Temperaturen im grünen Berreich?

Diskutiere Temperaturen im grünen Berreich? im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo Zusammen :D erstmal zu meinem PC: CPU: DualCore Intel Core 2 Duo E6750, 2666 MHz (8 x 333) Motherboard: ASRock 4Core1333-FullHD Arbeitsspeicher: OCZ XTC ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 13
 
  1. Temperaturen im grünen Berreich? #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Temperaturen im grünen Berreich?

    Hallo Zusammen :D

    erstmal zu meinem PC:

    CPU: DualCore Intel Core 2 Duo E6750, 2666 MHz (8 x 333)
    Motherboard: ASRock 4Core1333-FullHD
    Arbeitsspeicher: OCZ XTC Platinum Rev.2 OCZ2P800R21G @ 2*1GB
    Grafikkarte: XFX GeForce 8600 GTS 256mb
    Gehäuse: AeroCool M40-Black Edition
    Gehäusekühler: AeroCool Streamliner 140x140x20mm 19dBA silber
    Nanoxia (Bulk) FX08 80mm 2200U/m (wobei ein 2ter noch folgen wird)
    Lüfterregelung: Xilence FCP Lüftersteuerung 3.5 (CPU und beide Kühler angeschlossen )

    Ich habe die Grafikkarte und die CPU "nicht" übertaktet.
    Die Gehäuse Temperatur liegt bei knapp 29°
    im normalen Betriebszustand (Raumtemperatur liegt bei 22°.

    Einen Screenshot von allen anderen Temperaturen habe ich von
    Everest Ultimate geschossen.

    http://img337.imageshack.us/img337/7...raturensu7.jpg

    Die Temperaturen entstehen im normalen
    Betriebszustand ( Internet, Music etc ).

    Wenn ich z.b. WoW, Css, Crysis oder Bioshock spiele steigt die Gehäusetemperatur auf knappe 33° wenn nicht
    manchmal um 1-2° höher.


    Und hier noch die Werte der anderen Temperaturen wärend des Spielens:

    http://img55.imageshack.us/img55/275...aturen2aw0.jpg


    So nun zu meiner frage

    Sind die gesammten Temperaturen so wie sie sind ok? Oder gibt
    es etwas zu bemängeln? Hoffe auf schnelle Antwort =)
    Schönen Tag noch

    Mfg. BrokenDaddy

  2. Standard

    Hallo BrokenDaddy,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Temperaturen im grünen Berreich? #2
    Hardware - Experte Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    Absolut im guten Bereich, keine Sorge. Solange alles unter 40°C ist gibts keine Probleme, 50°C sollten langfristig nicht sein.

  4. Temperaturen im grünen Berreich? #3
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Die Temperaturen sind alle ok. Nur die Spannungswerte sind bisschen hoch. Kann aber auch sein daß sie von Everest falsch ausgelesen werden.

  5. Temperaturen im grünen Berreich? #4
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Passt schon, nur die 12V-Schiene ist zu hoch (falls korrekt ausgelesen, mit Multimeter nachmessen). Was für ein Netzteil?

    Bilder kannst/solltest Du hier direkt anhängen (mir "Erweitert" antworten, Anhänge) und nur das Nötigste ausschneiden wäre sinnvoll. Macht keinen Spaß, Ewigkeiten auf die Bilder (und insbesonders das oft sehr lahme Imageshack) zu warten.

    Edit: Erstmal wieder den "Danke"-Button in Adblock reinsetzen, wieder verklickt. Dass sich diese dämliche rechte Spalte erst viel später aufmacht und das Bild nach links rüberrückt...

  6. Temperaturen im grünen Berreich? #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Danke für die schnellen antworten =)

    Ich habe ein 450W Netzteil soweit ich das weis ^^
    Kann man die 12V schiene auch woanders ablesen?

  7. Temperaturen im grünen Berreich? #6
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Wäre noch der Hersteller vom NT interessant...

    Wenn Du die Spannung vernünftig "auslesen" willst, führt kein Weg am Digitalmulti vorbei. Schwarz = Masse, gelb = +12V

  8. Temperaturen im grünen Berreich? #7
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Die 5V sehen doch noch schlimmer als als die 12V.
    Die sind ganze 14% über Norm, die 12V "nur" 9% - erlaubt wären max. 5%.

    Außer Everest gibt es noch zig andere Tools zum Auslesen, z.B. Speedfan oder mal im Bios unter "...Health/Sensors..." gucken.

    Aber wenn ich die aberwitzig niedrige Batteriespannung sehe, scheint Everest einfach nicht korrekt auszulesen.

  9. Temperaturen im grünen Berreich? #8
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Also hab nun von Speedfan ein Screenshot gemacht
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  


Temperaturen im grünen Berreich?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

passive grafikkarten im aerocool m40

antec p180 mini grafikkarten temperatur werte

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.