnetzteile.
    Welche der beiden Karten möchtest du dir denn eigentlich kaufen? Die HD4870 lohnt sich nämlich erst bei Auflösungen ab 1680x1050, darunter würde auch eine HD4850 reichen.
    Also ich habe bis jetzt (halbes jahr noch kein einzigsten ausfall gehabt. daher kann ich dazu net viel sagen ausser das ich total zufrieden mit dem netzteil bin.

    Im mom zocke ich auf 1024x768 da mein moni etwas älter ist. daher zocke ich höchstens auf 1280x1024.

    vielen dank für deine hilfe werde mir dann wahrscheinlich die hd4850 kaufen.

  7. Suche gut gekühltes gehäuse #6
    Newbie Standardavatar

    Mein System
    XFX_GTX280_XT's Computer Details
    CPU:
    C2D E6850 @ 3700 Mhz
    Mainboard:
    Gigabyte P35 DS4 Rev.2.1
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2048MB OCZ Reaper @ FSB 1150
    Festplatte:
    2 x 500GB Seagate 7200.11 RAID0, 2 x 200GB Seagate 7200.10
    Grafikkarte:
    XFX 280 GTX XT
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    22" Samsung Syncmaster 226 BW
    Gehäuse:
    Coolermaster Stacker 831
    Netzteil:
    BeQuiet DarkPower Pro 650W
    Betriebssystem:
    VISTA x64 probeweise nach dem Juli-Patch läufts wohl jetzt so geschmeidig wie XP x86
    Laufwerke:
    1xDVD-RW LG H30N, 1xDVD-RW Samsung SH203N
    Sonstiges:
    1xIEE1394 Card, 1xE-Sata, Zalman ZM-MFC2 Lüftersteuerung, Thermalright IFX-14 Kühler

    Standard

    Was auch noch ein sehr gut gelungenes Gehäuse mit gut durchdachtem Airflow-Konzept in der unteren Preisklasse ist, findest du hier:

    Caseking.de » Gehäuse » Sharkoon » Sharkoon Rebel 9 Value Edition - black


    Und nicht zu vergessen die Chieftec-Serie, viel Quali fürs Geld und sauber verarbeitet, z.B.:
    Caseking.de » Gehäuse » Chieftec » Alle Chieftec Gehäuse » Chieftec CH-01SL-SL-B-OP Mesh Series - silver/black

    Generell würde ich ein Gehäuse aber zuerst im Laden anschauen, hier entscheidet oftmals nicht nur die Optik, sondern auch die Haptik.

    Greetz

  8. Suche gut gekühltes gehäuse #7
    Forum Stammgast Avatar von funkyfunk

    Standard

    Zitat Zitat von XFX_GTX280_XT Beitrag anzeigen
    Was auch noch ein sehr gut gelungenes Gehäuse mit gut durchdachtem Airflow-Konzept in der unteren Preisklasse ist, findest du hier:

    Caseking.de » Gehäuse » Sharkoon » Sharkoon Rebel 9 Value Edition - black
    Die Value-Edition finde ich gar nicht gut. Der große Seitenlüfter bewirkt alles andere, aber keinen guten Luftstrom. Zusätzlich kann man damit die meisten großen CPU-Kühler wegen der Bauhöhe vergessen.
    Ich persönlich habe die Economy-Version vom Rebel9 und vorn 2x 120mm Lüfter drin + hinten einen der raussaugt.

  9. Suche gut gekühltes gehäuse #8
    Volles Mitglied Avatar von Panasonic

    Mein System
    Panasonic's Computer Details
    CPU:
    Intel Xeon W3520 @ 3,8 HK 3.0 CU
    Mainboard:
    Asus Rampage 2 Extreme @ EK Fusionblock
    Arbeitsspeicher:
    6GB Corsair DDR3-1600 @ 7.7.7.20
    Festplatte:
    1x500GB Seagates 1 Platter
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 5870 Eyefinity6
    Soundkarte:
    SupremeFX X-Fi, Creative X-Fi Go!
    Monitor:
    HP w2228p (22z) + FSC (19z)
    Gehäuse:
    Lian Li PC7+ Soon Corsair 800D
    Netzteil:
    Cosair HX 850W
    3D Mark 2005:
    29036
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    Asus DVD Brenner und Blue Ray Lese Laufwerk
    Sonstiges:
    Verdammt eng im PC7+ -.-

    Standard

    also ich würde ein gehaüse mit einem 250mm lüfter empfehlen weil mein gehaüse 3x120mm lüfter (nur im gehäuse) ist zu weng also meine GTX hat immer so zwischen 80-85°C bei 23,6°C zimmertemp.


Suche gut gekühltes gehäuse

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.