Temperatur der Festplatten

Diskutiere Temperatur der Festplatten im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo! Ich hoffe, jemand kann mir helfen: Ich möchte gerne die Temperatur der beiden Festplatten auslesen, bekomme es aber nicht auf die Reihe. Ich habe ...



 
  1. Temperatur der Festplatten #1
    Newbie Standardavatar

    Frage Temperatur der Festplatten

    Hallo!

    Ich hoffe, jemand kann mir helfen:
    Ich möchte gerne die Temperatur der beiden Festplatten auslesen, bekomme es aber nicht auf die Reihe.
    Ich habe ausprobiert:
    - HDD Tune
    - HDD Temperatur
    - Speedfan
    - nVidia Tool
    - Everest


    Meine Komponenten sind:
    - XFX nFORCE 780i SLI
    - INTEL Core 2 Quad Q9450 @ 3.6GHz
    - 2 SATA Samsung 500GB
    - 2 Geforce 8800 GT
    - Vista 32 HomePremium

    Ich vermute, dass das Board S.M.A.R.T nicht unterstützt.
    Alle anderen Temps (CPU, AP, GraKA) kann ich mit dem NVidia Tool sehen.

    Weiß jemand vielleicht doch noch einen Rat???

    Danke und Gruß
    SinNombre

  2. Standard

    Hallo SinNombre,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Temperatur der Festplatten #2
    Volles Mitglied Avatar von Bendix

    Mein System
    Bendix's Computer Details
    CPU:
    Phenom X4 9850 mit Sonic Tower Sandwich
    Mainboard:
    Asus M2N32 Sli Deluxe Wifi
    Arbeitsspeicher:
    6GB (2x 1GB G-Sklill & 2x 2GB OCZ)
    Festplatte:
    3x 320GB & 1x500GB WesternDigital (Sata)
    Grafikkarte:
    Gainward Bliss 8800GTX
    Soundkarte:
    Onboard Soundmax
    Monitor:
    Syncmaster 226BW & Syncmaster 930BF
    Gehäuse:
    A+ CS-Monolize
    Netzteil:
    Enermax Liberty 550 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64 und Windows 7 64Bit (Beta)
    Laufwerke:
    NEC, Samsung
    Sonstiges:
    Wlan-Onboard

    Standard

    erst mal ein kleiner auszug aus Self-Monitoring, Analysis and Reporting Technology – Wikipedia
    Die Auswertung der überwachten Daten erfolgt beim Starten des PCs durch das entsprechend eingestellte BIOS oder durch spezielle Software,...
    So wie ich das verstehe muss das Board kein Smart unterstützen um die Werte auslesen zu können. Auserdem wäre es schon sehr komisch wenn das Board kein SMART unterstützt. Du hast nen C2D drauf, deshalb gehe ich mal von aus das dein PC "relativ" neu ist. Die neuen Motherboards, oder besser gesagt das Bios der neuen Motherboards unterstützt eigentlich SMART

    evtl. musst du das SMART im BIOS einfach aktivieren ?
    Hast du schon mal MBM5 probiert ?
    oder HDD Health ?
    was lesen die Programme aus ?

    evtl. liegts aber auch an Vista... hab gerade mal HDD health gestartet, das Prog. erkennt zwar 3 HDDs, aber nichts weiter...

  4. Temperatur der Festplatten #3
    Hardware - Junkie Avatar von eagle

    Standard

    laufen die beiden Platten in Irgendeinem Raid Modus ?

    dann kannste das meist vergessen mit den billigen Onboard Controllern.

  5. Temperatur der Festplatten #4
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Fingerthermometer...

    Max. Handwarm ist gut, deutlich drüber (ab 45°C) ist schlecht.

  6. Temperatur der Festplatten #5
    Volles Mitglied Avatar von Bendix

    Mein System
    Bendix's Computer Details
    CPU:
    Phenom X4 9850 mit Sonic Tower Sandwich
    Mainboard:
    Asus M2N32 Sli Deluxe Wifi
    Arbeitsspeicher:
    6GB (2x 1GB G-Sklill & 2x 2GB OCZ)
    Festplatte:
    3x 320GB & 1x500GB WesternDigital (Sata)
    Grafikkarte:
    Gainward Bliss 8800GTX
    Soundkarte:
    Onboard Soundmax
    Monitor:
    Syncmaster 226BW & Syncmaster 930BF
    Gehäuse:
    A+ CS-Monolize
    Netzteil:
    Enermax Liberty 550 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64 und Windows 7 64Bit (Beta)
    Laufwerke:
    NEC, Samsung
    Sonstiges:
    Wlan-Onboard

    Standard

    Habs grad nochmal getestet
    HDD Health 3.3 Beta läuft unter XP einwandfrei, man kann alles auslesen.
    Unter Vista zeigt der garnix an, auser welchen Prozessor man im PC hat.

    ich denk das liegt an Vista, da wurde ja der direkte zugriff auf Hardwarekomponenten verändert/erschwert/verhindert

    [edit]
    Welche Version von Finger benutzt du ?
    Temperatur kann meiner auch, aber bei den Smartwerten....
    [/edit]

  7. Temperatur der Festplatten #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    @Bendix

    Mein PC ist "relativ" neu..ca. 6 Wochen.
    Ich habe die SMART-Einstellung im BIOS leider nicht gefunden
    also kann nichts ein- oder ausschalten. Bin durch sämtliche Menüpunkte durchgegangen...keine SMART-Einstellung da

    Ich werde die zwei von Dir vorgeschlagenen Progs ausprobieren, rechne aber nicht mit Erfolg..es liegt wahrscheinlich an Vista Home Premium.

    Danke für Deine Mühe..werde mir nun eine Lüftersteuerung mit Tempsensoren holen.

    Gruß,
    SinNombre

  8. Temperatur der Festplatten #7
    Volles Mitglied Avatar von Bendix

    Mein System
    Bendix's Computer Details
    CPU:
    Phenom X4 9850 mit Sonic Tower Sandwich
    Mainboard:
    Asus M2N32 Sli Deluxe Wifi
    Arbeitsspeicher:
    6GB (2x 1GB G-Sklill & 2x 2GB OCZ)
    Festplatte:
    3x 320GB & 1x500GB WesternDigital (Sata)
    Grafikkarte:
    Gainward Bliss 8800GTX
    Soundkarte:
    Onboard Soundmax
    Monitor:
    Syncmaster 226BW & Syncmaster 930BF
    Gehäuse:
    A+ CS-Monolize
    Netzteil:
    Enermax Liberty 550 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64 und Windows 7 64Bit (Beta)
    Laufwerke:
    NEC, Samsung
    Sonstiges:
    Wlan-Onboard

    Standard

    Mhh, bei mir ist das direkt auf der ersten seite
    Genau an der stelle wo die HDDs und die Uhrzeit angezeigt wird.
    Da steht unten "S.M.A.R.T Status enabled" bzw "disabled"

    Aber laut Wiki ist SMART nicht nötig um in Windows die Temps auszulesen.
    Selbst Everest liest alle Temperaturen aus, nur eben die der HDD(s) nicht...


Temperatur der Festplatten

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.