TemperaturFragen zu NB und GPU !!!

Diskutiere TemperaturFragen zu NB und GPU !!! im PC Kühlung, Passiv-Luft-Wasserkühlung Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; bei deinem fsb solltest du überhaupt keine hitzeprobs haben außer es entsteht ein hitzestau mangels belüftung bissel rätselhaft das ganze.. od sich das ganze auch ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 13 von 13
 
  1. TemperaturFragen zu NB und GPU !!! #9
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    bei deinem fsb solltest du überhaupt keine hitzeprobs haben
    außer es entsteht ein hitzestau mangels belüftung
    bissel rätselhaft das ganze..
    od sich das ganze auch auf die graka auswirken kann.. ka
    dein case ist schon gut belüftet oder?

  2. Standard

    Hallo brianleetch,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TemperaturFragen zu NB und GPU !!! #10
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    naja, vorne 120er rein. hinten 80er raus, seite 80er rein (leichter luftstrom) und ansonsten 92er und 80er vom NT auch noch raus.
    meinte aber eher das die "abwärme" der 6800GT vielleicht die ursache sein könnte ???
    also das die wärme vielleicht nach oben steigt und somit den kühlkörper aufheizt !!!???

  4. TemperaturFragen zu NB und GPU !!! #11
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Auf meinem NF2U wurden meine Rams noch schneller heiß aber bei Latenzen 2,0 2 2 5 1t agr 2,77v aber mitn lüfter werden sie stabiler...

  5. TemperaturFragen zu NB und GPU !!! #12
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Auf meinem NF2U wurden meine Rams noch schneller heiß aber bei Latenzen 2,0 2 2 5 1t agr 2,77v aber mitn lüfter werden sie stabiler...
    Hey, nur 2 Fehler im Satz (fehlen nur noch diese Dinger: ,,,,)...

    Der NForce2 ist eigentlich schon ein Hitzkopf (die ersten Versionen waren schlimm, der Ultra400 (mit offizieller DDR400-Unterstützung) geht), aber bei meinem alten 8RDA3+ (Epox) hatte ich keine Probleme (die passiv gekühlte Northbridge bekam auch etwas Wind vom CPU-Lüfter). Ein Techniker von der Epox-Hotline meinte, der NForce2 könne 100°C ab (hatte Aug. 2003 mit denen telefoniert, weil mein System unter Last immer einfror, aber das war der "Barton-Bug" und nach Reparatur lief das Board gut).

    Dass RAMs ziemlich warm werden ist normal (je nach Typ), solange man die noch anfassen kann (oder der Rechner stabil läuft) geht es.

  6. TemperaturFragen zu NB und GPU !!! #13
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    naja, im grunde hab ich ja nicht wirklich stabilitätsprobleme, oder zumindest keine auffälligen. mir war halt nur aufgefallen das der kühlkörper von der northbridge ziemlich heiß wird (aber insbesondere bei 200MHz FSB) und auch die heatspreader von meinen RAM's


TemperaturFragen zu NB und GPU !!!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

mbm5 gpu

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.