Temp steigt langsam an

Diskutiere Temp steigt langsam an im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi ich habe das prob das so mit langsamer geschwindigkeite meine cpu temp wächst, hatte beim Lüfterkauf norm 29 und vollast 39°, klar da war ...



 
  1. Temp steigt langsam an #1
    Volles Mitglied Avatar von Buschmann

    Standard

    Hi

    ich habe das prob das so mit langsamer geschwindigkeite meine cpu temp wächst, hatte beim Lüfterkauf norm 29 und vollast 39°, klar da war winter und nit 26° im Zimmer, aber vor einigen wochen hatte ich noch siehe siggi eigentlich super temps, inzwischen komme ich an wieder über die 50 grad bei vollast, habe auch schon den tower geöffnet, aber das bringt höchstens 1-2 grad(das spricht für gute gehäusekühlung oder). Ich vermute das die ventilatoren etwas dreckig sind aber macht das dann soviel aus? Achja die cpu ist kühler wie die temp vom mainboard.
    So meine frage was empiehlt ihr, ich möchte nicht übertakten, mir aber bald neunen prozzi zulegen, will aber auch keine Wasserkühlung. Brauche einen guten lüfter der halteklammern hat, denn soweit ich informiert bin kann ich nix schrauben, oder habt ihr ideen wie ich wieder zu meinen alten temps komme :ae

  2. Standard

    Hallo Buschmann,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Temp steigt langsam an #2
    Hardware Freak Avatar von VooDoo78

    Standard

    der beste luftkühler is schon wie so oft gesagt der slk 800/900.... wennste einen mit klammer willst dann empfehl ich dir den 800er mit noiseblocker lüfter und arctic ceramique wärmeleitpaste.


Temp steigt langsam an

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.