Suche Kühler für einen 2700+

Diskutiere Suche Kühler für einen 2700+ im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi, Nach ewigem (erfolglosen) Suchen im Internet wende ich mich jetzt doch ans Forum. Ich suche für mein System (Signatur) einen Kühler der: - nicht ...



 
  1. Suche Kühler für einen 2700+ #1
    Senior Mitglied Avatar von Icefox

    Mein System
    Icefox's Computer Details
    CPU:
    AMD AthlonXP 2700+ @ SI-97 @ NB USF 92mm
    Mainboard:
    Asus A7N8X Deluxe Rev. 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB Geil PC3200
    Festplatte:
    Maxtor 6Y080L0 (80GB) Samsung SV1604N (160GB)
    Grafikkarte:
    Gainward FX5700 Ultra + Zalman VF700 AlCu-LED
    Soundkarte:
    Onboard (Soundstorm)
    Monitor:
    Hyndai L50S
    Gehäuse:
    3RS AIR Design Case, Anthrazit, mini-modded (look@HP)
    Netzteil:
    NorthQ 4001 "King Kong"
    3D Mark 2005:
    naja...
    Betriebssystem:
    ...nix produktives
    Laufwerke:
    LG GSA-H12N (DVD-RW), Lite-On SOHW-832S (DVD-Rom *degradiert*:)

    Frage Suche Kühler für einen 2700+

    Hi,
    Nach ewigem (erfolglosen) Suchen im Internet wende ich mich jetzt doch ans Forum. Ich suche für mein System (Signatur) einen Kühler der:
    - nicht mehr als 400-500 Gramm wiegt
    - nicht mehr als 50€ kostet
    - so leise wie möglich ist (um die 20db wären gut)
    - genüg Kühlleistung hat um OC-Versuche bis 2,3-2,4 GHz mitzumachen

    Hättet ihr Vorschläge die die Kriterien erfüllen??

    PS: Bis jetzt nutz ich ein Wärmeleitpad (will ich eigentlich auch weiterhin), wie oft erneuert ihr eure Wärmeleitpaste.

  2. Standard

    Hallo Icefox,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Suche Kühler für einen 2700+ #2
    Foren-Guru Avatar von Gipse

    Mein System
    Gipse's Computer Details
    CPU:
    AMD x2 3800+ @ 2700MHz (Wakü)
    Mainboard:
    DFI Lanparty Ultra-D nF4
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Samsung UCCC @ 245MHz
    Festplatte:
    2 x Seagate Barracuda 7200.10 250GB 16MB SATA II Raid0
    Grafikkarte:
    Nvidia 7950 GX2
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi XtremeMusic
    Monitor:
    Daewoo 19" CRT
    Gehäuse:
    Chieftec Big Mesh
    Netzteil:
    be quiet! StraightPower 600W
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    XP Pro SP2, Vista Business, Ubuntu 7.04

    Standard

    hi,
    würde dir den empfehlen, den ich habe: ht-101 aerocool(ca. 30€) oder alternativ den zalman (wiegt mehr als deine vorgabe, wird aber verschraubt), um die 40€.
    auf jeden fall bei oc wlp verwenden (z.b. arctic), eigentlich sollte man die paste alle 1/2 jahre wechsekn; mache das selbst aber nur, wenn ich merke, dass die temps steigen (bei gleicher leistung).
    mfg
    Gipse

  4. Suche Kühler für einen 2700+ #3
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    oder dieses kerlchen hier Thermalright SI-97
    der SI-97 gehört mit zu den besten sockel-a kühlern
    mit nen passenden lüfter kommst du auf ca 50 €

  5. Suche Kühler für einen 2700+ #4
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Icefox

    Mein System
    Icefox's Computer Details
    CPU:
    AMD AthlonXP 2700+ @ SI-97 @ NB USF 92mm
    Mainboard:
    Asus A7N8X Deluxe Rev. 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB Geil PC3200
    Festplatte:
    Maxtor 6Y080L0 (80GB) Samsung SV1604N (160GB)
    Grafikkarte:
    Gainward FX5700 Ultra + Zalman VF700 AlCu-LED
    Soundkarte:
    Onboard (Soundstorm)
    Monitor:
    Hyndai L50S
    Gehäuse:
    3RS AIR Design Case, Anthrazit, mini-modded (look@HP)
    Netzteil:
    NorthQ 4001 "King Kong"
    3D Mark 2005:
    naja...
    Betriebssystem:
    ...nix produktives
    Laufwerke:
    LG GSA-H12N (DVD-RW), Lite-On SOHW-832S (DVD-Rom *degradiert*:)

    Standard

    Danke erstmal für die Vorschläge, ich guckse mir mal an.

