Sythe MINE

Diskutiere Sythe MINE im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi hab mir überlegt ob ich mir auf meinen c2D E6600 nen Scythe Mine draufpacke. Hab im mom den Boxed drauf. Gibts ne Möglichkeit den ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 11
 
  1. Sythe MINE #1
    Volles Mitglied Avatar von youR.Fate

    Mein System
    youR.Fate's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6600 @ 2,4 @ Andy Samurai Master
    Mainboard:
    Gigabyte GA 965P-DQ6 ( Rev 1.0 BIOS F9 )
    Arbeitsspeicher:
    2gig G.Skill F2-6400CL5-2GBNQ @ 4-4-4-12
    Festplatte:
    250gig WD Caviar (16mb cache) Sata
    Grafikkarte:
    Asus EN 8800 GTS 640mb @ Standard
    Soundkarte:
    Sennheiser USB Headset
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 930BF
    Gehäuse:
    Aerocool Extremengine 3T
    Netzteil:
    500W BeQuiet! StraightPower
    Betriebssystem:
    Windows xp prof
    Laufwerke:
    Pioneer DVD Multibrenner (alle Formate denk ich ^^)

    Standard Sythe MINE

    Hi hab mir überlegt ob ich mir auf meinen c2D E6600 nen Scythe Mine draufpacke. Hab im mom den Boxed drauf. Gibts ne Möglichkeit den Mine an den Cpu_Fan anschluss von meinen GA 956p DQ6 anzuschließen (wegen der Gigabyte Lüftersteuerung)

    Danke im Vorraus

  2. Standard

    Hallo youR.Fate,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sythe MINE #2
    Volles Mitglied Avatar von Noir

    Mein System
    Noir's Computer Details
    CPU:
    E6700@3,4 - 1.36V, 31/51°C / Thermalright SI-128SE
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi +Thermalright HR-09 / HR-05
    Arbeitsspeicher:
    4x 1 GB OCZ DDR2-800 @ 4-4-4-12 + OCZ XTC @ 6V
    Festplatte:
    250 GB Samsung SP2514N - 160 GB Hitachi T7K250 - 500 GB Seagate Barracuda 7200.11
    Grafikkarte:
    Powercolor Hd 4870 @ 840/1200
    Soundkarte:
    X-Fi Fatal1ty
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 226CW
    Gehäuse:
    Antec P160 + Volldämmung
    Netzteil:
    BeQuiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate
    Laufwerke:
    LG HL-DT-ST GSA H10N
    Sonstiges:
    OCZ XTC, Thermalright HR-05 + HR-09, Scythe Kama Meter

    Standard

    Hm, ich kenne das Board selber nicht, hab mir aber mal ein paar Bilder angeschaut, die mir auch nicht weitergeholfen haben :D

    Hab nichts gesehen, was irgendwie auf einen nicht-standardmässigen Lüfteranschluss hindeutet. Sofern Du also nen ganz normalen 3-Pin-Lüfteranschluss hast, kannst Du auch jeden Lüfter nehmen, der ein Tachosignal liefert.

    Ich persönlich hab aber grad das Problem, das ich mit einem Towerkühler (Infinity) und der Heatpipekontruktion auf dem Mainboard (ähnlich angeordnet wie bei Dir) in nicht mehr so schöne Temperaturen für den Chipsatz abdrifte ( 50°C + unter Last) , weil der Towerkühler die Komponenten nicht mitkühlt sondern einfach dran vorbei bzw drüber weg bläst. Evtl wäre dort bei Dir auch was besser, was die Komponenten auf dem Mainboard mitkühlt, etwa der Scythe Andy Samurai Master.

  4. Sythe MINE #3
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von youR.Fate

    Mein System
    youR.Fate's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6600 @ 2,4 @ Andy Samurai Master
    Mainboard:
    Gigabyte GA 965P-DQ6 ( Rev 1.0 BIOS F9 )
    Arbeitsspeicher:
    2gig G.Skill F2-6400CL5-2GBNQ @ 4-4-4-12
    Festplatte:
    250gig WD Caviar (16mb cache) Sata
    Grafikkarte:
    Asus EN 8800 GTS 640mb @ Standard
    Soundkarte:
    Sennheiser USB Headset
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 930BF
    Gehäuse:
    Aerocool Extremengine 3T
    Netzteil:
    500W BeQuiet! StraightPower
    Betriebssystem:
    Windows xp prof
    Laufwerke:
    Pioneer DVD Multibrenner (alle Formate denk ich ^^)

    Standard

    Wichtig is das es keine Backplate hatt, wegen meiner Kupferplatte auf der Rückseite -> Standart Befestigung währ gut. Und er darf net zu hoch sein, weil genau gegenüber ein 250er lüfter in der Seitenwand sitzt -> Chipsatz is kein prob

  5. Sythe MINE #4
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Mein System
    [64AMD]Born's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E6600
    Mainboard:
    Gigybyte DS4
    Arbeitsspeicher:
    Corsair 2 GB PC800 CL4
    Festplatte:
    1 TB
    Grafikkarte:
    Leadtek Geforce 7950 GT
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    19 Zoll TFT BenQ
    Gehäuse:
    Coolermaster
    Netzteil:
    Be Quiet 500W
    Betriebssystem:
    WinXP
    Laufwerke:
    Samsung

    Standard

    Kuck mal im Gigabyteforum vorbei.Die helfen einem dort sehr schnell weiter und wissen jedes Detail über das Board.
    Ich benutze den Scythe Infinity und bin sehr zufrieden.

