Temperatur XP2100+

Diskutiere Temperatur XP2100+ im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; @AMD4ever Grüss Dich! Bei aller Freundschaft, aber mit Luftkühlung unter Vollast und dann 36 Grad! Das kann net stimmen, wozu gibt´s dann noch ne WaKü? ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 24
 
  1. Temperatur XP2100+ #9
    Forum Stammgast Avatar von Matusch

    Mein System
    Matusch's Computer Details
    CPU:
    A64 X2 4400+ Toledo@H²O
    Mainboard:
    Asus A8N Sli
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB MDT
    Festplatte:
    250 GB Hitachi S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek 7800GT
    Monitor:
    17´TFT Iiyama
    Gehäuse:
    Avance B031
    Netzteil:
    Tagan easycon 430W
    3D Mark 2005:
    7519
    Betriebssystem:
    XP
    Laufwerke:
    LG 4163b

    Standard

    @AMD4ever

    Grüss Dich!


    Bei aller Freundschaft, aber mit Luftkühlung unter Vollast und dann 36 Grad!

    Das kann net stimmen, wozu gibt´s dann noch ne WaKü?
    Über 40 sind es bei Lüftkühlung und Vollast immer, den Rest glaub ich net, dass entspricht nicht den (thermischen Gesetzen eines AMD), die es ja geben soll.
    Also ich habe nach vielerlei Bastelei in einem gedämmten Gehäuse, einem MIPROCOOL II Kühler mit Enermax Lüfter(@2100U/min) bei Vollast 52 Grad und beim surfen etwa 48 Grad. Die Werte gehen für das erzeugte Geräusch o.k.!
    36 Grad würde man nicht einmal bei 8000 U/min schaffen. Da spielt Euch das Board wohl einen Streich!

    MFG Matusch :8 :8 :8

  2. Standard

    Hallo PeterSt.,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Temperatur XP2100+ #10
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    ich denke AMD4ever weiss das, sonst wäre er hier nicht im Team, oder?

    Viel Spass
    Al :bj

  4. Temperatur XP2100+ #11
    Mitglied Standardavatar

    Standard

    Also so weit ich weiss sollte man immer 20-30 C° aufrechnen wenn man auf der Sicheren Seite sein will. 42-43 C° ist eine Temp wo man bei einem AMD Prozi sicher sagen kann *nice*, auch wenn er real bei 62-63 C° sein könnte. Solange die Sensoren keine 55 C° sagen sollte man sich keine Gedanken machen glaube ich.

    @ Al Ash : Ich glaube auch das AMD4ever das weiss :) aber in einem anderen Thread meinte der Sonic auch das sein DSL 102 Kb\s = 10Mbit macht :2 (nicht Persöhnlich nehmen Sonic :4 )

  5. Temperatur XP2100+ #12
    Forum Stammgast Standardavatar

    Standard

    Mein Sensor zeigt bei Last sogar 64 Grad an, aber das ist mir egal. Hauptsache der PC ist stabil und leise. *g*

  6. Temperatur XP2100+ #13
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    @Matusch guck mal in den Tiger Thread deinen Kühler habe ich getestet und hatte auch 52 Grad, der Kühler ist murks in meinen Augen...und ne Wakü kann auch nur kühlen....die zaubert nicht,....
    Wenn ich meinen Kühlkörper anfasse kommt er mir gerademal lauwarm vor....kannst dich gerne selbst mal davon überzeugen....
    2 Gehäuselüfter und ein Enermax saugen direkt an der CPU die warme Luft ab und ein Lüfter bläst noch zusätzlich auf den Kühlkörper...


    Ansonsten kauf dir nen neuen Kühler.....wie gesagt mit dem Miprocool II lag ich auch bei ca. 52 Grad......

  7. Temperatur XP2100+ #14
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    Sorry, AMD, auch wenn ich's bereits schon einmal erwähnte:
    Die Temps. können nicht korrekt sein!!!
    Der Luftstrom zieht bei dir unter den Sockel und verfälscht dadurch die gemessenen Temperaturen!
    Das kann ich wunderbar mit meiner WaKü demonstrieren, indem ich einen netten 80'er Papst (einen Lauten!!) an meine 4-Loch-Halterung pinne und ihn einfach zwischen z.B. Ram und CPU pusten lassen:
    Ich werde nie mehr als 36°C an angezeigter Temperatur kommen, egal wieviel VCore ich durch die CPU jage!!!
    Und glaube bitte nicht, dass der Lüfter einen richtigen Kupferblock (halt ein WaKü-Block mit einer Plexihalterung oben drauf!) von ca. 400g nur durch seinen Luftstrom derart kühlt... :ae
    Nehme ich den Lüfter weg, sind auch die 10°C wieder 'drauf und zwar RuckiZucki!! :af

  8. Temperatur XP2100+ #15
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Sorry MacDuncan...Luftstrom unter den Sockel ? :ae
    Das ist aber eine abenteuerliche Theorie....ausserdem kann ich keine grossen Luftbewegungen unterhalb des CPU-Kühlers feststellen.....

    Wir machens einfach so, bei der LAN darf jeder der meiner Kühlung nicht traut einmal mit nem digital Thermometer nachmessen und mir dann ein Bier ausgeben weil die Temps doch stimmen :4

  9. Temperatur XP2100+ #16
    Forum Stammgast Avatar von Matusch

    Mein System
    Matusch's Computer Details
    CPU:
    A64 X2 4400+ Toledo@H²O
    Mainboard:
    Asus A8N Sli
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB MDT
    Festplatte:
    250 GB Hitachi S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek 7800GT
    Monitor:
    17´TFT Iiyama
    Gehäuse:
    Avance B031
    Netzteil:
    Tagan easycon 430W
    3D Mark 2005:
    7519
    Betriebssystem:
    XP
    Laufwerke:
    LG 4163b

    Standard

    @AMD4ever

    Grüss Dich!
    Du, ich hatte schon andere Kühler drauf, die schlechter bzw. dieselben Temps hatten wie der MC II(das der Originallüfter Mist ist, da gebe ich Dir Recht!).
    Selbst wennn man 100 Gehäuselüfter benutzt sinkt die Prozzitemp nicht mehr als 10 Grad, also das ist Wurscht!

    Ist ja auch egal, Hauptsache jeder ist mit seiner Kombi zufrieden, ich bins weils schön leise ist....!

    MFG Matusch :bj


Temperatur XP2100+

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.