Swiftech BC-MCX775V Sockel 775

Diskutiere Swiftech BC-MCX775V Sockel 775 im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Habe gerade diesen Kühler gefunden. http://www.com-tra.de/shop/de_DE/pro..._Intel_P4.html Das ist ja mal ein geiles Teil. Allerdings ist der Preis jenseits von Gut und Böse und einen Lüfter ...



 
  1. Swiftech BC-MCX775V Sockel 775 #1
    Newbie Avatar von ablev

    Mein System
    ablev's Computer Details
    CPU:
    C2D E4600 @3,0Ghz
    Mainboard:
    ASRock ConRoe865PE
    Arbeitsspeicher:
    2x1Gb Aeneon PC3200
    Festplatte:
    WD Raptor WD740ADFD/Samsung SP 1614C
    Grafikkarte:
    Gainward Bliss 7800GS+ 512MB AGP @550/700 Mhz
    Soundkarte:
    Creative SB Live 5.1
    Monitor:
    Viewsonic VP171b
    Netzteil:
    Tagan TG430-U15 easycon
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Philips DVDR 1645

    Standard Swiftech BC-MCX775V Sockel 775

    Habe gerade diesen Kühler gefunden.
    http://www.com-tra.de/shop/de_DE/pro..._Intel_P4.html

    Das ist ja mal ein geiles Teil.
    Allerdings ist der Preis jenseits von Gut und Böse und einen Lüfter muß man auch noch extra kaufen.
    Was meint ihr?
    Könnte der Kühler seinen Preis wert sein?


    ablev

  2. Standard

    Hallo ablev,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Swiftech BC-MCX775V Sockel 775 #2
    Hardware - Kenner Avatar von MIAFRA

    Standard

    Wird der MCX 775 V mit einem leistungsstarken Lüfter versehen, sind dessen mögliche Kühlleistungen wirklich extrem!
    das war doch scho immer das Prob bei den Swiftech-Teilen... richtig gut werden die nur mit nem Krawallo-Lüfter ;-)

  4. Swiftech BC-MCX775V Sockel 775 #3
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Für den Preis gibt es bei weitem bessere Kühler. Kauf dir bloß nicht dieses Ding!

    Ich erinnere mich noch als vor vielen Jahren die Kühler ALPHA PAL 8045, Kanie Hedgehog Type W und die Swiftech Kühler mal die absoluten Overkill-Teile waren.
    Hatte für meinen PAL 8045 mit Papst-Lüfter auch über 70 Euro (oder waren es noch DM???) bezahlt.

    Waren mal richtig gute Kühler aber die Montage war zum weglaufen (besonders beim PAL8045) und Heute lockt man damit keinen mehr hinterm Ofen vor...
    Höchstens wenn du nen Delta-Lüfter draufschnallst *g*

  5. Swiftech BC-MCX775V Sockel 775 #4
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Jo, habe hier sogar noch meinen MC462 für'n Sockel A rumfliegen. Das Teil ist echt mörderschwer, nur der Kühlkörper über 700g!!!
    Der hat meinen Athlon XP Palomino 1800+ (absolut mies zum Übertakten) auch noch als 2000+ bei Last auf 43° gekühlt. Aber der 80 x 80 x 38 mm große Delta Black Label Lüfter steht einem Jettriebwerk wirklich in nichts nach. Ich glaube der wurde mit 45dB damals angegeben. Ich glaube ich habe damals 90 DM bei Listan für den KK + Lüfter bezahlt.

    Heute gibt es definitiv besseres; Zalman, Thermalright, Scythe - oft kopiert, selten erreicht.

  6. Swiftech BC-MCX775V Sockel 775 #5
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von ablev

    Mein System
    ablev's Computer Details
    CPU:
    C2D E4600 @3,0Ghz
    Mainboard:
    ASRock ConRoe865PE
    Arbeitsspeicher:
    2x1Gb Aeneon PC3200
    Festplatte:
    WD Raptor WD740ADFD/Samsung SP 1614C
    Grafikkarte:
    Gainward Bliss 7800GS+ 512MB AGP @550/700 Mhz
    Soundkarte:
    Creative SB Live 5.1
    Monitor:
    Viewsonic VP171b
    Netzteil:
    Tagan TG430-U15 easycon
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Philips DVDR 1645

    Standard

    Ne, ne, ich will ihn nicht kaufen.
    Habe z.Z. einen TR U90 mit ´nem Papstlüfter und bin ganz zufrieden damit.
    Aber ausprobieren würde ich ihn schon gern mal.
    Allerdings 70 € nur zum Testen, um dann vieleicht festzustellen, das er nichts taugt, ist mir zu heftig.
    Zum Meinungsaustausch ist er aber gut geeignet, oder nicht?


    ablev

  7. Swiftech BC-MCX775V Sockel 775 #6
    Hardware - Kenner Avatar von MIAFRA

    Standard

    Zitat Zitat von ablev
    Zum Meinungsaustausch ist er aber gut geeignet, oder nicht?
    Stimmt...er würde aber auch noch nen passablen Türstopper abgeben

    Ansonsten absolut ned zu gebrauchen, wenn man versucht ein leises System zu betreiben ;-)


Swiftech BC-MCX775V Sockel 775

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.