  6. Suche Kühler für einen 2700+ #5
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Auf jedenfall qualitativ gute Wärmeleitpaste kaufen. Arctic Silver finde ich persönlich am besten und nutze sie ausschließlich seit Jahren!

  7. Suche Kühler für einen 2700+ #6
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Icefox

    Mein System
    Icefox's Computer Details
    CPU:
    AMD AthlonXP 2700+ @ SI-97 @ NB USF 92mm
    Mainboard:
    Asus A7N8X Deluxe Rev. 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB Geil PC3200
    Festplatte:
    Maxtor 6Y080L0 (80GB) Samsung SV1604N (160GB)
    Grafikkarte:
    Gainward FX5700 Ultra + Zalman VF700 AlCu-LED
    Soundkarte:
    Onboard (Soundstorm)
    Monitor:
    Hyndai L50S
    Gehäuse:
    3RS AIR Design Case, Anthrazit, mini-modded (look@HP)
    Netzteil:
    NorthQ 4001 "King Kong"
    3D Mark 2005:
    naja...
    Betriebssystem:
    ...nix produktives
    Laufwerke:
    LG GSA-H12N (DVD-RW), Lite-On SOHW-832S (DVD-Rom *degradiert*:)

    Standard

    Also der SI-97 scheint ja ganz gut zu sein, würde den hier nehmen ABER ich habe ernsthafte Zweifel ob der auf mein A7N8X Deluxe passt (hab mal abgemessen) deswegen wäre es super wenn jemand mit dem gleichen Board und Lüfter hier posten könnte ob dat passt.

    Als Alternative hab ich das hier im Auge: Kühler und Lüfter. Einen Colorchanger nutz ich schon als Gehäuselüfter und ich bin der Meinung auf 12V reicht die Fördermenge, oder??

  8. Suche Kühler für einen 2700+ #7
    seb
    seb ist offline
    Hardware - Experte Avatar von seb

    Mein System
    seb's Computer Details
    CPU:
    Athlon 64 3200+ Venice @ 250*10
    Mainboard:
    DFI Lanparty NF4 SLI-DR
    Arbeitsspeicher:
    2*512 Crucial Ballistix @250 @ 2,5-2-2-8
    Festplatte:
    2*120GB Samsung SP1213C
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 6600GT PCI-e @ 590/1170MHz
    Monitor:
    LG Flatron L1710S
    Gehäuse:
    Antec P160 + diverses Modding
    Netzteil:
    Tagan Easycon TG430-U15
    Betriebssystem:
    Windows XP mit SP1, Linux MANDRIVA
    Laufwerke:
    Nec ND-3520AW DVD-Toaster

    Standard

    hi icefox!

    der SI97 passt auf dein MB laut kompatibilitätsliste. genauso wie auch der SP97 ebenfalls von Thermlright. schau mal in meine Signatur zwecks temps..
    würde auf jedenfall einen von den beiden thermalrights nehmen oder den aerocool...
    als lüfter:

    klick
    klick
    klick
    klick
    klick

    wobei ich den NOISEBLOCKER bevorzuge. nenne ich auch mein eigen.. bringt super leistung und ist in meinem SYS unhörbar!

    mfg seb

  9. Suche Kühler für einen 2700+ #8
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Icefox

    Mein System
    Icefox's Computer Details
    CPU:
    AMD AthlonXP 2700+ @ SI-97 @ NB USF 92mm
    Mainboard:
    Asus A7N8X Deluxe Rev. 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB Geil PC3200
    Festplatte:
    Maxtor 6Y080L0 (80GB) Samsung SV1604N (160GB)
    Grafikkarte:
    Gainward FX5700 Ultra + Zalman VF700 AlCu-LED
    Soundkarte:
    Onboard (Soundstorm)
    Monitor:
    Hyndai L50S
    Gehäuse:
    3RS AIR Design Case, Anthrazit, mini-modded (look@HP)
    Netzteil:
    NorthQ 4001 "King Kong"
    3D Mark 2005:
    naja...
    Betriebssystem:
    ...nix produktives
    Laufwerke:
    LG GSA-H12N (DVD-RW), Lite-On SOHW-832S (DVD-Rom *degradiert*:)

    Standard

    Also diesen Minilink auf der Thermalright-Seite sieht man ja so gut wie gar nicht (MoBO-Kompatibilität) aber egal, werd mir jetzt wahrscheinlich den SI-97 mit dem Noiseblocker zulegen.

    Um wieviel höher sind den die Temps mit der Alu-Version, dat was du overclocked hast soll ja bei mir in die gleiche Richtung gehen.

    Zitat Zitat von bastiborm
    wobei ich den NOISEBLOCKER bevorzuge. nenne ich auch mein eigen.. bringt super leistung und ist in meinem SYS unhörbar!
    mfg seb
    Wird der von den anderen Komponenten überdröhnt?


Suche Kühler für einen 2700+

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.