  6. Sythe MINE #5
    Volles Mitglied Avatar von Noir

    Mein System
    Noir's Computer Details
    CPU:
    E6700@3,4 - 1.36V, 31/51°C / Thermalright SI-128SE
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi +Thermalright HR-09 / HR-05
    Arbeitsspeicher:
    4x 1 GB OCZ DDR2-800 @ 4-4-4-12 + OCZ XTC @ 6V
    Festplatte:
    250 GB Samsung SP2514N - 160 GB Hitachi T7K250 - 500 GB Seagate Barracuda 7200.11
    Grafikkarte:
    Powercolor Hd 4870 @ 840/1200
    Soundkarte:
    X-Fi Fatal1ty
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 226CW
    Gehäuse:
    Antec P160 + Volldämmung
    Netzteil:
    BeQuiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate
    Laufwerke:
    LG HL-DT-ST GSA H10N
    Sonstiges:
    OCZ XTC, Thermalright HR-05 + HR-09, Scythe Kama Meter

    Standard

    Befestigt werden die alle ohne Ausnahme an den Befestigungspunkten, die auf dem Board vorhanden ist. Backplate also kein Problem.Also liegts nur an der Grösse. Das könnte mit dem Mine aber schon eng werden wenn Du da noch nen Lüfter hast - der Infinity (10 mm höher als der Mine) kratzt bei mir bereits an der Dämmatte der Seitenwand, die ist 20 mm dick.

    Dann musste mal gut messen - die Abmessungen und Einbauanleitungen aller Scythe-Kühler gibts hier .

  7. Sythe MINE #6
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Mein System
    [64AMD]Born's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E6600
    Mainboard:
    Gigybyte DS4
    Arbeitsspeicher:
    Corsair 2 GB PC800 CL4
    Festplatte:
    1 TB
    Grafikkarte:
    Leadtek Geforce 7950 GT
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    19 Zoll TFT BenQ
    Gehäuse:
    Coolermaster
    Netzteil:
    Be Quiet 500W
    Betriebssystem:
    WinXP
    Laufwerke:
    Samsung

    Standard

    Das stimmt; ich musste mir en neues Gehäuse nehmen, damit das Ding reinpasst ;)

  8. Sythe MINE #7
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von nobsy

    Mein System
    nobsy's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Extreme X6800
    Mainboard:
    ASUS Striker Extreme
    Arbeitsspeicher:
    4GB G.Skill 2x F2-6400PHU2-2GBHZ CL4-4-4-12 1T 800Mhz 2,0V
    Festplatte:
    2x Samsung 250GB mit 2x Silentmaxx HD-Silencer Rev.2
    Grafikkarte:
    2x Gainward Bliss 8800GTX
    Soundkarte:
    Terratec Aureon Space
    Monitor:
    22" Samsung SyncMaster 226BW
    Gehäuse:
    Coolermaster Stacker 830 Evolution Black mit 8x12mm LED Lüfter blau
    Netzteil:
    Be Quiet Dark Power Pro 750W
    Betriebssystem:
    XP

    Standard

    Also meinst bestimmt Mainboard hat 4 Pin und Lüdfter hat 3 Pin.Kannst du einfach anschließen. Der Lüfter läuft dann auf 12V. Dauerhat.

    Das Mainboard sollte eigentlich nicht meckern.


    cu nobsy

  9. Sythe MINE #8
    Volles Mitglied Avatar von xblaster

    Mein System
    xblaster's Computer Details
    CPU:
    E4300 @2,7
    Mainboard:
    ASUS P5N E 650sli
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.SKILL DDR2-800
    Festplatte:
    250GB sata Seagate
    Grafikkarte:
    Connect 3D 1950xt
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Acer AL2216W
    Gehäuse:
    A XClio
    Netzteil:
    Be Quiet 450 watt
    Betriebssystem:
    xp bald windows 7
    Laufwerke:
    Dvd Brenner

    Standard

    ich habe mir die maße des lüfters mal angeschaut.Der lüfter geht in jede richtung mehr als 10cm rein, und da frag ich mich doch ob da überhaupt noch platz für andere komponenten ist.
    nehmen wir z.b. mal dieses mainboard
    ASUS M2N-E, nForce 570 Ultra (dual PC2-6400U DDR2) (90-MIB0K0-G0EAYZ) Preisvergleich @ Geizhals-Preisvergleich :: Deutschland
    das würde ich mir die die frage stellen, ob da noch platz für meine 1950xt wäre.
    An einen neuen größeren lüfter für meine graka dürfte ich da erst garnicht denken..
    Ist da eine ordentliche kühlung möglich wenn alle komponenten so nah bei einander hocken?
    mfg


Sythe MINE

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.